Dienstag, 02.06.2020 | 21:11 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Daiwa Lt

Barsch-Alarm | Mobile
Daiwa Lt

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

alexp

Gummipapst
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
947
Punkte für Reaktionen
498
Scheint bei der Serie normal zu sein. Mal mehr mal weniger. Weiß nicht, woher das genau kommt. Vermute hier Ritzel und Spulenachse.
 

domschi

Echo-Orakel
Mitglied seit
1. August 2018
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
272
Hallo,

Ich habe heute meine Daiwa Exceler 2000 LT bekommen. Leider bin ich nicht wirklich zufrieden mit den Geräuschen. Ich habe vorher die Daiwa Ninja LT beim Kumpel probiert und war davon total begeistert. Nun bin ich ehrlich gesagt von der Exceler enttäuscht was das Schleifgeräusch angeht.
Wie sind eure Erfahrung? Umtauschen oder gibt sich das Schleifgeräusch?!

Video:

Mit freundlichen Grüßen
Hab das bei einer brandneuen Certate 3500 HD (2016er Modell) ebenfalls, bei einer Fuego 2000 LT ebenfalls.
Bei meiner Stradic Ci4+ nichts, vom Kollegen die neue Stradic FL gekurbelt... nicht ein Geräusch.
Wunder mich auch, gerade bei der Certate...
Vielleicht ist das ja normal ?
 

Richkofski

Twitch-Titan
Mitglied seit
21. November 2019
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
36
Alter
29
Ort
Gröditz
Hab das bei einer brandneuen Certate 3500 HD (2016er Modell) ebenfalls, bei einer Fuego 2000 LT ebenfalls.
Bei meiner Stradic Ci4+ nichts, vom Kollegen die neue Stradic FL gekurbelt... nicht ein Geräusch.
Wunder mich auch, gerade bei der Certate...
Vielleicht ist das ja normal ?
Boar eh, ich bin eigentlich ein Shimano Fan und hab mir nun endlich mal wieder ne Daiwa gekauft, weil ich nur gutes über die LT Modelle gehört und gesehen hab und nun das :mad:
 

alexp

Gummipapst
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
947
Punkte für Reaktionen
498
Bin auch ein Shimano Fan und werde es auch bleiben. Allerdings können auch Shimano Rollen Geräusche (auch Schleifgeräusche) produzieren, habe nen Haufen Shimano Rollen.
 

alexp

Gummipapst
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
947
Punkte für Reaktionen
498
Ich meine neue oder nicht verschlissene Shimano Rollen. Jede Rolle macht Geräusche, manchmal störend.
 

flax98

Finesse-Fux
Mitglied seit
22. Dezember 2015
Beiträge
1.455
Punkte für Reaktionen
1.635
Ort
Bonn
Hmmm, also ich hab 5 Rollen aus der LT Serie mit kleiner u großer Übersetzung. Legalis, Exceler, Fuego.
Keine einzige macht Geräusche. Vielleicht darf ich mich damit sehr glücklich schätzen, aber ich kann NICHTS negatives berichten
 

Richkofski

Twitch-Titan
Mitglied seit
21. November 2019
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
36
Alter
29
Ort
Gröditz
Hmmm, also ich hab 5 Rollen aus der LT Serie mit kleiner u großer Übersetzung. Legalis, Exceler, Fuego.
Keine einzige macht Geräusche. Vielleicht darf ich mich damit sehr glücklich schätzen, aber ich kann NICHTS negatives berichten
Also umtauschen und hoffen das die nächste ruhig läuft.
 

Richkofski

Twitch-Titan
Mitglied seit
21. November 2019
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
36
Alter
29
Ort
Gröditz
Am besten im Shop vor Ort kaufen und die wo am meisten zusagt mitnehmen.
Das ist natürlich das beste. Leider hab brauch ich mindestens ne Stunde bis zum Shop und da bin ich mir auch gerade nicht sicher ob sie dieses Modell haben. Egal hab’s nun bestellt und schick sie zurück.

Mit freundlichen Grüßen
 

Perca88

Belly Burner
Mitglied seit
15. September 2018
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
8
Alter
31
Ort
Luxemburg
Hi Leute

Gibt es viel Unterschied bei der Wurfweite wenn man z.b eine 2500er D mit einer 2000er S (flache Spule) vergleicht? Meine neue Rute braucht noch eine passende Rolle und weiss nicht zu welcher Rolle ich greifen soll...soll so leicht wie möglich sein und natürlich mit der Tailwalk Backhoo Rise S672 ML harmonieren. Exceller LT, Caldia Lt und Fream LT kämen da in Frage...momentan tendiere ich eher zur Caldia 2000s

VG
 

Perca88

Belly Burner
Mitglied seit
15. September 2018
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
8
Alter
31
Ort
Luxemburg
Nee, die Rute hab ich jetzt schon (für BlackWeekend bei NT zugeschlagen) fehlt aber die Rolle und da kann ich mich wirklich nicht zwichen 2000er und 2500er entdcheiden. Mein Haendler bekommt die Rollen demnaechst rein, dann kann ich mir das genauer anschauen... die Frage ist halt: komme ich mit eine 2500er viiieeel weiter raus? 2000er vs 2500er, Flache Spule vs Tiefe Spule...

VG
 
Zuletzt bearbeitet:

emceeee

BA Guru
Mitglied seit
1. Dezember 2016
Beiträge
3.650
Punkte für Reaktionen
3.175
Alter
34
Ort
im Elfenbeinturm, Oberhausen
Also für die Bastler unter uns bietet die Prorex etwas Spielraum zum einfachen Upgraden.

Ohne massive Operationen können folgende Lager nachgerüstet werden:

2x Knob
1x Drag Support auf Achse
1x Drag (unter den Scheiben)

Damit kommen wir dann auf 10 Lager insgesamt.

Leider gibt's hier auch diese Filzwasher wie bei Shimano. Bin ich jetzt nicht so der Freund von, kann man ggf. gegen Carbontext tauschen.

Ansonsten bin ich bisher positiv überrascht.
Fische im Vergleich nur die Topmodelle von Daiwa und muss sich wirklich (im Trockendock) bisher nicht verstecken!
 

Oben