Freitag, 03.04.2020 | 02:33 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

YouTube Predator Cup 2019

Barsch-Alarm | Mobile
YouTube Predator Cup 2019

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Wer ist euer Favorit auf den Titel?

  • Dustin Schöne

    Stimmen: 62 37,8%
  • Enrico Di Ventura

    Stimmen: 35 21,3%
  • Dietmar Isaiasch

    Stimmen: 12 7,3%
  • Jan Pusch

    Stimmen: 2 1,2%
  • Veit Wilde

    Stimmen: 10 6,1%
  • Herbert Ziereis

    Stimmen: 4 2,4%
  • Frédéric Jullian

    Stimmen: 5 3,0%
  • Tobias Ekvall

    Stimmen: 25 15,2%
  • John Chowns

    Stimmen: 3 1,8%
  • ein anderer (Daniel, Luis, Jimmy, Johannes, Eric, Christian, Dennis, Hasan, Chris, Jonas o. Martin)

    Stimmen: 6 3,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    164
  • Umfrage geschlossen .

benwob

Finesse-Fux
Mitglied seit
14. Januar 2018
Beiträge
1.298
Punkte für Reaktionen
5.846
Das mit den vielen Haken bzw. Stinger kann ich aber nachvollziehen. Ist halt ein Wettkampf und da zählt jeder fisch. Würde ich in der Situation auch machen.
Den Grundgedanken kann ich nachvollziehen, behaupte aber, dass mehr Haken/Stinger nicht immer mehr Fisch bedeutet. Habe da schon mal zu ausgeführt:

https://www.barsch-alarm.de/community/threads/verliere-fast-jeden-zweiten-fisch.38296/#post-512389

Ansonsten nach wie vor schönes Format, wobei ich persönlich die teilweise recht harten Schnitte etwas anstrengend finde. Denke aber, das das wohl dem Wettbewerb geschuldet ist, da dadurch nicht immer alles mehrfach gedreht werden kann bis es passt.
 

Fr33

BA Guru
Mitglied seit
1. Juni 2007
Beiträge
3.956
Punkte für Reaktionen
1.933
Alter
35
Ort
63263 Neu-Isenburg
Eure Kritik finde ich was die Vorfach Geschichte angeht def. ok. Da hätte ich auch auf dünnes 1x7 Stahl oder 0,38-0,45er FC oder gar mehr (Fischen ja auf Hecht damit Oo) gesetzt.

Gerade bei der Stelle an der Schleuse/Einlauf. Da scheint der Boden sehr uneben.

(Mich wundert, dass da keiner mit Offset Haken alla Chebu gefischt hat).....
 

RaubfischRookie

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
18. Mai 2018
Beiträge
1.827
Punkte für Reaktionen
1.701
Die Wettkampfangelei ist eh immer, für mich persönlich zumindest, erstaunlich einseitig Richtung Gummifisch+Jig.
 

DesireEarth98

Echo-Orakel
Mitglied seit
8. Juli 2019
Beiträge
249
Punkte für Reaktionen
587
Ort
nähe Dortmund
Streich mal den Twitch Titan unter deinem Avatar und schreib BA-Moralapostel DesireEarth.
wenn ich mich wie die Youtubecupteilnehmer in die Öffentlichkeit stelle und dann über fehlendes
Glück und noch dazu kommendes Pech greine,dann muß ich mir auch mal solche Kommentare,die nicht mal,
meiner Meinung nach, grob oder beleidigend sind, gefallen lassen.

Ich bin gerne euer BA-Moralapostel, Fanboy oder auch Teamangler Hunter.. :D
Was gibt dir aber das Recht über diese Person öffentlich zu urteilen, dich über diese Person zu stellen oder respektlos und dreist zu werden? Bitte erkläre es mir! Natürlich fand ich das auch nicht toll, aber dennoch kann man das doch sachlich und konstruktiv kritisieren oder nicht? Zumindest sind wir dafür alle alt genug.. sollte man meinen.

