Dienstag, 14.07.2020 | 06:03 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Graphiteleader Silverado

Barsch-Alarm | Mobile
Graphiteleader Silverado

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

theJucken

Master-Caster
Mitglied seit
25. Februar 2018
Beiträge
664
Punkte für Reaktionen
881
Alter
35
Guten Morgen Freunde,

ich denke darüber nach mir eine neue Rute zu kaufen. Ich habe bisher immer in der Preis-Range um die 150€ gefischt, und würde mir nun gern Richtung Weihnachten etwas gönnen.
Ich dachte dabei an die
Graphiteleader Silverado GSIS-742 ML.
Alle Besitzer dieser Rute, welche ich über das Forum gefunden habe, habe ich schon persönlich angeschrieben und um Rat gebeten.
Danke an dieser Stelle an die Jungs.

Ich würde mit der Rute hauptsächlich 3 Inch mit Kopfgewichten von 5-12g fischen und die selbe Gewichtsklasse als T-Rig/ C-Rig.
Ganz ganz selten kommt mal n Hardbait dran, aber da bin ich schmerzfrei.
Für Fusselkram und „Big-Bait“ ( bei mir alles über 3 Inch ;)) bin ich versorgt.
Nun wollte ich euch folgendes fragen:

Fischt jemand von euch die M-Variante und passt die vielleicht besser zu meine Spektrum?

Habe ich eine Rute übersehen die ich UNBEDINGT auf dem Schirm haben sollte?
(Spinning, um 300€, Jigs&Rigs, KEIN Kork und keine Adrena;))
Danke an euch für Tipps die mir (vielleicht) helfen könnten...
 

emceeee

BA Guru
Mitglied seit
1. Dezember 2016
Beiträge
3.650
Punkte für Reaktionen
3.175
Alter
35
Ort
im Elfenbeinturm, Oberhausen
Zuletzt bearbeitet:

theJucken

Master-Caster
Mitglied seit
25. Februar 2018
Beiträge
664
Punkte für Reaktionen
881
Alter
35

emceeee

BA Guru
Mitglied seit
1. Dezember 2016
Beiträge
3.650
Punkte für Reaktionen
3.175
Alter
35
Ort
im Elfenbeinturm, Oberhausen
Bei der Preisdifferenz zu ner guten Gebrauchten wäre es für mich persönlich nicht wert, auch nicht mit 20%. Wenn man eh schon vor hat ne Stange Geld hinzublättern Ansonsten ist das ne andere Geschichte.

Und ja ist auf alles.

PS die meisten High End Ruten sind sehr gepflegt und eher selten abgerockt wie im günstigeren Bereich.
 
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.381
Punkte für Reaktionen
9.710
Ort
Tief im Westen...
Bei der Preisdifferenz zu ner guten Gebrauchten wäre es für mich persönlich nicht wert, auch nicht mit 20%. Wenn man eh schon vor hat ne Stange Geld hinzublättern Ansonsten ist das ne andere Geschichte.

Und ja ist auf alles.

PS die meisten High End Ruten sind sehr gepflegt und eher selten abgerockt wie im günstigeren Bereich.
Die Verfügbarkeit auf dem Gebrauchtmarkt ist dann aber doch nicht ganz so gegeben wie bei Mickeys Tackle zum Beispiel. ;)
 

theJucken

Master-Caster
Mitglied seit
25. Februar 2018
Beiträge
664
Punkte für Reaktionen
881
Alter
35
Das heißt ihr seid alle eher der Meinung ich solle auf ne gute Gebrauchte warten und dann zuschlagen? Ich fand die Rute echt interessant, aber scheinbar bekomme ich (mit Glück) für knapp 250€ besseres wenn ich gebraucht kaufe.

Edit: Die 2,50m der Marksman wären mir zu lang... Finde die 2,35 der Silverado schon grenzwertig
 

RobertZürisee

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
3. Januar 2019
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
749
Alter
29
ich glaube emcee wollte dich einfach auf die Marksman aufmerksam machen da diese etwa in die gleiche Kategorie fällt wie die Silverado und es im Marktplatz gerade eine hat.

Ansonsten wäre es doch eher ein glücklicher Zufall dass du auf dem Gebrauchtmarkt genau eine Rute findest die dir passt.

Ich kann nicht ganz genau nachvollziehen warum die Silverado hier als zu teuer angeschaut wird.

Mit 350.- Schweizerfranken und dann vielleicht sogar noch 20% Rabatt bekommt mann eine Rute die von Gewicht, Rückmeldung etc. in der oberen Liga mitspielt.

Bei uns am Zürichsee wird die Silverado mittlerweile von sehr vielen gefischt eben unteranderem wegen dem Preis/Leistung Verhältnis.

Grüsse Robert
 

RobertZürisee

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
3. Januar 2019
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
749
Alter
29
Ich könnte schwören, dass es vor 2-3 Jahren (als ich am BF bestellt habe) nur 7-8 Marken waren. Aber gut, wenn du sagst immer auf alles, dann glaube ich dir das.
Vor 3 Jahren kannte ich Mickeys noch nicht wäre also möglich.

Ich weiss auch nicht ob es dieses Jahr auf das ganze Sortiment sein wird oder ob es überhaupt ein Blackfriday Sale geben wird.

Die letzten 2 waren immer auf alles.

Grüsse Robert
 

nomec

Gummipapst
Mitglied seit
10. April 2016
Beiträge
784
Punkte für Reaktionen
1.099
Sorry für alle, welche mir geschrieben haben und ich nicht geantwortet habe! Ich war leider verhindert.

