Montag, 24.02.2020 | 15:18 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Rapfen 2005 - Wer wird der "Rapfen-King"?

Barsch-Alarm | Mobile
Rapfen 2005 - Wer wird der "Rapfen-King"?

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

pacmanfish

Echo-Orakel
Mitglied seit
21. April 2003
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
0
Re: Rapfen 2005

to clausborn: ja, der yo-zuri. bei stollenwerk. psssst:)

to robert: die abbruchkante ist irrsinnig tief mit stärksten wirbeln. hab noch kein blei gefunden, dass hängenbleibt.. und mit norwegengeschirr angel ich lieber gleich in norge:) angeblich gab es auf echoloten gewaltige echos (welse).
 

RobertB

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
4. November 2004
Beiträge
381
Punkte für Reaktionen
1
Website
www.world-wild-waters.com
Re: Rapfen 2005

Wenn es dort ruhige Randbereiche mit eventuellen Futterfischansammlungen gibt - probier es mal in den Dämmerungsphasen dort mit Gufi oder Wobbler.
Wäre doch gelacht, wenn Du da nicht was rauszuppeln würdest!
 

fishing-hase

Twitch-Titan
Mitglied seit
21. März 2004
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Olheim(kleines Kaff bei Bonn oder Rheinbach)
Re: Rapfen 2005

hi
jo ich sach euch das war vielleicht witzig:auf einmal hat er das viech auf der seite aus der die strömung kommt an der rute gehabt!

und durch lande meister böti(->shady)wurde er sicher mit einem griff an land geholt.

achso köder war ein bleikopfspinner.


severin
 

shady

Echo-Orakel
Mitglied seit
25. Mai 2004
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Rheinbach bei Bonn
Re: Rapfen 2005

frisch?! naja :?

@hasi: ich erklär das mal lieber da weiss ja keiner was du meinst:
also er hat den fisch auf der seite eines Buhnenkopfes dranbekommen auf die die strömung drückt. dort soll sich laut johannes artikel (http://www.barsch-alarm.de/index.php?name=News&file=article&sid=737#12) ein loch befinden. kurz vor dem herausheben seines bleikopfspinners ballerte das viech dann drauf. dummerweise blutete der rapfen ziemlich stark weswegen wir beschlossen ihn mitzunehmen
 

gummihecht

Twitch-Titan
Mitglied seit
29. März 2005
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Rheinbach bei Bonn
Re: Rapfen 2005

auf jeden Fall, hab ich den Fisch auch zum Teil Shady zu verdanken, da er immerhin den Rapfen sicher gelandet hat.
Danke nochmal :D
 

RobertB

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
4. November 2004
Beiträge
381
Punkte für Reaktionen
1
Website
www.world-wild-waters.com
Re: Rapfen 2005

Glückwunsch Gummihecht - schöner Fisch!

Waren gestern auch noch kurzfristig am Abend unterwegs und ich kann Euch sagen, dass es richtig gescheppert hat!

Zu zweit hatten wir 21(!) Fische, alle auf grundnah und im Mittelwasser(!) geführtes Rapfenblei, wobei ich dazu sagen muss - je später der Abend desto besser die Fische. 8O

Ich möchte dann hiermit meinen 69er aus der Liste durch nen 71er ersetzen :wink: und für Steffen (SV75) melde ich schon mal 3 Fische vor: 1 x 63 cm und 2 x 61 cm. Bilder folgen von Steffen's Rapfen, meinen hab ich ängehängt.
 

RobertB

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
4. November 2004
Beiträge
381
Punkte für Reaktionen
1
Website
www.world-wild-waters.com
Re: Rapfen 2005

Nana Tino, lass das Essen drinne :lol: !

Denke Du willst im Herbst "angreifen"?
Ich angle schon lieber mal ein bischen vor und hab' dann im Herbst mehr Zeit für Zander :wink: !
 

Tinsen

Barsch Vader
Moderator im Ruhestand
Mitglied seit
30. September 2003
Beiträge
2.139
Punkte für Reaktionen
3
Ort
Berlin-F`hain
Re: Rapfen 2005

aktualisiert:




ich melde mich hiermit für eine woche schweden ab !

fangt ordentlich weiter, erfolge reinstellen, rangliste wird dann nächste woche aktualisiert.

hoffentlich fange ich meinen ersten jerkhäschd ! :eek:
 

RobertB

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
4. November 2004
Beiträge
381
Punkte für Reaktionen
1
Website
www.world-wild-waters.com
Re: Rapfen 2005

So dann war das etwas vorschnell von Dir Tinsi!
Hast meinen guten Steffen doch glatt vergessen.

Hier die Bilder zu den Rapfen:
 

Oben