07.12.2016 / 23:09 | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

How to räucher with a Tischräucherofen

28.12.2013 Johannes Dietel 4

Das Räuchern mit einem Tischräucherofen ist eine tolle (und günstige) Sache. Man kann verhältnismäßig schnell und leicht Fische lecker zubereiten. Im Folgenden möchte ich eine kleine Anleitung schreiben, wie man seinen Fang selber räuchern kann. Ich bitte davon abzusehen, dass wenn Fehler auftauchen, mich nicht[…]

Zanderschnitzel Wiener Art an schwäbischem Kartoffelsalat

28.10.2013 Johannes Dietel 29

Lange gab’s kein Rezept mehr für die Fischküche. Da das Thema „Fischverwertung“ seit kurzem stark an Popularität gewonnen hat, muss mal wieder was kommen. Und zwar eins meiner leckersten und einfachsten Rezepte, mit dem ihr Eltern, Freunde, Freundinnen, Frauen und/oder Kinder gleichermaßen begeistert. Alles, was[…]

Dorsch mit Senfsoße

10.01.2006 Johannes Dietel 8

Das Jahr konnte anglerisch kaum besser anfangen: Über die Feiertage bin ich in Angeln, der 1. Januar, ganz leichter Südwest, einigermaßen trocken. Nicht groß gefeiert, also ohne Kater: Angeln!  Zwar ist mein Hausgewässer zugefroren, so dass es hier nix wird, aber die Ostsee ist nur[…]

Dreiländer-Barsch

05.08.2005 Johannes Dietel 7

Mit der italienischen, der französischen und der schwäbischen Küche vereinen sich in diesem Rezept die feinsten Küchen Europas. Aber keine Angst: Die Barsch-Alarm-Cuisine bleibt auch hier ihrem userfreundlichen Ansatz treu. Zum Einsatz kommen also wieder ausschließlich Komponenten, die binnen weniger Minuten vor- und zubereitet sind.[…]

Bratdorsch am Gnocci-Gemüse

23.07.2005 Johannes Dietel 3

Dass Gnocci und Fisch eine hervorragende Kombination sind, hat sich vielleicht schon rumgesprochen. Speziell wenn man sie brät, passen sie wunderbar zu einer Menge Fischgerichte. Kam das Gemüse beim „Überbackenen Gemüse-Dorsch“ noch zum Dorsch in die Auflaufform, wird es jetzt den Gnocci begegeben. Aber zunächst[…]

Überbackener Gemüse-Dorsch an Brat-Gnocci

22.07.2005 Johannes Dietel 11

Für alle, die ab und an mal nach einem echten Gaumenschmaus lüstern habe ich hier einen absoluten Knallfrosch für die Geschmackssensoren parat: den mit Sahne überbackenen Gemüse-Dorsch aus dem Ofen. In Kombination mit den gebratenen Gnocci sicher Nichts für kalorienbewusst kochende Fischfans – dafür aber[…]

Schlemmer-Fischspieße nebst Beilagen

14.07.2005 Johannes Dietel 14

Obwohl ich eigentlich überzeugter Catch-and-Releaser bin, landet bei mir auch der ein oder andere Fisch in der Küche, denn wer kann schon dauerhaft zu den Köstlichkeiten, die man mit der Angel fängt, „Nein“ sagen!? Ein schonender Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist natürlich wichtig, nur[…]

Zander mit Kartoffelkruste

16.06.2005 Johannes Dietel 10

Da das erste Rezept so gute Resonanzen hervor gerufen hat, habe ich hier noch mal eins für die Schnelle. Ist lecker und schnell gemacht. Zutaten: Eine rohe Kartoffel (je nach Größe), ein Zanderfilet ohne Haut, Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat und Olivenöl. Den Zander in Portionsstücke schneiden. Die[…]

Ravioli mit Zanderfüllung

18.05.2005 Johannes Dietel 20

Hier möchte ich Euch mal ein etwas anderes Zanderrezept vorstellen: nämlich Ravioli mit Zanderfüllung. Um dieses köstliche Gericht zu zaubern, braucht ihr folgende Zutaten für den Nudelteig: 500g Mehl – 4 Eier – 6 Eigelb – Pernod – Safranfäden – Salz und Muskatnuss. Für die Füllung:[…]

Nudelsalat mit Räucherfisch

21.02.2005 Johannes Dietel 10

Da ich nicht nur möglichst viel Freizeit am Wasser verbringe, sondern auch gerne meine selbstgefangenen Fische der häusliche Küche zuführe, will ich Euch heute auch mal ein Rezept vorschlagen! Und zwar rustikalen Nudelsalat mit leckerem Räucherfisch (der Fisch hier links ist frisch aus dem Ofen).[…]

1 2 3