Montag, 13.07.2020 | 17:03 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Wie läuft es bei euch zur Zeit?!

Barsch-Alarm | Mobile
Wie läuft es bei euch zur Zeit?!

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

perco

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
25. Dezember 2017
Beiträge
480
Punkte für Reaktionen
628
Alter
31
Also hier pfeift der Wind schon seit gestern Abend ununterbrochen :D Bei der Stärke würde ich niemals auf die Idee kommen ans Wasser zu fahren :sweatsmile:
Musste heute auch einsehen dass es keinen sinn macht los zu ziehen.
So langsam bekomm ich in entzugserscheinungen,zumal die Schonzeit naht.
 

perco

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
25. Dezember 2017
Beiträge
480
Punkte für Reaktionen
628
Alter
31
Das war ja auch mein Gedanke!
Heute darf die erstmals die gestern geschraubte Combo Expride MH-2 mit 8.1er Namiki und 16lb CastAway an den Start. Bis 8 Uhr Heavy Dropshot, dann Chebu Attacke. :D Mal sehen ob ich die 70m knacke?
Mit Rückenwind auch 100m
 
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.378
Punkte für Reaktionen
9.698
Ort
Tief im Westen...
Momentan bin ich nicht so im Flow. Es beißt zwar immer etwas, aber meist nicht in der Größe oder Frequenz wie ich mir das vorstelle. Kein Plan warum, aber aktuell demotiviert es mich, wenn nicht bei den ersten Würfen Bisse kommen. Dann frage ich mich wieder ob nicht doch der Spot gewechselt werden muss, oder zumindest die Montage?!? Momentan genieße ich es nicht sooo und das muss ich abstellen! Ab Di. geht es wieder los.
 

Jani22

Finesse-Fux
Mitglied seit
7. Juli 2016
Beiträge
1.001
Punkte für Reaktionen
1.860
Ort
Neuruppin
So gut ist das gar nicht :rolleyes:

Name hast du ja jetzt fast gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.378
Punkte für Reaktionen
9.698
Ort
Tief im Westen...
:eek:
....nicht gut. Würde ja Vorschlagen das Du Dir mal ne Zwangspause auferlegst um mit gedrosselten Ansprüchen ans Wasser zurückkehrst.
Letztes Jahr habe ich fast 3 Monate pausiert... Das war noch vor 2-3 Jahren undenkbar.

Nächsten Monat geht es erstmal an den Strand und danach bin ich bestimmt wieder ruhiger. ;)
 

SlidyJerk

BA Guru
Mitglied seit
19. November 2017
Beiträge
6.532
Punkte für Reaktionen
17.528
Ort
Potsdam
War das wieder ein geiler Tag. :)
Erst einen DS Zetti, dann folgten recht zügig 5 Barsche bis 34cm.
Das ging schon mal gut los! Nach dem 9 Uhr Tee gab es als AddOn noch zwei nette Sondereinlagen. :eek:
Es ist ein Schwarm großer Plötzen durchgezogen. 4 davon haben den Creature Bait beim absinken geschnappt. Alle >30cm ! Da habe ich wieder ganz schön gestaunt. Das gab es so noch nicht.
Dahinter hatte sich eine hübsche 80er Esox Mutti platziert. 2B0EAE1F-C866-46E7-B01E-CCDDFEDF9572.jpeg
Die fand den Bait wohl auch ganz Klasse und hat ihn sich ebenfalls beim absinken reingezogen. Unglaublich! Und das ohne Flexonit auf über 60m. Das war sooooo ein geiler Drill für meine 8.1er Fanta-Rolle :D
Hat se total jut jemacht. Danke DAIWA.
Nach Nauen brauche ich auch bald nicht mehr fahren. Die Köder fange ich jetzt regelmäßig am Spot. Gestern einen Creature Bait und den Wobbler, heute ein nagelneues Dropshot Rig. Gerne wieder!53755AF0-2689-42F0-9C11-7B047E5EDF0D.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.378
Punkte für Reaktionen
9.698
Ort
Tief im Westen...
Echt cool und Abwechslungsreich. Mit ner richtig leichten Rute macht das sicher richtig Laune.
Sowohl 30+ Barsche, als auch Rotaugen, Brassen und Schleien.
Früher haben wir recht viel mit kleinen Wobblern und Gummis auf dicke Rotfedern gefischt. An der UL Fahrenheit @MorrisL ;) großes Kino.
 

baludasbärchen

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
7. Januar 2019
Beiträge
374
Punkte für Reaktionen
754
Moin, nachdem ich heute an anderer Stelle hier meine Angst vor einer beginnenden Depression angezeigt habe weil das Wetter so unheimlich toll war/ist , bin ich doch noch ans Wasser. Der Wind hatte deutlich nachgelassen, der Regen dachte nicht daran. Klamotten an und ab rüber zum See . Ich wollte weder die 50km zum Rhein nach Köln noch die 80km Richtung Grenze NL geschweige noch viele km mehr ins „innere“ der NL. Fazit um es kurz zu machen. Tackel sauber und entstaubt , die zweite Haut hängt im Keller zum trocknen und mit Schneider geht der Tag zu Ende. Dann halt beim nächsten mal. 20190210_151008.jpg 20190210_150708.jpg 20190210_145045.jpg
 

BAssterix

Finesse-Fux
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
1.472
Punkte für Reaktionen
1.241
Moin, nachdem ich heute an anderer Stelle hier meine Angst vor einer beginnenden Depression angezeigt habe weil das Wetter so unheimlich toll war/ist , bin ich doch noch ans Wasser. Der Wind hatte deutlich nachgelassen, der Regen dachte nicht daran. Klamotten an und ab rüber zum See . Ich wollte weder die 50km zum Rhein nach Köln noch die 80km Richtung Grenze NL geschweige noch viele km mehr ins „innere“ der NL. Fazit um es kurz zu machen. Tackel sauber und entstaubt , die zweite Haut hängt im Keller zum trocknen und mit Schneider geht der Tag zu Ende. Dann halt beim nächsten mal. Anhang anzeigen 77597 Anhang anzeigen 77598 Anhang anzeigen 77599
Das sieht ja gemütlich aus:D:rolleyes:
 

emceeee

BA Guru
Mitglied seit
1. Dezember 2016
Beiträge
3.650
Punkte für Reaktionen
3.175
Alter
35
Ort
im Elfenbeinturm, Oberhausen
Jo wir waren heute auch am Kanal. Hätte sogar für den Kollegen fast zum Entschneidern gereicht - 2 sind dann doch wieder ausgestiegen.

Ich blieb leider komplett jungfräulich konnte mich aber an der neuen alten Combo erfreuen.
Harmoniert echt super und hat sehr viel Spaß gemacht. :)
 

Oben