Salmoniden

Zurück zur Startseite
Salmoniden

BaFo: Verwöhnt, verballert, verrückt nach Twistern!

Alljährlich das selbe Schauspiel. Mit dem Startschuss der Forellensaison, stürmen scharenweise Angler an die Bäche, um nach der langen Schonzeit endlich mal wieder die Rute zu schwingen. Nach der Winterpause

Salmoniden

Funzt super: Baitcasten am Bach

Seit die Forellensaison bei uns eröffnet ist, schlage ich mich durch den Dschungel und unternehme weite Wanderungen an den Brandenburger Bächen. Die Truttenpirsch ist mal was anderes. Kurze (Unterhand-)Würfe aus

Salmoniden

Forellen-King-Auswertung: Immer wieder Sixpack!

Gerade habe ich nochmal alle Forellenbilder aus dem letztjährigen Trutten-King herauskopiert, um sie hier nach Usernamen alphabetisch sortiert noch einmal abbilden zu können. Natürlich liest man sich dabei auch die

Salmoniden

2 Tage, 2 Brüder, 2 Bäche – uuuuuuund Action!

Nunmehr ein Jahr und etwas Zeit ist vergangen, seit mein letzter Bericht auf die Barsch-Alarm Startseite ging. Am 28.05.13 war es soweit. Titel: „Fetzi am Bach“. Die ganze Vorgeschichte schenke

Salmoniden

Die Dschungelforelle

Hallo Leute, heute konnte ich eine Forelle an einem für mich neuen Gewässer fangen. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, aber mir kamen auf dem Heimweg ein paar Gedanken, welche ich mit euch

Salmoniden

Mit dem Spinner am Forellenbach

Noch sind es ein paar Tage bis zum 1. Mai und dem offiziellen Saisonstart bei uns an Havel und Spree. Solange widme ich mich noch ein bisschen der Trutten-Pirsch. In

Salmoniden

Forellenhandling- und Bach-Codex

Der Forellen-King hat sich in den letzten Jahren zu einem der aktivsten „Permanent-Threads“ unseres Boards gemausert. Überhaupt hat man das Gefühl, dass die Forellenangelei immer beliebter wird. Und so zieht

Salmoniden

Forellen-Pirsch am Bach

Nun ist auch in Brandenburg die Forellensaison eröffnet. Startschuss ist hier traditionell der 16.4. jeden Jahres. Auch wenn wir es hier mehrheitlich mit Satzforellen zu tun haben und die „Bäche“

Fangberichte Salmoniden

6er im Angel-Lotto

Gestern am Peenestrom: Bestes Wetter. Aber hammerharter Ausstrom. Nachdem das Barschangeln in den Rinnen und vor der Brücke megaschlecht lief, habe ich Lars und Rico gefragt, ob wir‘s mal an

Fangberichte Meeresräuber Salmoniden

Roadtripp durch Skandinavien – Es geht auch ohne Boot

Seit meiner Reise zum anderen Ende der Welt schweifen meine Gedanken immer wieder in die Ferne. Da die studentischen Mittel jedoch arg begrenzt sind, beschränken sich die Touren seither auf