08.12.2016 / 17:02 | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Zanderanangeln an der Elbe

19.06.2016 Johannes Dietel 0

Ich weiß nicht, wie es euch geht. Hoffentlich besser als mir. Mein Zanderauftakt war total bescheiden. Bei sechs Ausflügen (drei davon zu zweit) kam exakt ein Fisch und dazu ein realtiv lang angedrillter Megaaussteiger vorm Boot. Das kenne ich besser. Der Hänel auch. Der zeigt[…]

Auf Elbzander mit Patrick Sébile

24.06.2013 Johannes Dietel 20

Von Mittwoch bis Freitag letzter Woche war ich mit Patrick Sébile und Sven Krügel von Kaasboll-Boats auf der Hamburger Elbe unterwegs. Ziel der Übung war, ein paar Zander aus dem Fluss zu kitzeln. Und zwar mit Patricks neuem A.T. Minnow, den ihr gegen Ende des[…]

Das Street Fishing

07.11.2012 Johannes Dietel 10

Wir leben in einer urbanisierten Welt, in der jedes Individuum in der Masse der Gesellschaft verschwindet. Man kennt kaum mehr den eigenen Nachbar und Kommunikation außerhalb des Bekanntenkreises ist kaum vorhanden. Gespräche mit Personen aus dem Haus gegenüber, also „Wildfremden“ kommen sehr selten zu stande.[…]

Project Waterkant – Klappe, die erste…

24.05.2010 Johannes Dietel 20

Samstag. 22.5.2010. Hamburg City. Das erste Barsch-Alarm-Treffen in der Hansestadt. Fast alle sind pünktlich um 8 vor Ort. Nur der „Vati“ und sein Kompagnon Veit tauchen nicht auf. 8.01 Uhr. 8.05 Uhr. 8.10 Uhr. Na toll. Immer noch keine Spur vom Orga-Team. Das schlug erst[…]

Kilometergold – Der lange Weg zum Buhnenglück

27.06.2005 Johannes Dietel 18

Immer wieder hört man von sensationellen Zanderfängen an der Hamburger Elbe, am Rhein oder der Oder. Und wenn man ein bisschen nachhakt, erfährt man, dass die Zander an irgend so einer Buhne gebissen haben. Wo genau wird aber nicht verraten. Und die Geheimnisverwalter haben recht.[…]

Barsch-Alarmer rocken Hamburger Elbe

21.10.2004 Johannes Dietel 30

Am Freitag den 15.10.04 war es soweit: lohmann, godfather und woody machten sich mittags Richtung Elbe auf, um dort mit anderen Barsch-Alarmern die Zander zu ärgern. Nach knapp dreieinhalb Stunden Fahrt kamen wir am vereinbarten Hafen an, wo Andreas aka Räuberschreck uns mit seinem Boot[…]

Dickes Ding vorm Deich

26.11.2003 Johannes Dietel 0

Ich will Euch von meinem ersten Großbarsch erzählen: Es ist vor ca. 14 Jahren gewesen. Ich war gerade mal 8 Jahre alt und ein wirklich vernarrter Angler. Ich hatte mit einem damaligen Freund dessen Großeltern in „Neuermark“ (winziges Dorf, 1 km von der Elbe) an[…]