03.12.2016 / 10:41 | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Eisangeln auf Barsch II: Die Köder

20.01.2009 Johannes Dietel 13

Leider sieht es so aus, als würde das Eis erst mal abschmelzen. Kein Grund, den angekündigten Überblick über die besten Eisangel-Köder zu verschieben. Denn auch wenn zunächst einmal wenig Hoffnung besteht, dass es wieder kälter wird – die nächste Eisangel-Saison kommt bestimmt… Natürlich ist das[…]

Das Minimal-Prinzip – Angeln mit Mormyschka & Co.

18.01.2008 Johannes Dietel 18

Mit kleinstmöglichen Mitteln ganz groß abräumen. Was in der freien Wirtschaft eine Menge Grips und auch ein bisschen Glück erfordert, funktioniert am Wasser einfacher. Lediglich etwas Mut zur Kleinheit ist gefragt! Denn das maximale Beutespektrum beim Angeln bieten Mini-Jigs, Mormyschkas oder Ice-Flies. Diese kleinen Köder[…]

Hardware zum Eisangeln auf Barsch

08.01.2004 Johannes Dietel 10

Zum Hantieren am Eisloch ist spezielles Gerät gefragt. Denn hier in Deutschland darf der Durchmesser eines Eislochs 20 cm nicht übersteigen. Das bedeutet, dass man sehr wenig Platz zum Dirigieren eines Fisches hat. Wenn man jetzt mit einer 3 m-Rute angelt, hat man keine Chance,[…]

Barsche „norwegisch“

08.10.2002 Johannes Dietel 0

Wenn die Barsche direkt unter unserer Rutenspitze stehen (an Spundwänden, unterm Boot, unter Stegen und Brücken etc.) ist das Zocken –eine der erfolgsversprechendsten Methoden – auch wenn’s ein bisschen oldschool ist. Wer schon einmal gepilkt hat, ist auch schon mit der korrekten Technik. Denn genauso[…]