Das hat nichts mit "Moralapostel" zutun. Ich würde auf jeden Fall nicht auf die Idee kommen, eine Person, die ich zum ersten Mal gesehen habe und die aus meiner Sicht etwas falsch gemacht hat.. "jämmerlich" zu nennen o.ä. (es sind ja auch schon andere und auch "schlimmere", was immer Ansichtssache ist, "Beleidigungen" gefallen)
Ich glaube nämlich nicht, dass ihr es Chris auch so ins Gesicht gesagt hättet :)


Dennoch werde ich mich auch hier zukünftig nicht mehr zu äußern! Mir macht es einfach keinen Spaß sich auf so ein Niveau zu unterhalten :)
 

captn-ahab

Barsch Vader
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20. Februar 2015
Beiträge
2.129
Punkte für Reaktionen
4.248
Ort
Münster
Da keiner den guten Mann persönlich kennt, meint @observer nicht die Perosn allgemein, sondern sein Verhalten. Wenn ihn das nervt, dann nervt ihn das eben, kann man auch so schreiben. So beleidigend finde ich das jetzt nicht. Hier ist eben kein Ponyhof ;)

Was mich allerdings genervt hat war die Spotwahl. Eine Buhne im Quali, ein Hafen in 2 Folgen, da lohnt sich ein Stativ mal. Nen Gimbal braucht da keiner. ;)
 

Tuempel

Echo-Orakel
Mitglied seit
26. Juli 2017
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
158
Alter
42
Ort
Duisburg
dir ist aber schon aufgefallen, dass sie trotz der ganzen haken viele fehlbisse und aussteiger hatten?
und...dass sie gefühlt 1000 abrisse hatten, manche angler würden sich dann halt vielleicht doch mal gedanken machen.
Gedanken machst Du dir aber auch nur wenn Du die Köder bezahlst.
 

Dennis Knoll

Finesse-Fux
Mitglied seit
21. Juli 2014
Beiträge
1.307
Punkte für Reaktionen
2.783
Ort
Emsland
Website
www.angeln-mit-stil.de
Eine recht vielseitige Folge, was mir gut gefallen hat, denn dadurch konnte jeder dort punkten, wo er die für sich besten Erfolge sieht. Das ist ein Match auf Augenhöhe und nicht, wie im letzten Match mit Didi, wo einer das Nachsehen hat.

War auch an sich recht spannend. Gerne mehr davon.

Lediglich die Kritik mit der Spot-Wahl finde ich berechtigt. Da kann man niemanden persönlich kritisieren, aber das alles an den selben Stellen stattfindet, macht es irgendwo langweilig.
(Ganz davon ab, dass die Spots Momenten verbrannt sind wie nichts gutes, wenn man sich so die Berichte vieler auf Facebook anschaut. Wie oft ich den Namen von dem Hafen und Erfahrungen dazu gelesen habe, jesses.)
 

DesireEarth98

Echo-Orakel
Mitglied seit
8. Juli 2019
Beiträge
249
Punkte für Reaktionen
587
Ort
nähe Dortmund
Unglaublich spannende Partie und dazu noch schöne Fische, was will man mehr?

Aus meiner Sicht übertrifft das diesjährige Turnier jetzt schon das von 2018!!
Dickes Lob an die Jungs von H&B und natürlich auch an alle anderen, die an diesem Projekt mitarbeiten :)
 

Kaka

Finesse-Fux
Mitglied seit
5. März 2015
Beiträge
1.350
Punkte für Reaktionen
1.802
Ganz doofe, vielleicht auch peinliche Frage für einen, der noch nie in Holland gefischt hat: Sind das alles Süßgewässer da in Holland?! Sieht immer so meerähnlich aus.
 

Ricus69

Echo-Orakel
Mitglied seit
29. Dezember 2016
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
430
Ort
Roeten
Ganz doofe, vielleicht auch peinliche Frage für einen, der noch nie in Holland gefischt hat: Sind das alles Süßgewässer da in Holland?! Sieht immer so meerähnlich aus.
Ja ist alles süßwasser, je nachdem wie weit sie an die geöffneten Schleusentore hoch Fischen ggf. Auch brackwasser.

Gruss
 

flax98

Finesse-Fux
Mitglied seit
22. Dezember 2015
Beiträge
1.408
Punkte für Reaktionen
1.516
Ort
Bonn
Sehr geile Folge.

echt spannend!

Auch die Rutenwahl von Herbert find ich interessant. Wer fischt schon mit ner Picker auf Raubfisch. Auch die Bremseinstellung war unkonventionell.
 

rheingauner

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
3. Oktober 2018
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
678
Alter
28
Echt sehr sehr geil was da dieses mal für eine Komposition an Bildmaterial zusammen gekommen ist. Drohnenshot->Biss?!->Übergabe zu Kamera 1-> Nächster Shot Kamera 2. Das ist schon großes Kino!

