1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Main in Frankfurt und Umgebung!

Dieses Thema im Forum "Westdeutschland" wurde erstellt von ceram, 11. Januar 2007.

  1. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Hi Mainfischer,

    da sich jetzt hier immer mehr Frankfurter und Alarmer aus der Umg. von FFM versammeln, und die meisten denk ich am Main angeln... hier nun ein Thread dazu.
    Alles was uns zu unserem Hausgewässer einfällt, besondere Erlebnisse am Wasser & Fänge, uvm kann hier rein! :D
    also haut rein.

    petri markus
     
  2. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Super, eine gute Idee!
    Bei der Menge an Mainfischer lohnt sich das hoffentlich.
    Zumindest läuft der Thread hierbei den NRW´lern ganz gut.

    Ich fange mal an,
    wohne in Niederrad FFM und komme normalerweise aus Krefeld.
    Habe eine kleine Jagdpause hinter mir, in der ich nur selten ans Wasser kam. Habe viel auf Hecht gewobbelt und zuletzt auf Zander. Nun zT neu ausgrüstet wird wieder angegriffen!
    Bin am Main und am Rhein bei Krefeld unterwegs.
    Die richtigen Seen habe ich hier noch nicht gefunden, man muss halt meist Mitglied sein.
    Wo fischt ihr?

    Gruß Daniel
     
  3. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    dann machma mal weiter...
    Also ich wohne auch in FFM (Bornheim) und angle seit ca. 6 Jahren am Main.
    ein jahr mal mehr mal weniger, letztes Jahr sehr oft am Wasser gewesen und so möchte ich es auch weitermachen :D

    Im Frühjahr (März-Juni) bin ich meist mit der Spinne auf Wels unterwegs. Leider erst 2x mit Erfolg. :x Ansonsten hauptsächlich mit Gufi & Wobbler etc auf Zander, Barsch, Hecht und "alles was sonst beißt"...

    Ich hole mir alle drei Karten um FFM (Steinheimer, Höchst und Frankfurter Zunft erst ab 01.06) und angle auch wenn es die Zeit zuläßt am hessischen Rhein.

    Allen Mainangler ein PETRI 2007 und auf viele posts
    grüße Markus
     
  4. thomas-barschfan

    thomas-barschfan Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Königstein/Taunus
    Hallo Frankfurter,
    ziehe auch gerne an den Main oder an die Nidda um den Räubern nach
    zu stellen. Da ich in Königstein wohne, sind das die beiden nächsten Gewässer. Gestern war ich mal an der Griesheimer Schleuse, aber leider starkes Hochwasser und braune Brühe. Muß ich halt noch warten, bis der Wasserstand wieder abnimmt. Da wir keinen Winter haben, müßte eigentlich mit den Barschen was gehen.

    Wünsche euch ein erfolgreiches Angeljahr 2007

    Gruß

    Thomas
     
  5. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Hi,

    gute Idee mit dem Thread. Ich wohne in Enkheim. Bisher war ich meist bei Fechenheim unterwegs. Auf große Gufis habe ich bisher kein Glück gehabt. Im Sommer hatte ich mal ein paar kleine Barsche bzw. Döbel auf Wobbler.

    Heute war ich oberhalb des Osthafens und in der Maininnenkurve unterhalb von Fechheim mit dem üblichen Ergebnis.

    Dieses Jahr will ich mehr von der Frankfurter Innenstadt stromab angeln. Vielleicht geht da mehr.

    Markus kenne ich ja schon. Habt ihr vielleicht Lust gemeinsam was zu machen? Falls der Wasserstand nicht sinkt und der Main klarer wird, könnte man auch mal ein Bier trinken gehen?

    Gruß

    Axel
     
  6. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Habt ihr ne Ahnung wie nah man an die Schleuse von Kesselstadt ran fischen darf?

    Die Strömumg ist momentan schon ordentlich hier in der Umgebung.
    Wobei die Wassertrübung durch den erhöhten Wasserstand nicht unbedingt von Nachteil sein sollte, warte mal paar Tage bis der steigende Pegel sich wieder eingependelt hat, dann sollte es wieder laufen.
    Habe zB Beispiel am Rhein nach ansteigendem Wasser immer ganz gut gefangen.
    Was das fangen angeht, sucht lieber mal ein paar ruihgere und tiefere Stellen.
     
  7. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Ich war auch gestern an der Griesheimer Schleuse (unterhalb), bin aber nach einer Stunde wieder gefahren, da das Wasser ne Katastrophe war. Einen neongelben Gufi sieht du vielleicht 10cm im Wasser beim Absinken, dann ist er verschwunden.
    Hab auch 2 andere Angler getroffen. Die sind seit 06:00 angesessen mit Köfis --) nichts nicht einmal ein Zupfer, die beiden haben auch mit Kunstköder probiert, auch nichts...der eine hatte vor 3 Wochen an der Stelle mal einen 72 er Hecht gefangen...
    Ich hoffe dass wird bald mal besser mit dem Wasser...weil das echt ziemlich zum vergessen ist... :x

    @in der Regel darf man bis max 100 Meter vor und nach einer Schleuse fischen.
    In Kesselstadt gehts aber anders zu...viele Angler fischen direkt von der Schleuse "runter". haben dann entweder einen Senkkescher dabei oder klettern die Schleuse an der Leiter runter. 8O

    gemeinsames Angeln (oder Bier) - sehr gerne
    wer noch aus FFM & Umg. hier?
    petri markus
     
  8. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Hi,

    wie ist eigentlich die Regelung mit Schonzeit / Spinnangelverbot unterhalb der Frankfurter Strecke?

