Barschschleppen: Risikofahrten mit Jan

Barschschleppen: Risikofahrten mit Jan

Für alle, die durch meinen Artikel „Rundfahrt mit Risiko“ im neuen Raubfisch auf den Barsch-Alarm gestoßen sind und wissen wollen, wie man diesen Barschabschleppdienst aus Venlo (Holland) erreichen kann, hab ich hier Jan’s E-Mail-Adresse: predatorfishing@hotmail.com


Ab Juni geht Jan wieder mit seinem Highspeed-Bassboat an den Start, um seinen Gästen während einer Runde Ultralight-Trolling zu zeigen, wie schön die Maas ist und vor allem, was für dicke Barsch-Klopper da auch drin sind. Wer den Raubfisch noch nicht gelesen hat (Frevel ), findet hier sogar eine etwas ausführlichere Reportage zum Thema „Ultralight-Schleppen auf Barsch“. Viel Spaß beim Schmökern und allen, die Jan Dibbets und seinen Barschen einen Besuch abstatten, wünsche ich ein laues Lüftchen, wenig Hänger und richtig dicke Fische!   

Kategorien: Barsch

Kommentare

  1. Happynes
    Happynes 4 Mai, 2005, 10:56

    Hi Hannes
    kann es sein das ich den Artikel schon mal in einer anderen Zeitung gelesen habe?
    Finde den Bericht klasse der steigert die Enzugserscheinungen bei den Leuten die noch nicht wieder dürfen 😉
    Gruß
    Thomas

  2. dietel
    dietel 4 Mai, 2005, 11:05

    … du den bericht hier schon gelesen hast. aber von mir sicher in noch keiner anderen fachzeitschrift. das würd ich wissen, denk ich mal 🙂

    zum thema entzugserscheinungen: ja. ist schon hart die lange schonzeit. muss schon sagen, dass wir berliner da echt glück haben. durch die nähe zu branden- und mecklenburg is hier nix mehr mit auszeit 🙂

    aber bald geht’s ja auch bei euch wieder los!

  3. Lachsy
    Lachsy 4 Mai, 2005, 15:12

    der letzten sonntag im mai geht es wieder rund, und die zander und barsche können sich in acht nehmen 😉 hecht ist ja ein monat länger schonzeit . Roermond ich kommmmmmmmmmmmmmmmmmmmme 🙂

    mfg Lachsy

  4. leoseven
    leoseven 4 Mai, 2005, 16:57

    die art von angeln kommt mir verdammt teuer vor! man muesste mal mit der tauchausruestung hinter dem boot hertauchen 🙂

  5. Happynes
    Happynes 4 Mai, 2005, 20:08

    keine Ahnung wo ich ihn gelesen habe nur irgendwie kommt mir der Bericht bekannt vor.
    Wir haben God sei dank auch das Glück das wir seid dem 1. Mai schon wieder dürfen.
    Gab heute als Start auch gleich einen kleinen Hecht auf meine Minirute und Timmy hatte mit einem Schnipelzander vorgelegt.

    So allen die noch warten müssen haben mein größtes Mitleid 😉
    Gruß
    Thomas

  6. DozeydragoN
    DozeydragoN 14 Mai, 2005, 19:14

    Schon derb, wie hart der am Fisch fischt *g* … aber wer so ein Boot fährt, muß sich um ein paar Köder keine Gedanken mehr machen LOL

    DD

  7. Happynes
    Happynes 17 Mai, 2005, 16:42

    Hast du das gut. Ich will auch.
    Gruß
    Thomas

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.