1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechtgummis SAMMELTHREAD (Svartzonker,Magdraft,Wingman und co)

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von scorpion1, 11. August 2017.

  1. Pikevolle

    Pikevolle Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    131
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    ulm
    Guten Morgen an alle Barschalarmer....
    Danke für euer Interesse . ... Ab heute
    ist der Anfang gemacht.... Wir sind mit unserem Shop online
    https://pikecraft.de
    Auch auf instagram und auf youtube
    .... Falls trotzdem Fragen sind einfach bei mir melden !! Grüße Volker
     

    Anhänge:

  2. PAF

    PAF Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    13. April 2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Am Rhein
    Stimmt.Habe eine antwort bekommen von Pikevolle und der shop ist seit heute aktiv
     
  3. Barsch06

    Barsch06 Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    661
    Likes erhalten:
    308
    Ort:
    Bln
    Na dann wünsche ich Viel Erfolg, was kommen da noch für Custom Baits :) @Pikevolle
     
  4. Gilberto

    Gilberto Gummipapst

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    792
    Likes erhalten:
    294
    55€ für nen Schweinekopf aus Ziegenarsch[​IMG]
     
  5. christophm

    christophm Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Themen:
    12
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    152
    Ort:
    Nordeifel
    Wann kommt den Set2 wieder rein?

    Gruß
    Ch
     
  6. Benny85

    Benny85 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. März 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    38
    Ick habs geschafft nur noch 2 Kisten und der Ködereimer...4 Tage Müritz/Kölpinsee ick komme bald !!! 20190415_153244.jpg
     
    Ruti_Island gefällt das.
  7. M.J. Waxx

    M.J. Waxx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    409
    Ort:
    Hannover
    Mal ne Frage am Rande, seid ihr eigentlich Board Partner bei der direkten Werbung hier ?

    Ich persönlich, Vorsicht - Eigene Meinung, finde den Preis von 9,95€ für 4 Chebus und zwei Schrauben schon sehr teuer oder übersehe ich da was ? Haken sind da ja nicht dabei oder täusche ich mich ?

    Viel Erfolg dennoch mit den Shop.Der Webauftritt sieht auf alle Fälle gut aus.
     
    Taizo-san gefällt das.
  8. Taizo-san

    Taizo-san Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    344
    Ort:
    Nettetal
    Kann man mal fragen!
     
    M.J. Waxx gefällt das.
  9. Gilberto

    Gilberto Gummipapst

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    792
    Likes erhalten:
    294
    Für unter 9€ fischt man nicht einfach in der "dimension of huge contact".
    3 Bleimurmeln mit Schlitz für 5€, jetzt seh ich's erst, nicht schlecht.
     
    M.J. Waxx gefällt das.
  10. Pikevolle

    Pikevolle Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    131
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    ulm
    #christophm-Set2 voraussichtlich nächste Woche wieder Lieferbar, sorry!

    #M.J. Waxx-Nein!... habe ich aber schon erwähnt in einem Beitrag davor, habe auch schon lang eine Anfrage an die Mods. bzw. J.Dietel geschrieben, leider bisher keine Antwort ! (Bis jetzt hat jeder Barschalarmer der bei uns bestellt hat den Versand Gratis bekommen oder auch Promo-Muster erhalten).
    -zu dem Preis von The System (das von uns Entwickelt und geschützt ist) diese sind aus hochwertigen Edelstahlfederdraht und
    in Deutschland hergestellt ,und nicht wie alle anderen in CHINA!
    -zu den Bleien kann ich nur sagen das diese auch von uns Konstruiert sind und nur für uns Produziert werden, da der Slot
    (auch geschützt) um einiges größer ist als bei herkömmlichen Bleien dieser Art.
    Ein weiterer Vorteil unserer Bleie ist das diese auch für Line Thru Köder Version SS als Vorschaltblei über das Stahlvorfach gezogen werden können , und diese man dadurch Variabel fischen kann.
    Unsere Bleie können flexibel für alle anderen Systeme verwendet werden.

    Ich hoffe Eure Fragen beantwortet zu haben.

    Grüße Volker


    !The only SYSTEM that really works!
     
    christophm und Snakesfreak gefällt das.
  11. Gilberto

    Gilberto Gummipapst

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    792
    Likes erhalten:
    294
    Man kann ne Bleikugel mit trapezförmigem Schlitz schützen lassen? Kost das nich 'n Vermögen?
    Sowas als ingenieurische Meisterleistung anzupreißen is auch geil.
     
  12. Taizo-san

    Taizo-san Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    344
    Ort:
    Nettetal
    Hmmm, also irgendwie finde ich das so lala, dass als "stilles Einverständnis" anzusehen hier Werbung machen zu dürfen. Vielleicht bin ich aber auch auf dem Holzweg...
     
  13. Ruti_Island

    Ruti_Island Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    1.892
    Ort:
    36208
    Wenn du mal genau schaust wurde hier von @Pikevolle nie offensiv Werbung gemacht, sondern auf Rückfragen von Usern geantwortet.
     
    donak und Pikevolle gefällt das.
  14. Snakesfreak

    Snakesfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    359
    Likes erhalten:
    528
    Ort:
    Münster
    Ich finde das gut, dass hier ein Produkt, das Made in Germany produziert und entwickelt wurde vertrieben wird.
    Und solange dass der Fall ist, bin auch gerne bereit 1-2€ mehr zu bezahlen!

    Besser so, als dass sich eine Firma als deutscher Hersteller verkauft und dann alles in China produzieren lässt?