    Gestern war oberhalb des Osthafens auch wieder Essig. Dabei sieht die Stelle so geil aus ... Ich habe es bewusst mit großem Gufi bis 20 cm und ABU Mörum Spinner versucht. Die müssten doch in der Brühe ausreichend Krach machen, dass der Fisch sie findet. Aber nix und dreimal nix.

    Gruß

    Axel
     
  9. Dendroaspis

    Dendroaspis Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. November 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wetterau
    Moin! Ich komm aus der Wetterau. Am Main war ich vor kurzem bei Rumpenheim und bei Fechenheim. -Ging nix- Hab mit Gummifisch geangelt. War allerdings erst das zweite Mal, dass ich dort war. Ich hab noch zwei Kumpels, die jetzt grad den Lehrgang zur Fischerprüfung machen. Die hätten dann bestimmt auch Lust auf gemeinsames Angeln oder vielleicht auch n Bier oder so.. Könnten also durchaus ein paar mehr Leute werden.
    Grüsse an die Hessen - Dendro
    @ceram: du hast ja schon n paar schöne fischis ausm main gezogen, wie ich gesehn hab. hat mich stark motiviert! :D
     
  10. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    @ ceram

    Hey Markus, herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen Eskimoverkleidung! :wink:
     
  11. Dendroaspis

    Dendroaspis Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. November 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wetterau
    Höhö! :D
     
  12. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Hi Axel,

    also auf der Strecke kann man glaub ich das ganze Jahr durch mit Spinnködern angeln. Du meinst die www.fischerzunft-steinheim.de? bei der Frankfurter Fischerzunft darf man erst ab 01.06.
    finde diese Regelung echt bescheuert.

    @Danke Daniel & Dendro:
    Ja, Hab mir ein neues Kostüm zulegen müssen, langsam wirds ja winter draußen :)

    petri markus
     
  13. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    hihi Ihr FFM´ler. :) ich währe mal bei ner angelaction in FFM bei um neue sachen zu lernen, da ich erst ein jahr raubfische "jage" ^^ :)
     
  14. nie-ohne-gummi

    nie-ohne-gummi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    ..........
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2015
  15. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Hi nie-ohne-gummi ;-)

    das ist mir meist zu weit. Ich bin eher so der Feierabendrutenschwinger.

    Wie machen sich denn Kinzig und Rhein bei dir?

    Gruß

    Axel
     
  16. nie-ohne-gummi

    nie-ohne-gummi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0

    achso ok .... versteh ich .... nach der arbeit würd ich auch nich mehr so weit fahrn wolln ...

    die kinzig ist ein etwas schwer zu befischendes flüsschen, jedoch wenn man mit der zeit ein paar gute stellen gefunden hat bleibt man selten lange schneider ... konnte mit der fliege auch schon einige äschen und BaFos fangen ... doch am meisten bin ich mit der spinne unterwegs was mir auch die meisten fische gebracht hat ....

    der schiersteiner hafen (am rhein) bzw seine ein und ausfahrt is für seine zander bekannt jedoch fange ich eher "masse" statt "klasse" .... die grösseren exemplare hab ich in den buhnenfeldern in geissenheim und eltville gefangen ...

    aber am schönsten is es am altrhein am kühkopf .... feederruten angeln würde ich dir jedoch nicht raten wollen, du fängst klodeckel und keine kleinen sogar auf die ausgelutschtesten maden am laufenden band .... 8)

    schöne barsche auf kleine gummis blinker und tiefgeführte spinner gehen auch gut ...... versuch mal .....

    und das beste an der sache ist dass die jahreskarte für den hessischen rhein gerade mal 25 euro kostet ....!!!!!!!
     
  17. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Du sagst es. Ein neues Gewässer muss man sich erschließen. Dann fängt man automstisch. Soweit bin ich am Main leider noch nicht. :? Ich hoffe nur, dass der Knoten bald platzt. :D

    Gruß

    Axel
     
  18. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    bin aus Seligenstadt und bin bei uns am see und am main zu finden aber hecht und zander habe ich noch nicht gefangen sowie rapfen auch noch nicht
     
  19. Dendroaspis

    Dendroaspis Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. November 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wetterau
    Also für nen gemeinsamen Ausflug zum Kühkopf im Sommer, wär ich auf jeden Fall auch zu haben! Ich finds da ja auch total schön. Zumal ich da meine ersten Angelversuche gemacht hab.
    @nie ohne gummi: Muss man keine gesonderte Karte für den Altrhein kaufen? Wär ja praktisch!
    Schönen Gruss- Dendro
     
  20. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    ja ich war auch ein paar mal am rhein am kühkopf letztes jahr, das ist wirklich eine schöne ecke. hatten immer das fahrrad dabei und sind dann vom Parkplatz Kühkopf am Rhein gefahren. haben meist Barsch und kleine Rapfen gefangen. zwei kleine zander und wels war auch dabei. leider ist es echt weit weg...und bei mir fast nur am WE mögl. :(

    deswegen angle ich mehr am main und finde ihn auch ein bisschen übersichtlicher....hoffe das wasser wird bald mal klarer :x

    petri an alle, grüße markus :D
     

Diese Seite empfehlen