Hotspot

Alle Artikel
BA-Treffen

Eine Woche Barsch-Alarm am Ebro

Wir (Hr_Rossi und ich) haben die 6 Angeltage jeweils auf 3 Tage am oberen Stausee und 3 Tage am unteren Stausee aufgeteilt. Wir waren beide zum ersten Mal hier und

Tackle-Tipps

Top of the Barsch-Wobbler Pops: Laydown Minnow

Vor ein paar Jahren habe ich mal einen Artikel für den Raubfisch geschrieben mit dem schönen Titel: „Twitch, Twitch, HURRA!“. In dem ging’s um alles, was man zum Twitchen dabeihaben

BA-Treffen

Barsch-Alarm-Ebro-Exkursion 2017

Zwei Wochen war ich in Spanien bei Markus Stegherr und Bruno Brennsteiner (Ebrourlaub). Eigentlich sollte es drei werden. Normalerweise werden es dann 4 bis 6 Wochen. Diesmal war tatsächlich früher

BARSCHALARM TV

Dustin kann man auch mal allein losschicken um eine BATV-Folge zu produzieren. Dann wird zwar aufgestanden, wann man mag. Der

Mitmachen und Gewinnen!

Zum Einstieg unseres neuen Werbepartners Gummiconnection, der mal ganz anders sortiert ist (viel VMC nämlich und auch viel Zeug zum

Tackle-Tipps

Sustain FI (2018): Salzwasserfeste Stationärrolle deluxe

Im 2018er Shimano-Katalog wird die Sustain FI als „Allround-Stationärrolle für den Einsatz im Süß- und Salzwasser“ ausgelobt. Sie wird in der Stationärrollen-Sektion hinter Stella, Exsense, Vanquish, Twinpower XD und Twinpower

BATV

Dustin auf Freiwasser-Hecht-Jagd

Dustin kann man auch mal allein losschicken um eine BATV-Folge zu produzieren. Dann wird zwar aufgestanden, wann man mag. Der Zielfisch hat keine Stacheln mehr, sondern Zähne. Aber dafür sind

BATV

Finale der schwäbisch-preussischen Bass-Meisterschaft

Zu Halbzeit lagen Dustin und ich ganz gut im Rennen um die kleine Bass-Meisterschaft, die wir zusammen mit dem Team Lukas-Toni-Mario inszenert haben. Genau einen Fisch nämlich. Dass die „Gegner“

ABOUT BARSCH-ALARM

Barsch-Alarm (kurz BA) ist eine Angel-Website mit klarem Fokus aufs Spinnangeln oder Spinnfischen . Die Archive sind prall gefüllt mit Berichten zu den Themen Barschangeln, Zanderangeln, Hechtangeln, Forellenangeln, Rapfenangeln. Wir angeln mit Finesse-Methoden, Wobblern (Cranks und Twitchbaits), Oberflächenködern (Topwater Lures bzw. Toppies), Spinnern, Blinkern und natürlich viel mit Gummifischen am Bleikopf (Jigkopf). Das Spinnangeln mit Kunstködern nimmt bei vielen unserer Mitglieder einen hohen Stellenwert ein. Ums Spinnfischen entstehen immer wieder lebhafte Diskussionen. Wir können hier die Sammelleidenschaft ausleben, sind aktiv mit unseren Ruten unterwegs und angeln uns oft in einen Tunnel, der uns weit weg führt von den Phänomenen des Alltags. Natürlich geht es hier viel um Angelgeräte und amerikanische Methoden (Dropshot-Rig, Texas-Rig, Carolina-Rig, Softjerk, Splitshot-Rig, Wacky-Rig etc.) für die Zielfische Barsch, Zander, Rapfen, Döbel, Forelle, Hecht, Wels usw. – aber auch um die Grundlagen des Spinnangelns und um philosophische Aspekte des Spinnfischens. Die User dieser Seite beteiligen sich im Forum und können auch Berichte für die Startseite einreichen, so dass hier ein bunter Angel-Kosmos entsteht. Wir Barsch-Alarmer stehen für Meinungsfreiheit und eine freundliche Diskussionskultur. Natürlich macht dauerhafter Missbrauch von Gummis und Hardbaits ein bisschen bekloppt. Insofern freuen uns über jeden, der unsere Spinnfischer-Community um seine Angelerfahrungen bereichert. Dann fühlen wir uns nicht so allein. In diesem Sinne: Herzlich willkommen in Deutschlands größtem Spinnangler-Club. Über 16.000 Anmeldungen können nicht lügen – hier bist Du richtig!