    Ist es nicht ein Widerspruch, dass der Ali Thread so verteufelt wird und Dan so ein innovatives Produkt aus der Heimat dann niedergemacht wird?!?
    Da kaufe ich mir lieber eine Packung Gummis aus der Chinafabrik weniger und Leiste mir den teuren Luxus „Made in Germany“

    Sobald das Heavy Set wieder lieferbar ist, werde ich mir auch ein paar Sets kommen lassen, ob teuer oder nicht, da habe ich mehr Geld für billigen Scheiß verbrannt, und mich am Ende geärgert als gewonnen.

    Und ja, auch ich bestelle regelmäßig bei Ali, einfach weil man an bestimmten Stellen viele Abrisse hat. Udn genau da schlägt nun mal die Stunde der günstigen Köder, weil auch ich mit einem schlecht bezahlten Job es mir nicht leisten kann in jedem 3 Wurf 3-4€ abzureißen.
    Auf der andren Seite, Bestellwünsche auch gerne Hochwertige Sachen bei unseren Forenpartnern, da wo weniger Hänger sind, Fische ich auch sehr sehr gerne Reins, Noike, Keitech....
     
    raubfischer2, donak, Ruti_Island und 3 anderen gefällt das.
  15. Najing

    Najing Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    17
    Aus meiner eigenen Erfahrung relativiert sich der etwas höhere Preis eines solchen Systems, wenn man bedenkt wie flexibel man damit aufgestellt ist. Das Wechseln der Gewichte und Haken geht super schnell, sodass man sich auf jede mögliche Situation am Wasser anpassen kann.

    Auch wenn die Investition alle seine Köder mit solchen Schrauben auszustatten am Anfang vergleichsweise hoch sein sollte, möchte ich mir nicht mehr vorstellen Gummis bestückt mit klassischen Jigköpfen und fixen Gewichten ans Wasser zu schleppen, die mich einfach in meiner Anpassungsfähigkeit beschränken.

    Natürlich gibt es solch ein System auch von anderen bekannten Herstellern und ist meiner Meinung nach nicht so innovativ wie es hier vielleicht an mancher Stelle erscheinen mag.

    Mit dem Kauf eines solchen Systems entscheidet man sich meiner Meinung nach gegenüber dem Verwenden von klassischen Jigs für die langfristigere Lösung mit mehr Flexibilität.

    P.S.: Für das zusätzliche Bestücken von Hard- oder Swimbaits nutze ich zur Zeit noch Gewichte in Birnenblei. Aber ich habe neulich gesehen das einige schwedische Shops endlich kompatible Adapter zumindest für mein System anbieten, die ich mir auf jeden Fall bald noch zulegen werde. :)
     
  16. christophm

    christophm Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Themen:
    12
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    152
    Ort:
    Nordeifel
    Was nutzt du denn für ein System? Eine Debatte über Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Lösungen fände ich interessant
     
  17. Najing

    Najing Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    17
    Mit einen Vergleich aller Anbieter solcher System (Storm, Spro, Pikecraft, ...) kann ich nicht aufwarten, bestimmt aber können andere User Ihre Meinung beitragen.

    Ich nutze zur Zeit das System von Storm, konkret das R.I.P Multi Depth Screw System. Vorteile sind meiner Meinung nach:

    • hohe Flexibilität - sprich die Möglichkeit sich durch den Wechsel von Gewichten schnell an die jeweilige Situation am Wasser anzupassen (von weightless bis hin zum Fischen im Tiefen)
    • leichtere Tacklebox(en) - da nicht jeder Gummi mit einem Gewicht ausgestattet ist, sondern erstmal nur mit einer Schraube
    • weniger Zeug und mehr Zeit - unter der Annahme, dass man wie ich früher jeden Gummiköder mit einem selbstgebauten, fest bestückten Stinker montiert und die Zeit für Anfertigung und regelmäßgie Kontrolle für diese teilweise wegfällt
    • umfassende Lösung - wie weiter oben geschrieben auch zum Gewichten von Hardbaits mittels kompatibler Adapter möglich

    Nachteile der Lösung von Storm sind folgende Einschränkungen:

    • Maximales Bleigewicht mit 25 gr - damit ist die Lauftiefe eingeschränkt
    • Ein Standard-Stinger - fixe Länge und Hakengröße schränkt die Nutzung der Stinger auf Baits von 18 bis zu 30 cm ein

    Soweit meine Einschätzung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2019
    christophm gefällt das.
  18. Snakesfreak

    Snakesfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    359
    Likes erhalten:
    528
    Ort:
    Münster

    Könntest du das System des „Stinkers“ genauer erklären?
    Habe bis jetzt nicht mir Lockstoffen auf Hecht gearbeitet... und lässt sich der Geruch nur auf eine bestimmte Größe verteilen?
    Quasi wie eine Wolke um den Bait?

    :-D :-D Made my day!
     
  19. Najing

    Najing Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    17
    :smile: Immerhin!
     
  20. christophm

    christophm Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Themen:
    12
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    152
    Ort:
    Nordeifel
    Danke für die umfassende Darstellung. Die Vorteile betreffen m. E. ja generell alle Systeme. Und ich finde diese Vorteile so groß, dass ich gewillt bin, dafür Geld auszugeben (Werde aber wohl nicht direkt alle Bestandsbaits umstellen, sondern nur neue mit einem solchen System ausrüsten)
    Das von Storm kannte ich noch nicht. Ich hatte Spro und Pikecraft da. Gefischt beide nicht, da Schonzeit. Aber das Pikecraft-System gefiel mir besser, da größere Spirale. Die hoch gezogene Screw macht zudem rein theoretisch schon Sinn. Ob das sich in der Praxis als relevant erweist, muss sich zeigen.

    Bzgl. der Stinger tendiere ich im Moment dazu, mir zur Screw passende Stinger in unterschiedlichen Längen und Hakengrößen selbst zu bauen...
     

Diese Seite empfehlen