Archiv

Zurück zur Startseite
News

Neue DAV-Bestimmungen bereiten Pauschalschonzeit ein Ende

Endlich ist es offiziell: In den DAV-Gewässern von Berlin und Brandenburg dürfen wir auch nach dem 1.1. weiter auf Raubfische angeln! Und zwar das ganze Jahr. Zumindest auf Barsch, denn

Fangberichte

Das silberne Havel-Monster

Mit Felix stehe ich auf einem Nadelwehr irgendwo im Ländchen Rhinow. Das Wasser braust zu unseren Füßen das Wehr hinunter. Schäumend und strudelnd zeigt sich die Havel hier. Und genau

Fangberichte

Mein Resumee vom Twister-Seminar am 23.11.2003

– oder wie verbringt man einen schönen Tag!? Müsste ich diesen Kurs in möglichst wenige Worte fassen, bräuchte ich nur eins! TOP!! Da ich aber ein bisschen von meinem Erlebnis

Fangberichte

Dickes Ding vorm Deich

Ich will Euch von meinem ersten Großbarsch erzählen: Es ist vor ca. 14 Jahren gewesen. Ich war gerade mal 8 Jahre alt und ein wirklich vernarrter Angler. Ich hatte mit

Fangberichte

Doppelt hält besser

Die Raubfischsaison war erst wenige Tage alt, und die lang herbeigesehnten Zanderansitze im Frühjahr konnten beginnen. Aus den Smalltalks mit den Vereinskollegen, die man ja immer wieder im Angelladen trifft,

Barsch

Zwei Paternoster im Test

Letzten Freitag ist Godfather meiner Einladung gefolgt und hat mich an meinem Hausgewässer besucht. Wir hatten es auf alle raubenden Flossenträger abgesehen, wollten jedoch vor allem die Fischli-Hegene und eine

Zander

Schnüffel-Zander

Dass Zander einen guten Geruchssinn haben, ist ja in der Fachpresse hinlänglich diskutiert worden. Neben ihrem* hervorragendem Sehvermögen ist der Geruchssinn wohl das zweitwichtigste Organ dieser Fische, wenn es darum

Fangberichte

Feuchte Begegnung von Uwe Pinnau

Hinter dem obigen Titel eine amouröse Anekdote oder Liebesbeichte zu vermuten, wäre ausgesprochen töricht und übertrieben, aber sehr anregend war das zu schildernde Aufeinandertreffen dennoch. Begonnen hat es mit der

News

Berlin/Brandenburg bringt eigene Fisch-Spezies hervor

Habt Ihr schon mal was von der Coregonus fontanae gehört? Wohl kaum, wenn Ihr keine Berliner Zeitung lest. Denn dieser Fisch ist ganz neu entdeckt worden. Es handelt sich dabei

Fangberichte

Die Tiger vom Kariba See

Ich habe die folgende Geschichte schon oft erzählt, und je weiter sich das Erlebte entfernt, desto unrealer und märchenhafter erscheint mir das, was sich damals zugetragen hat. Kein Vorwurf würde

Tackle-Tipps

Räuber im Kaulbarsch-Fieber

Beim Twistern auf Raubfische steht die Köderfrage zurecht im Mittelpunkt. Völlig zurecht, denn während sich die launischen Flossenträger an manchen Tagen fast alles reinziehen, was sich nicht vor ihnen retten

Fangberichte

Der Sprunghecht

Es war an einem Freitag im späten September diesen Jahres. Ich saß zu Hause und stand wieder mal vor der Frage, wo sollte es zum Angeln hingehen. Runter zum See

Fangberichte

Das erste Nachtangeln

Woodland ist der erste, der einen Fangbericht für unsren Autoren-Wettberwerb „Der rostige Angelhaken“ eingeschickt hat. Respekt, Woodland. Das ging schnell: Hallo Leute, ich muss Euch mal von meinem ersten Nachtangeln

Fangberichte

Mein kleiner Hechtjäger

Hallo und guten Tag Ihr Hechtjäger groß und klein … Dieser Bericht soll Euch an Euren ersten Meterhecht erinnern. Mein Sohn Max und ich lieben Hechte über alles … UNSER

News

Hier ist Eure Mitarbeit gefragt

Bei der aktuellen Umfrage zeichnet sich ein Trend ab: Und zwar wollt Ihr alle Bilder sehen, die hier reinflattern. Das ist absolut machbar. Aber irgendwie passt das der Redaktion dann

BA-Treffen Fangberichte

Noch ein paar Bilder vom Treffen am Peenestrom

Nachdem nun noch ein paar Bilder vom Peenestrom eingetrudelt sind, möchte ich Euch die natürlich nicht vorenthalten. Nur so langsam platzt die Galerie aus allen Nähten. Stellt sich die Frage,

BA-Treffen Fangberichte

Barsch-Alarm-Treffen am Peenestrom: Was alles geschah…

Nun sind wir wieder alle wohlbehalten zurück von unserem Abenteuer am Peenestrom. Höchste Zeit, die Ereignisse für alle, die nicht mit dabei waren, zusammenzufassen: Als Mitorganisator (Hacki hat mir viel

Gewässer-Tipps

Schlachtensee / Berlin

Mitten in Berlin liegt der sagenumwobene und 41,7 ha große Schlachtensee. Riesige Fische treiben hier vor allem nachts ihr Unwesen. So erzählen die Mitglieder des AV Wels, die den See

News

Twister-Seminare für Gummi-Einsteiger

Twistern ist nicht jedermanns Sache. Das liegt evtl. daran, dass es inzwischen mehr Gummifisch-Modelle als Angler gibt. Eine weitere Hemmschwelle ist das Aufziehen der Köder auf den Bleikopf. Und auch

Fangberichte

Das Glück der Tüchtigen

Wir waren an diesem Novembermorgen hochmotiviert, obwohl am Vortag nichts ging. Da es aber etwas milder wurde und der Wind auf West drehte, musste doch ein Hecht zu überlisten sein. Nach 3

Fischküche

Delikate Zanderpastete mit feiner Würzkräuterfüllung

Zubereitung: Aus dem Mehl, 2 Eiern, dem erwärmten Schmalz und dem Wasser einen trockenen Teig bereiten. Ist er zu bröselig, wird das weitere Ei zugegeben. Den Teig nun in Frischhaltefolie