Tackle-Tipps

Aktuelle Shimano Baitcaster-Modelle: BC-Komplettprogramm 2018

Für die Saison 2018 hat Shimano ein umfassendes Lineup an Baitcast-Rollen im Programm, von denen ich viele fische. Insgesamt sind es 16 Shimano Baitcaster Süßwasser-Modelle und verschiedene 29 Versionen. Mit der Tranx ist nun endlich auch eine Bigbait-Rolle am Start. Mit diesem Shimano-Baitcaster-Feature möchte ich euch einen Überblick (inklusive Bremskraft und Schnureinzug) verschaffen und zu …
Prostaff-ShimanoRollenRuten

BFS-Baitcasting: 3 verschiedene Ruten/Rollen-Kombos

Ich werde in letzter Zeit oft nach leichten Baitcast-Kombos gefragt. Überhaupt scheint es mir so, dass gerade die zweite oder dritte BC-Welle anrauscht. Leute, die sich bis jetzt nicht rangetraut haben, wollen es mal versuchen und der Nachwuchs will erst gleich gar nix anderes fischen als eine Cast-Kombo. Ich kann euch da nur bestätigen. Relativ …
Prostaff-ShimanoRollenZander

Zander-Jiggen mit der Multi?!

Dass das Jiggen mit Baitcaster-Rollen noch vor ein paar Jahren undenkbar für mich war, befremdet mich ein bisschen. Klar. Fürs Texas-Rig haben sich Cast-Einheiten direkt aufgedrängt. Logo, dass man auch zum Twitchen gern eine Baitcaster nimmt, weil sich die Wobbler durch den linearen und kontinuierlichen Schnurabzug beim Wurf nur selten in die Schnur wickeln. Auch …
Prostaff-ShimanoRollen

Überkopfwurf mit der Multi (Metanium MGL)

Mannomann. Ganz schön silbern kommt sie daher, die neue Metanium MGL. Drei von vier Hagane-Features weist sie auf: Micromodule Gear, X-Ship-Getriebe und den Hagane-Body. Eine neue Magnumlite S3D-Spule soll für endlose Rotation sorgen. Ultraleicht ist sie für ihre Größe (175 Gramm). Und in drei Geschwindigkeiten ist sie erhältlich. Ich habe mir die schnellste davon im …
Tipps & Tricks

Mehr Wurfweite mit der Baitcaster! Tipps, Tricks & Anleitung

Lassen sich mit einer Baitcaster wirklich die gleichen Wurfweiten erzielen wie mit einer Spinning-Kombo? Welche Multi wirft am weitesten? Daiwa? Shimano? Abu? Tailwalk? Und welches Rutenmodell muss man fischen, um die Maximalwurfweite aus der Rolle herauszukitzeln? Ums vorweg zu nehmen: Diesen Beitrag haben wir allen Usern zu verdanken, die sich  in die Diskussion um die …
Spinnangel-Basics

Spinnfischen: Gerät, Köder & Philosophie beim Spinnangeln

Was ist Spinnfischen? Beim Spinnfischen (Synonym: Spinnangeln) geht es in erster Linie darum, einem Raubfisch (hierzulande primär dem Hecht, Zander, Barsch, Forelle und Rapfen) einen scheinbar angeschlagenen oder flüchtenden Kleinfisch vorzuspielen. Der Fangerfolg basiert darauf, dass die Raubfische instinktiv auf Schlüsselreize (hektische Bewegungen, Aufblitzen des Köders, Druckwellen) reagieren. Ihre Aufgabe ist es, ihr Biotop sauber …
Salmoniden

Funzt super: Baitcasten am Bach

Seit die Forellensaison bei uns eröffnet ist, schlage ich mich durch den Dschungel und unternehme weite Wanderungen an den Brandenburger Bächen. Die Truttenpirsch ist mal was anderes. Kurze (Unterhand-)Würfe aus der Deckung, die unter Ästen hindurch und auf den Zentimeter genau kommen müssen, wenn man einen Fisch anwerfen will, der noch keinen Spinner gesehen hat. …
Prostaff-ShimanoRollen

Curado 201 IHG – Hochgeschwindigkeits-Baitcaster für Jigger, Pitcher & Co.

Wer einmal auf dem Baitcaster-Film ist, will da nicht mehr raus. Nicht dass Spinnrollen keinen Sinn mehr machen, aber so eine Multi bringt schon ein paar Vorteile mit. An oberster Stelle stehen Bedienkomfort, Handling und Robustheit: Während man bei der Stationärrolle die Schnurfreigabe übers Umlegen des Bügels realisiert, funktioniert das bei der Multi auf Knopfdruck. …
BarschHechtProstaff-ShimanoZanderZubehör

Die neue Leier

Liebe Blogleserinnen und -leser, meine Raubfischangelei findet derzeit komplett im Flachwasser statt, das habe ich ja schon im letzten Beitrag geschreiben. Wenn ich einen aktiven Barschschwarm gefunden habe, beginne ich immer zu experimentieren. Was ist die fängigste Methode, welche Ködergrößen und -farben akzeptieren die Räuber und welche nicht? Sind Blinker und Spinner vielleicht besser als …
Tackle-Tipps

G. Loomis NRX Jig&Worm 802C JWR

Als ich bei Shimano eingestiegen bin, wollte ich ein bisschen was anders machen als auf meiner vorherigen Station. Zum einen wollte ich meine Berichterstattung auf Barsch-Alarm und in der Angelpresse ein bisschen verändern und über mein Angelgerät exklusiv auf dem Shimano-Blog schreiben. Zum anderen wollte ich auch ein bisschen nachvollziehbarer werden und mehrheitlich Material verwenden, …
Barsch

Fluorocasten auf Barsch

Lange Zeit habe ich des direkten Köderkontakts und der Wurfweiten halber nur mit Geflochtenen gefischt. Auch auf der Multi – obwohl mir damals, als ich mit dem Casten begonnen habe, der eine oder andere erfahrene Baitcaster empfohlen hatte, mit Mono einzusteigen. Ich hab‘s versucht. Einen Tag lang. Damals hat’s mir nicht gefallen. Kein Köderkontakt. Keine …
Barsch

Auf Barsch mit der Baitcaster

Für Hechtangler ist eine Baitcaster unverzichtbar. Schwere Jerkbaits, Spinnerbaits und voluminöse Wobbler belasten die Achse herkömmlicher Stationärrollen so stark, dass beim Hechteln mit diesen Ködern kein Weg an einer Baitcaster, kurz „BC“ genannt, vorbei führt. Obwohl sie mit wesentlich kleineren Ködern zu Werke gehen, gilt für eine Menge Barschangler das Gleiche. Außenstehende sehen in den …