04.12.2016 / 04:58 | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Bomben-Barsch meets Bomben-Drohung

26.09.2013 Johannes Dietel 13

Angeln kann so geil sein. Aber auch recht anstrengend. Selten treten die beiden Gegenpole alleine auf. Und so schwirren auch nach meinem letzten Angelausflug immer noch ein paar Glückshormone durch meine Blutbahnen. Aber in den Knochen merke ich auch noch, dass ich auch ein paar[…]

Köderführung beim Zanderangeln: Technik-Transfer

31.01.2007 Johannes Dietel 6

Oft kann man sich von anderen Anglern etwas abschauen. Selbst wenn diese in einer ganz anderen Disziplin angeln. Mit Vertikal-Kniffen fangen z.B. auch Uferangler mehr! Besonders an den größeren Flüssen beziehen die Fische mit dem ersten Frost ihre Winterquartiere. Weil sie darauf aus sind, so[…]

Das BA-Zander-Interview mit Henk Simonsz

22.11.2006 Johannes Dietel 4

Auf der anspo 2004 hatte ich Gelegenheit mich einmal recht ausführlich mit Henk Simonsz zu sprechen und ihm eine ganze Menge Fragen zum Thema Zander zu stellen. Am Spro-Stand hat er mir seine (damals) neuen Köder und Ruten gezeigt und erklärt, worauf es ihm beim[…]

Drop-Shotting auf Zander

06.07.2006 Johannes Dietel 13

Während eines Spanien-Aufenthalts im letzten Herbst habe ich Jimmi Warren kennen gelernt. Der Amerikaner befischt den Lake Caspe seit nunmehr 20 Jahren und kennt ihn wie seine Westentasche. Früher hat er nur auf Schwarzbarsche geangelt. Da waren Tagesfänge um die 50 Fische keine Seltenheit. Seitdem[…]

Ring frei – Vertikalangeln vom Bellyboat

24.08.2005 Johannes Dietel 11

In Holland kreisen extrem viele Raubfischangler mit dem Bassboat über den Zander- und Barschschwärmen, um diese mit chirurgischer Präzision zu befischen. Das „Verticalen“, wie das Vertikalangeln auf holländisch heißt, hat sich bei unseren Nachbarn flächendeckend durchgesetzt. Den meisten Anglern hierzulande fällt der Einstieg schwer, weil[…]

Vertikalangeln in Deutschland ???

17.11.2004 Johannes Dietel 18

Inzwischen hab ich mir ein wenig Feedback eingeholt, was die massive Berichterstattung zum Thema Vertikalangeln angeht. Und da scheiden sich die Geister: Die einen finden das total gut. Die anderen überflüssig, weil sie der Meinung sind, dass man hier in Deutschland sowieso nicht vertikal angeln[…]

Bremseinstellung beim vertikalen Zanderangeln

09.11.2004 Johannes Dietel 16

Über die Bremseinstellung beim Zanderjiggen herrscht hierzulande ja weitgehend Einigkeit. Das Ding muss bis zum Anschlag zugedreht sein, um den Jig beim Anhieb ins knallharte Zandermaul hineinzutreiben. Und das muss auch bei Distanzwürfen in die Fahrrinne garantiert sein. Wenn der Fisch dann hängt, wird die[…]

Stintangeln auf Zander

23.09.2004 Johannes Dietel 22

In Holland gibt es eine Menge Gewässer, in denen Stinte die Hauptnahrung der Zander darstellen. Das sind dann die Flüsse und Seen, die mit dem Meer in Verbindung stehen. Aber auch bei uns machen Stinte mancherorts einen Großteil der Beute aus. Ja mehr noch: die[…]

NKS – Zandermeisterschaften in Holland

15.09.2004 Johannes Dietel 33

Während meines Aufenthalts in Holland hatte ich ein ganz besonderes Vergnügen: Mein Gastgeber Jan Dibbets nahm mich zusammen mit dem Kollegen Martin Weisbrodt mit zu einem Ausscheidungsfischen zur Holländischen Meisterschaft im Zanderangeln, die NKS (Nederlands Kampioenschap Snoekbaars). Und wir waren Zeuge eines High-End-Fischens der Extra[…]

Zanderangeln mit dem Fireball

30.03.2004 Johannes Dietel 14

Als ich neulich in Holland war, ist mir ein Teil vor die Linse geraten, das ich schon von Fotos aus der Fachpresse kannte, mich aber immer gefragt habe, wie es heißt und wie man damit fischt. Fireball heißt das schöne Ding und ist eigentlich nichts[…]

1 2