08.12.2016 / 05:06 | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Barsch-Alarm am Möwen-Schwarm

15.09.2012 Johannes Dietel 6

Zur Zeit kann man auf der Havel gelegentlich ein einigermaßen seltenes Phänomen beobachten. Und zwar stürzen sich mancherorts Möwen ins Wasser. Tatsächlich raubt es darunter auch ordentlich. Mal sind es kleine Platscher. Mal kracht es richtig. Das eine sind Barsche. Das andere Rapfen. Wer jetzt[…]

5er im Barsch-Lotto

15.02.2007 Johannes Dietel 25

Barsche spezialisieren sich zu bestimmten Zeiten auf ganz spezielle Beutetiere. Wer dieses Beuteschema trifft, räumt ab. Wer es verfehlt, fischt am Fisch vorbei. Wenn z.B. die Stinte durch die Kanäle ziehen, fängt nur ein Stintimitat. Auch wenn sich die Krebse häuten oder Laubenschwärme im Sommer[…]

Stintangeln auf Zander

23.09.2004 Johannes Dietel 22

In Holland gibt es eine Menge Gewässer, in denen Stinte die Hauptnahrung der Zander darstellen. Das sind dann die Flüsse und Seen, die mit dem Meer in Verbindung stehen. Aber auch bei uns machen Stinte mancherorts einen Großteil der Beute aus. Ja mehr noch: die[…]

NKS – Zandermeisterschaften in Holland

15.09.2004 Johannes Dietel 33

Während meines Aufenthalts in Holland hatte ich ein ganz besonderes Vergnügen: Mein Gastgeber Jan Dibbets nahm mich zusammen mit dem Kollegen Martin Weisbrodt mit zu einem Ausscheidungsfischen zur Holländischen Meisterschaft im Zanderangeln, die NKS (Nederlands Kampioenschap Snoekbaars). Und wir waren Zeuge eines High-End-Fischens der Extra[…]

Barsche und Möwen – gemeinsam auf der Jagd

11.09.2003 Johannes Dietel 1

…wird’s spannend für den Barschangler. Denn dann blasen die Barsche z.B. auf den größeren Seen in Mecklenburg zur Treibjagd auf die Kleinfische. Man darf sich das tatsächlich fast so vorstellen wie die klassisch britische Fuchsjagd: Bevor die Barsche anfangen, über ihre spätere Beute herzufallen, umzingeln[…]