Beiträge von Johannes Dietel

Zurück zur Startseite
Fangberichte

WPC – alles ist möglich…

Heute ist Ruhetag bei der WPC – der oder dem World Predator Classic? Ein groß aufgezogenes Wettfischen jedenfalls. Alle, die das nicht interessiert, drücken bitte nicht auf „weiterlesen“. Ich brauche

Tackle-Tipps

Wettkampf-Wobbler: Shadow Rap vs. Shadow Rap Shad

Für die Entwicklung der beiden Shadow Raps hat sich Rapala viel Zeit gelassen. Schließlich war das Ziel, einen Wobbler auf den Markt zu bringen, der Bass Tournaments (Wettfischen) gewinnen kann.

Waller & Exoten

Berlin/Brandenburg: Grundel auf dem Vormarsch

Die Grundel geistert durch Gazetten und durchs Internet. Die prominenteste unter den invasiven Fischarten nimmt immer mehr Gewässer ein. Jetzt ist sie auch in Brandenburg angekommen und wird sich auch

News

Betreute Spanien-Touren 2017 und 2018

Spanien ist für mich das ganz große Ding. Zander, Barsche, Schwarzbarsche und Welse in einem Revier – das ist eigentlich kaum zu toppen. Letztes Jahr war ich 11 Wochen in

Barsch

Barsch-Twitchen mit der Baitcaster

Die einen tun es seit Jahren. Die anderen wagen sich nicht so richtig ran. Da es sich bei Fraktion No. 2 um den größeren Teil der Spinnanglerschaft handelt und Fraktion

BA-Treffen

Schlechtes Timing beim BA-Treffen am OHK

Um 6 Uhr haben wir uns verabredet am OHK. Und tatsächlich waren auch so gut wie alle Teilnehmer pünktlich am Start. Doch: Als mich mein Wecker um 4:10 aus den

Tackle-Tipps

Worm 22: Der beste Haken für Texas-Rig & Wurm.

Hier geht’s nicht nur um einen Haken, sondern um einen Haken mit Baitholder (Köderhalter). Hintergrund: In regelmäßigen Abständen diskutieren wir hier an Bord über die Ködersicherung am Offset-Haken, weil die

BA-Treffen

15.-17.9.: Barsch-Alarm-Treffen am Möhnesee

Eine Terminflut ist das in diesem Jahr. Aber macht ja Spaß und ich freue mich auf jedes einzelne BA-Event von Wandlitz über Oberbayern bis nach Spanien. Natürlich darf auch unser

News

25. bis 28.8.: Stachelritter Boddencup

Mindestens einmal im Jahr schnürt der Hannes seine Barschruten zusammen und schmeißt die Köder in eine bis drei Taschen, um an den Bodden durchzustarten. Denn am letzten Wochenende im August

Finesse-Methoden

Cheburaschka für Barsch und Zander…

Eines vorweg: Den ersten Chebu-Barsch habe ich auf einem BA-Treffen am OHK gesehen. Ich war nicht nur live dabei, als Angelspass den 40er gehakt hat, ich habe ihn sogar fotografieren