Schlagwort "Wobbler"

Zurück zur Startseite
Tackle-Tipps

Wettkampf-Wobbler: Shadow Rap vs. Shadow Rap Shad

Für die Entwicklung der beiden Shadow Raps hat sich Rapala viel Zeit gelassen. Schließlich war das Ziel, einen Wobbler auf den Markt zu bringen, der Bass Tournaments (Wettfischen) gewinnen kann.

Tipps & Tricks

Einzelhaken-Deko für einzelhakengetunte Barsch-Wobbler

Wie ich ja schon öfters betont habe, bin ich absoluter Fan vom Einzelhaken am Wobbler. Zumindest den Enddrilling kann man als Barschangler bedenkenlos gegen einen Einzelhaken austauschen. Das ändert fast

Finesse-Methoden

Ultralight-Spinnfischen III: Klassische UL-Disziplinen

Von Jahr zu Jahr gibt’s mehr kleine Köder für die UL-Fans unter den Menschen und Raubfischen. Eigentlich muss man auch nicht viel zu den einzelnen Methoden schreiben. Die verkleinerten Spielformen

Spinnangel-Basics

Spinnfischen: Gerät, Köder & Philosophie beim Spinnangeln

Was ist Spinnfischen? Beim Spinnfischen (Synonym: Spinnangeln) geht es in erster Linie darum, einem Raubfisch (hierzulande primär dem Hecht, Zander, Barsch, Forelle und Rapfen) einen scheinbar angeschlagenen oder flüchtenden Kleinfisch

BA-Flashlights

Hardbaitbau – professionell: die Endmontage

Kollege Angelspass meint, dass wir uns schon anschauen sollten, wie der Wobbler dann fertig gemacht wird. Das macht Sinn, nachdem wir uns gestern reingezogen haben, wie man so einen Japan-Bait

BA-Flashlights

Hardbaitbau – professionell: der Aufbau

Angelspass meint: „zwar wäre mir Rapalla lieber, ist aber ja trotzdem interessant.“ Stimmt. Kann man sich mal mit beschäftigen, wie so ein Wobbler aufgebaut wird. Hier der erste Schritt. Morgen

BA-Flashlights

Fischers Maxe – Barsche satt! Mit Wobbler Gummi und Co.

Heute geht es mit Fischers Maxe zum Barschangel. Krass wie aufwendig er seine Videos macht. Ohne große Knete im Background. Viel Einsatz. Mit Sicherheit mit der Aussicht auf Erfolg. Einer

Tipps & Tricks

How to einzelhakentune a Trutten-Wobbler

Aktuell bereite ich mich auf den Start der Forellen-Saison vor. Am 16.4. dürfen nämlich auch die Inhaber der Brandenburger Salmoniden-Berechtigung an die ausgeschriebenen Gewässer pirschen, um sich der Trutte zu

Tackle-Tipps

Loomis GLX 781 C – Top-Crankbait-Rute zum Barschekurbeln

Eigentlich bin ich ja von Haus aus eher der Twitchbait-Typ. Auf schlanke Minnows, die ich im Sommer wild und im Winter in Zeitlupe durchs Wasser zupfe, sind schon unendlich viele

Tackle-Tipps

G. Loomis NRX Jig&Worm 802C JWR

Als ich bei Shimano eingestiegen bin, wollte ich ein bisschen was anders machen als auf meiner vorherigen Station. Zum einen wollte ich meine Berichterstattung auf Barsch-Alarm und in der Angelpresse

Salmoniden

Forellen-Pirsch am Bach

Nun ist auch in Brandenburg die Forellensaison eröffnet. Startschuss ist hier traditionell der 16.4. jeden Jahres. Auch wenn wir es hier mehrheitlich mit Satzforellen zu tun haben und die „Bäche“

Tackle-Tipps

Rapala X-Rap Countdown – Gumpen- und Wassersäulen-Scanner

In vielen Bundesländern hat sie längst begonnen, in manchen steht der Startschuss kurz bevor. Anlässlich der diesjährigen Forellen-Saison möchte ich euch einen Rapala-Wobbler vorstellen, der sich nicht nur sehr gut