Ja ich bin auch ein ML- Silverado Angler;-) Ich finde die Rute sehr gut in Sachen P/L Verhältnis! Die Rute ist meiner Meinung nach "allround" tauglich mit Hang zu Gummianwendungen!

Gefischt wird sie bei mir ab 3 Inch + 5Gr bis hin zu 3 Inch + 10Gr oder schlanke 4 Inch + 7Gr wenn es die Barsche gerade so mögen!

Wenn ich Rigs fische hängt meistens ein1/4- 3/8 oz Bullet + 2,5- 3.5 Inch Trailer dran. Das passt meiner Meinung optimal als Einsatzgebiet. Die Rute ist auch sehr sensibel, auch wenn nicht ganz so sensibel wie die Saltys.( ist ja auch ne andere Preisliga)

Die Beringung besteht aus Titanium Guides mit Torzite Einlage und sie ist auch sehr gut verarbeitet. Einzig die violetten Applikationen sagen mir nicht so zu;-)

Wie ich finde, kann mann auch gut mal nen Hardbait ranhängen und selbst für Topwater Baits habe ich sie schon verwendet! Tendenz für mich aber eindeutig Gummianwendungen.

Tolle Rute für wenig Geld mit guten Komponenten. Anfänglich hat mich die Dünnwandigkeit des Blanks ein bisschen skeptisch gemacht aber diese Sorgen sind mittlerweile auch verflogen.

Tight lines

Nomec
 
Zuletzt bearbeitet:

emceeee

BA Guru
Mitglied seit
1. Dezember 2016
Beiträge
3.650
Punkte für Reaktionen
3.175
Alter
35
Ort
im Elfenbeinturm, Oberhausen
Geheimtipp zum Thema Gebraucht. Warte Weihnachten ab, da wird bestimmt ne Menge danach abgestoßen ;) War bisher immer gut :D

Ich hab ja auch nur meine Meinung mitgeteilt wie ich es machen würde. Die Rute ist gut keine Frage, kommt halt nur an was es sonst vergleichbares gibt imo.

Das mit der Länge ist nachvollziehbar, gab leider keine Indikation von dir bisher :D
 

RobertZürisee

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
3. Januar 2019
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
749
Alter
29
Geheimtipp zum Thema Gebraucht. Warte Weihnachten ab, da wird bestimmt ne Menge danach abgestoßen ;) War bisher immer gut :D

Ich hab ja auch nur meine Meinung mitgeteilt wie ich es machen würde. Die Rute ist gut keine Frage, kommt halt nur an was es sonst vergleichbares gibt imo.

Das mit der Länge ist nachvollziehbar, gab leider keine Indikation von dir bisher :D
Ich würde ebenfalls die Marksman wählen falls in einwandfreiem Zustand .
 

booeblowsi

Finesse-Fux
Mitglied seit
25. April 2014
Beiträge
1.424
Punkte für Reaktionen
2.028
Mag sein, das es noch besseres gibt als die Silverado. Es gibt quasi immer eine Steigerung, wenn nicht jetzt dann eben später...

Zur Silverado mal ein paar Worte. Es mag übertrieben klingen, aber ich finde die Silverado in Sachen P/L fast schon günstig.
Nicht falsch verstehen 330€ oder was auch immer ist definitiv sehr viel Geld für ne Rute und für viele Menschen wohl gart nicht nachvollziehbar wie man überhaupt so viel Geld für ne Rute ausgeben kann. Gut das es Foren gibt...
Wohlmöglich haben die auch noch Recht...aber gut andere Geschichte:D

Aber die sehr gute Ausstattung mit den Torzite Ringen, die Verarbeitung, Rückmeldung, die Leichtigkeit und wie gut die mit einer leichten Rolle ausbalanciert ist...

Die Länge ist perfekt für mich, nicht zu lang nicht zu kurz,. Sehr gute Wurfweiten und recht "allroundig" fischbar.
Was mir meist sehr wichtig ist.
Wow, wirklich tolle Rute und P/L ne Granate!

Ich hatte bei Mickey's angerufen und wollte ohne ein Brand zu nennen eine Rute für bestimmte Anforderungen.
Er meinte ohne zu zögern, nimm die Silverado. Ich hatte auch andere Marken ins Spiel gebracht, er hat erneut die Silverado empfohlen und ich bin bereit mehr auszugeben, wenn es denn wirklich merklich besser wird.

Ich war jetzt ein paar mal kurz (ist mir zu schattig) am Wasser mit der Rute
und bei vielen Ruten wusste ich gleich, das wird nur ne Affäre (ich hatte im Oktober 2 Adrena's gekauft),
die Silverado durfte einziehen :D

Auch ideal, das hier ist ne wirkliche "Barschrute", also nicht eine wo erst 35Plus Laune macht.
Hier stimmt das Verhältnis Power vs. Zielfisch.



Also @theJucken lass dich nicht verunsichern und tüte das Ding ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

LeipzigerMerlin

Finesse-Fux
Mitglied seit
21. Februar 2012
Beiträge
1.229
Punkte für Reaktionen
1.676
Bekommen tut man die Rute in Deutschland gar nicht, kann das sein? :D

Lg Merlin
 

booeblowsi

Finesse-Fux
Mitglied seit
25. April 2014
Beiträge
1.424
Punkte für Reaktionen
2.028
Bekommen tut man die Rute in Deutschland gar nicht, kann das sein? :D

Lg Merlin
Selbst wenn hätte ich sie bei Mickey's gekauft.
Nicht nur das der Preis top ist, der Service ist es auch.
Der kann beraten, der weiß wovon er redet.














Auch mag ich die Schweizer und ihren Akzent hören.
Klingt irgendwie niedlich und als ob die Welt noch i.O wäre:D
 

Oben