Tackle-Tipps

Fluorocarbon als Hauptschnur: Chancen, Risiken und Nebenwirkungen

Immer mehr Angler schwören auf Fluorocarbon, kurz FC, als Hauptschnur. Auch hier an Bord – u.a. im Moderatoren-Team – gibt es Menschen, die gar nix anderes mehr verwenden. Selbst zum Jiggen kommt ihnen keine Geflochtene mehr auf den Spulenkern. Ich denke mal, dass sich diese Angler in erster Linie von den Schwarzbarschanglern dazu inspirieren ließen, …
Prostaff-ShimanoZubehör

Die Superduper-Japan-Zange

Seit neustem haben wir auch JDM-Tools im Programm. Ein Teil davon wollte jeder Teamangler haben, nachdem wir auf der Hausmesse vorgeführt bekommen haben, wie scharf die Klingen sind und wie die dann auch durch Geflochene durchgehen. Wie ein 300-Grad heißes Skalpell durch einen zimmerwarmen Butterblock nämlich. Oder noch krasser. Kein Ausfransen. Jeder Schnitt sitzt. Und …
Tipps & Tricks

Flutschikado! Slim Beauty zur Verbindung von FC und Geflecht

Schon klar: Mit dem Knoten-Tipp hier revolutioniere ich schon wieder nicht die Angelwelt. Ähnliche Knoten kennen z.B. alle, die schon mal Angellehrgänge bei Jörg Strehlow oder Dori Baumgartner besucht haben. Der Jochen-Knoten ist dem auch sehr ähnlich. Mir gefällt der Slim Beauty, weil das Leader-Stück doppelt gesichert ist. Außerdem stehen beide Schnurenden richtig nach hinten …
Barsch

Fluorocasten auf Barsch

Lange Zeit habe ich des direkten Köderkontakts und der Wurfweiten halber nur mit Geflochtenen gefischt. Auch auf der Multi – obwohl mir damals, als ich mit dem Casten begonnen habe, der eine oder andere erfahrene Baitcaster empfohlen hatte, mit Mono einzusteigen. Ich hab‘s versucht. Einen Tag lang. Damals hat’s mir nicht gefallen. Kein Köderkontakt. Keine …