Babs tat mir in der Folge fast ein bisschen leid, beide Teilnehmer haben mal sowas von konzentriert gefischt! Da wurden die Konversationen wirklich auf ein minimum beschränkt. Dennoch kam der Angeltag sehr harmonisch rüber!

Mich freut es, dass Herbert weiter gekommen ist. Wie so oft, verdient hätten es natürlich beide. Ich hatte jedoch das Glück, Herr Ziereis im Juli persönlich, in Form eines Guidings am Tegernsee kennen zu lernen. Den Fox Rage Natural Perch Köder, der Herbert schon Fisch in Holland brachte, hat übrigens mein Cousin an die Rute bekommen und war Köder für einen Meter+ Hecht ;). Enricos Körpersprache hat mich aber immer wieder auf eine Zerreisprobe gestellt, beide waren absolut feuer und Flamme für das Turnier.
Zum Thema Takle, ich bin mir nichtmal sicher, ob das ein richtiger Picker war, den Herbert da fischt. Prinzipiell kommen (fast) alle seine Ruten aus der Hauseigenen A.S.O. Rutenschmiede, wobei das natürlich stark nach einer Glasfaserspitze aussah und somit stark in die Pickerrichtung gehen dürfte. Seine Art zu Angeln war mir zuerst ein bisschen eigen, inkl. Bremseinstellung und co. nach einem gemeinsamen Tag auf dem Wasser kann ich das aber wesentlich besser einschätzen und es liegt definitiv ein Muster vor! Nicht umsonst ist er die letzte Zeit bei Turnieren durchaus erfolgreich gewesen, ob bei der Predatour Tour, beim F&F oder jetzt beim YPC.
 

Heos

Echo-Orakel
Mitglied seit
30. Juli 2018
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
123
Ort
Niederbayern
Picker Spitze klingt so oldschool ist das was anderes wie ne SolidTip ? Ich denke eher nicht
 

Sito

Echo-Orakel
Mitglied seit
30. August 2016
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
115
Habs mir heute mal angeschaut.
Fazit: An sich ein nettes Format mit wie ich finde interessanten Anglern.
Aber: Leider wird bei mir jeglicher Sehspaß durch die völlig unprofessionelle Moderatorin genommen. Super nervig, immer die gleiche Fragen, fällt den Anglern ständig ins Wort. Da wird einfach das 1x1 des Journalismus missachtet.
 

Japanolli

Master-Caster
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
1.235
Ort
Bei Oranienburg
Habs mir heute mal angeschaut.
Fazit: An sich ein nettes Format mit wie ich finde interessanten Anglern.
Aber: Leider wird bei mir jeglicher Sehspaß durch die völlig unprofessionelle Moderatorin genommen. Super nervig, immer die gleiche Fragen, fällt den Anglern ständig ins Wort. Da wird einfach das 1x1 des Journalismus missachtet.
Könnte daran liegen, dass sie keine professionelle Moderatorin, sondern eine Anglerin ist ;)
 

Sito

Echo-Orakel
Mitglied seit
30. August 2016
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
115
Könnte daran liegen, dass sie keine professionelle Moderatorin, sondern eine Anglerin ist ;)
Das ist mir schon klar,,...Und deswegen kann sie nicht mal ein Buch lesen oder einen Grundkurs belegen um zumindest einige Grundlagen zu beherrschen? Die wird ja hier nicht fürs angeln bezahlt, sondern fürs moderieren. Also darf ich ihre Arbeit auch entsprechend bewerten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lutscho

Master-Caster
Mitglied seit
10. Januar 2019
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
970
Wenn du knallharten Journalismus erwartest, solltest du vielleicht Spiegel TV die Reportage gucken oder sowas. Aber erwarte das nicht von einem Youtube Angelkanal...
 

Japanolli

Master-Caster
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
1.235
Ort
Bei Oranienburg
Das ist mir schon klar,,...Und deswegen kann sie nicht mal ein Buch lesen oder einen Grundkurs belegen um zumindest einige Grundlagen zu beherrschen? Die wird ja hier nicht fürs angeln bezahlt, sondern fürs moderieren. Also darf ich ihre Arbeit auch entsprechend bewerten.
Du darfst natürlich bewerten was Du willst, genau wie ich!
Babs ist eine extrem leidenschaftliche Anglerin und deshalb wahrscheinlich oft aufgeregter als die angelnden Parteien.
Ich finde es authentisch und erwarte von einem Angelkanal auch keine gelehrte Moderation.
Aber zum Glück sind Geschmäcker auch verschieden!
 

Oben