Tackle-Tipps

X Rap – eine Waffe fürs Flachwasser

Seit September beschäftige ich mich zusammen mit meinen Team-Kollegen Veit und Jochen intensiv mit dem Rapala-Wobbler-Programm. Dabei haben wir unterschiedliche Ansätze. Während meine Kollegen komplett umgestiegen sind und praktisch exklusiv

Barsch Salmoniden Tipps & Tricks

Ein Jahr Einzelhaken am Wobbler

Heutzutage gibt der Ködermarkt unzählige Ködertypen her. Ein großer Teil davon sind die Wobbler, die es allen Farben als kleine Kunstwerke zu kaufen gibt. Allerdings werden so ziemlich alle Wobbler,

Barsch

Winterwobbeln in der Abendstunde

Klar ist das Spreewasser geworden. Klarer als in den letzten Jahren – wenn uns unsere Eindrücke nicht täuschen. Mit der Polbrille würde man derzeit einen Kaulbarsch in 4 m Wassertiefe

Fangberichte Hecht

Mission Müritz-Meter-Hecht

Am 23.9.2013 war es mal wieder so weit: Die Müritz hat gerufen, also habe ich meine sieben Sachen gepackt und los ging es. Ich musste Montagmorgen nochmal zur Arbeit und

Fangberichte Salmoniden

Hungerleider

Hiho Salmonidenfreaks! Nach der Fusion mit einem kleineren Verein wurde unsere Bachstrecke um ein paar Km verlängert. Da sich diese neue Strecke direkt vor meiner Haustür befindet, hat mich die

Barsch

Die Fischbrut-Vagabunden – Barsch-Alarm im Freiwasser

Inzwischen hat sich die Brut fast überall so weit entwickelt, dass so ein Schwung Frischfisch eine Mahlzeit für die Barsche darstellt. Und so sieht und hört man es nun ab

Fangberichte Rapfen, Döbel & Co. Salmoniden

Fetzi am Bach

Irgendwie wusste ich nicht wohin? Waren ja alle möglichen Fische dabei und ein Fangbericht-Thread-Thema-Dingens habe ich nicht gefunden. Also. Wo fangen wir eigentlich an? Ist ja immer schwierig einen Angeltag

Salmoniden

Erfolgreiche Forellenköder: Eine statistische Auswertung aus 15 Jahren Praxis

Ihr wollt wissen, mit welchen Ködern Ihr am besten Forellen überlisten könnt, welcher Monat der erfolgreichste dafür ist und ob es einen Unterschied beimBeutespektrum zwischen Bach- und Regenbogenforellen gibt? Dann

News

Wobbler selber bauen: Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Bau eines Wobblers

Nach vielen positiven Rückmeldungen und der Bitte von Johannes, haben wir uns entschlossen, hier auf Barsch-Alarm ein bebildertes Tutorial für den Bau eins Wobblers zu veröffentlichen. Wir haben uns hierfür

Fangberichte Salmoniden

Auftakt in die Forellensaison 2013

Als kleine Einstimmung auf die Forellensaison 2013 und den die Angelei auf die Trutten begleitenden Forellen-King habe ich einen kleinen Bericht verfasst. Bei uns in Baden-Württemberg ist die Forelle nämlich

Barsch

Fluorocasten auf Barsch

Lange Zeit habe ich des direkten Köderkontakts und der Wurfweiten halber nur mit Geflochtenen gefischt. Auch auf der Multi – obwohl mir damals, als ich mit dem Casten begonnen habe,

Salmoniden

Strömungsspiele am Forellenbach

Ein warmer Sommerabend, die Sonne ist am Untergehen und das Wasser dieses kleinen, klaren Baches, den ich nun seit mehr als 15 Jahren befische, fließt an mir vorbei. Zufrieden wate

Barsch

Barsch-Alarm am Möwen-Schwarm

Zur Zeit kann man auf der Havel gelegentlich ein einigermaßen seltenes Phänomen beobachten. Und zwar stürzen sich mancherorts Möwen ins Wasser. Tatsächlich raubt es darunter auch ordentlich. Mal sind es

Barsch

Schleppen vom Ufer

Im letzten Jahr habe ich zusammen mit einem Vater eine gute Methode kennengelernt, um in Kanälen mit scheinbar immer gleicher Struktur (Stichwort „ Spundwand“), Hechte, Zander und vor allem Barsche

