10.12.2016 / 09:51 | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Barsch-Alarm on the rocks!!!

06.01.2004 Johannes Dietel 17

In Berlin wurden schon die ersten leichtsinnigen Eisschleicher gesichtet. Zwar ist die Eisdecke mit 6 cm noch zu dünn, um sich angeltechnisch austoben zu können – das stört diese Lebensmüden anscheinend wenig. Tut mir bitte einen Gefallen und geht frühestens am Wochenende auf die Seen.[…]

Zwei Paternoster im Test

24.11.2003 Johannes Dietel 6

Letzten Freitag ist Godfather meiner Einladung gefolgt und hat mich an meinem Hausgewässer besucht. Wir hatten es auf alle raubenden Flossenträger abgesehen, wollten jedoch vor allem die Fischli-Hegene und eine Eigenbau-Minikopyto-Hegene gegeneinander antreten lassen. Am Anfang befischten wir eine Kante in 8m Tiefe, ich mit[…]

Barschangeln mit der Hegene

21.02.2003 Johannes Dietel 1

Barsche sind Schwarmfische. Und als solche extrem futterneidisch. Sie gönnen keinem Bruder etwas, was sie selbst verzehren könnten. Deswegen machen sich Beifänger beim Spinnfischen auch sehr gut. Dabei gehen gerade die kleineren und mittleren Barsche eher auf den Beifänger. Scheinbar wollen sie dem etwas größeren[…]

Eisangeln zur Raubfischschonzeit

13.02.2003 Johannes Dietel 0

Zunächst mal wieder eine gute Nachricht: nach der langen Phase zwischen Eis und Tauwetter können sich zumindest die Berliner jetzt wieder aufs Eis wagen. Es trägt! Doch die Gesetzgeber haben die meisten von uns ausgebremst. Zwar hat uns das Fischereiamt Berlin bescheinigt, dass wir mit[…]

Eisangeln auf Barsch

08.10.2002 Johannes Dietel 2

Eisangeln ist einfach kultig: mollig warm eingepackt steht man auf dem gefrorenen Wasser. Ein Tee mit etwas Rum sorgt für die innere Wärme. Und wenn’s dann mit den Bissen losgeht, sind die Minustemperaturen sowieso vergessen. Doch nicht nur die Angelbedingungen sind äußerst ungewöhnlich. Auch das[…]