Barsch

Barsch-Alarm am Kleinfisch-Schwarm

Es ist wieder warm. „Endlich“ möchte man als XXL-Winter-geplagter Hauptstadtanrainer anfügen. Und als Barschangler mit einer Vorliebe fürs Powerfishing sowieso. Nicht nur dass man wieder schnelle Methoden fischen kann, ohne

Barsch

Barschköder: Die Größe des Köders entscheidet…

Beim Barschangeln kommt es in manchen Fällen auf die Größe der Barschköder an. Dazu ein Beispiel aus meinem Hausgewässer, einem 650 ha großen See in Brandenburg. Der See verfügt über

Barsch

Zeitlupensuspendern auf Winter-Barsche

Kennt ihr das? Gestern habt ihr mit Gummifischen noch richtig gut gefangen. Ihr kommt ans Wasser. Seid heiß. Und so sicher. Schließlich habt ihr das Tackle noch mal exakt auf

Eigenbau

Bastelanleitung für eine Wobbler

Im ersten Teil dieses Berichts (vielen Dank für das tolle Feedback!) habe ich beschrieben, wie Du aus einer CD Wobbler-Halbschalen pressen kannst. Jetzt soll aus den Halbschalen ein Wobbler werden.

Eigenbau

An meinen Fisch lasse ich nur Wasser und CD…

 …oder – wie aus einer alten CD ein neuer Wobbler wird. Nachdem ich im Forum schon mal kurz meine Idee zum Bau von Wobblern aus CD´s vorgestellt habe, möchte ich

Rapfen, Döbel & Co.

Rapfenangeln – wie man Rapfen überlistet

Rapfenangeln: Seitdem der Rapfen die ökologische Nische, die die vielerorts zurückgehenden Raubfischbestände aufreißen, mit zunehmenden Maße für sich einnimmt, kommt es an vielen einheimischen Gewässern zu nervenzerfetzenden Szenarien. Besonders im

Barsch

Sommer-Barsch-Suche

Barschangeln kann unheimlich Spaß machen – vorausgesetzt man findet ein aktives Schwärmchen. Zwar ist nicht garantiert, dass man fängt, wenn man die Gestreiften gefunden hat. Dennoch ist die erfolgreiche Suche

Eigenbau

Kleine Wobbler selber hergestellt

Da Interesse besteht und ich denke, dass jeder infiziert wird, der einmal mit den kleinen Dingern gefischt hat, hier mal ein Bericht zum Eigenbau kleiner Wobbler. Zunächst einmal benötigen wir

Salmoniden

Forellenfischen an Flüssen

Da im Forum öfters mal nach Hotspots gefragt wird, hab ich mich entschlossen mal einen kleinen Artikel zu schreiben. Ich hoffe, meine Erfahrungen bringen den einen oder anderen näher zu

Barsch

5er im Barsch-Lotto

Barsche spezialisieren sich zu bestimmten Zeiten auf ganz spezielle Beutetiere. Wer dieses Beuteschema trifft, räumt ab. Wer es verfehlt, fischt am Fisch vorbei. Wenn z.B. die Stinte durch die Kanäle

Eigenbau

Pimp my Lure – „Lurefoiling“

Lurefoiling, was ist das?! Nein keine Angst, Lurefoiling ist keine Krankheit und hat nichts mit Mundfäule zu tun…allerdings, Ansteckungsgefahr besteht trotzdem.Sicher haben sich einige, so wie ich, schon oft gefragt,

Eigenbau

Die Wobfly oder Flywob

Nach der Vorstellung meiner ersten Wobfly, kam die Bitte, ob ich nicht einen Baubericht schreiben könne. Das hab ich dann mal auch gemacht! Und los geht’s: Zum Bau einer Wobfly

Eigenbau

Wobbler im Schichtverfahren reproduzieren

Meine bisherigen Wobbler waren meist Krücken und wenn dann mal einer lief, stellte sich das Problem der Nachvollziehbarkeit der Form und der Bebleiung. Um es kurz zu machen: Mit der

Eigenbau

Tauchschaufel-OP am Wobbler

Viele kennen das Problem. Beim manchen Wobblern ist die Tauchschaufel ein Schwachpunkt. Manchmal liegt es am Material und manchmal ganz einfach an kleinen Malheuren. Kurz nicht aufgepasst und der Wobbler

Eigenbau

Nachbau eines Lieblingswobblers

Sicherlich ist es jedem von uns schon so gegangen: Man hat einen Lieblingswobbler, mit dem man regelmäßig gut fängt und wünscht sich genau diesen Wobbler in einer anderen Farbe. Leider

Rapfen, Döbel & Co.

Dickköpfige Hochfrequenz – auf Heidelberger Döbel

Wer einmal an einem schönen Gewässer in Deutschland ein Wochenende verbringen will, der kommt früher oder später am Neckar oberhalb von Heidelberg nicht vorbei. Bekannt in unseren Kreisen durch viele

Rapfen, Döbel & Co.

Rapfenfieber

Bis vor wenigen Jahren noch war der Rapfen ein eher unbekannter Fisch, der wenigen Spezialisten vorbehalten war, die wussten, wo man diesen gefräßigsten Räuber unter den Weißfischen antrifft. Das hat

Barsch

Minimales Gepäck – maximale Frequenz

Angriff. Anhieb. Fehlbiss. Absacken lassen. Attacke. Anhieb. Wieder Fehlbiss. Noch einmal angejiggt. Die nächste Attacke. Paff. Diesmal hängt er. Hektische Rüttler in der Rutenspitze identifizieren den Täter schon vor der

Barsch

Barsch-Alarm am Badestrand

Deutschland wurde von einer sagenhaften Hitzewelle erfasst! 33 Grad im Schatten – und das Ende Mai. Unglaublich. Von 0 auf 100, sozusagen. Denn noch vor einer Woche hatten wir hier

Barsch

Barschschleppen: Risikofahrten mit Jan

Für alle, die durch meinen Artikel „Rundfahrt mit Risiko“ im neuen Raubfisch auf den Barsch-Alarm gestoßen sind und wissen wollen, wie man diesen Barschabschleppdienst aus Venlo (Holland) erreichen kann, hab ich

Zander

Zander in der Nacht

Langsam, ganz langsam schleiche ich mich die letzten Meter die Böschung hinunter. Immer darauf bedacht, keinen der lose liegenden Steine zu lösen. Es scheint ewig zu dauern, bis ich unten

Barsch

Ultra-Light-Schleppen auf Barsch

Barsche sind Vagabunden. Sie wechseln ihre Einstände oft mehrmals am Tag. Ziehen den Beutefischen hinterher und sind deshalb nicht immer ganz so einfach zu lokalisieren, wie wir Angler das gern

Fangberichte

Überraschung beim Zanderschleppen

Da der Zander in Holland am letzten Samstag im Mai keine Schonzeit mehr hat, entschlossen Winni, Herbert und ich an diesem Tage ihm nachzustellen. Mit Schleppen vom Boot aus. Am

Rapfen, Döbel & Co.

chris85: Sommerpirsch auf Raubdöbel – Teil II

Irgendwann wird alles langweilig – und schwieriger, so auch das Angeln mit dem ,Actionköder‘ Brot. Es musste etwas Neues, Aufregenderes und vor allem größere Exemplare Ansprechendes her, um die Wünsche

Hecht

Uwe Pinnau: Hauptsache laut!

Wer hat es nicht schon einmal erlebt: Man angelt den ganzen Tag ohne jeglichen Lichtblick und kurz vor Toresschluss, stellt sich nach dem letzten und entscheidenden Köderwechsel doch noch der

Hecht

Gut gesponnen ist halb gewonnen

So oder ähnlich könnte und sollte der Leitsatz eines jeden überzeugten Kunstköderanglers lauten. Eine der wichtigsten Vorraussetzungen, um erfolgreich zu spinnen, ist ein gut funktionierender, und bewährter Kunstköder. Oft lässt

Rapfen, Döbel & Co.

Rapfen am Wehr

Wehre sind ausgezeichnete Stellen, um einen Rapfen zu erwischen. Hier finden die Fische ideale Lebensbedingungen vor: durch die Bewegung gelangt viel Sauerstoff ins Wasser und die Fische brauchen eigentlich nur