Donnerstag, 06.08.2020 | 23:53 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Hechtgummis SAMMELTHREAD (Svartzonker,Magdraft,Wingman und co)

Barsch-Alarm | Mobile
Hechtgummis SAMMELTHREAD (Svartzonker,Magdraft,Wingman und co)

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
S

scorpion1

Gast
Ne, habe ich nicht.

Ich persönlich finde aber auch den FSI interessanter, am Offset überm Kraut...
Der 8" Shiner wird gerade von den 60/70er Fischen denke ich gut genommen und die setzten den Baits am meisten zu. Denke der wird kaum Fischkontakt überleben. Vom Gewicht her (Volumen ) dürfte der ca. das selbe bringen wie ein 6er Shaker.

Fische aktuell quasi nur die Curly's (Eastfield ) und den PIG Shad.
Den Wingman ???? bist du zufrieden ?? bin auch grad am überlegen mir die zu holen , sorry für bissl Offtopic
 

booeblowsi

Finesse-Fux
Mitglied seit
25. April 2014
Beiträge
1.440
Punkte für Reaktionen
2.057
Die Eastfield Baits finde ich insgesamt ganz cool.

Der Wingman ist schon klasse, einzig das sich beim Werfen manchmal der Schwanz am hinteren Stinger fängt nervt manchmal. Vielleicht muss ich den noch weiter nach vorne setzen. Ansonsten laufen die wirklich gut und die Farbauswahl ist auch klasse. Schön feste Gummimischung der Körper und der Schwanz spielt schön. Habe aktuell 3 St. davon in unterschiedlichen Dekoren.

Ich starte aber eigentlich immer mit dem PIG Shad!

Wenn du den PIG Shad noch nicht fischen solltest, teste den unbedingt, ist mein absoluter Favorit aktuell. Ist zwar ne "Standartbait" läuft aber sehr gut.
 
S

scorpion1

Gast
Naja Shads hab ich mit dem Magdraft 8 und dem Mc Pike schon meine Favorites aber mir fehlt eben noch nen vernünftiger Curly da der Dexter Eal einfach ein zu langen Curly hat und zuviel Fehlbisse produziert !
Da beim Wingman die Sichel ja relativ kurz ist denke ich ist er das was ich suche !
Ich fische meine gesamten Gummis nur am Offset (Owner Beast 10/0 und 12/0)
Dann soll es das aber auch erstmal gewesen sein an gummis will ich nicht zuviel kaufen und mich auf paar reduziert halten aber der Wingman wirds noch werden da hab ich bisher nur gutes drüber gelesen .

Was macht denn den Pig SHad für dich besser als andere SHads ? also ist ernst gemeint die Frage nicht sarkastisch gemeint
Ich mach mal einen extra Sammelthread auf ist bitte ein Mod dann so lieb und editiert das dann in den Thread ?
@NorbertF :)


Die Eastfield Baits finde ich insgesamt ganz cool.

Der Wingman ist schon klasse, einzig das sich beim Werfen manchmal der Schwanz am hinteren Stinger fängt nervt manchmal. Vielleicht muss ich den noch weiter nach vorne setzen. Ansonsten laufen die wirklich gut und die Farbauswahl ist auch klasse. Schön feste Gummimischung der Körper und der Schwanz spielt schön. Habe aktuell 3 St. davon in unterschiedlichen Dekoren.

Ich starte aber eigentlich immer mit dem PIG Shad!

Wenn du den PIG Shad noch nicht fischen solltest, teste den unbedingt, ist mein absoluter Favorit aktuell. Ist zwar ne "Standartbait" läuft aber sehr gut.
 

NorbertF

Master of Desaster
Moderator im Ruhestand
Mitglied seit
21. August 2006
Beiträge
7.850
Punkte für Reaktionen
2.139
Ort
Am See
Website
nobbone.de
Huch, äh was soll ich machen? Alles was nicht zum Easy Shinger gehört woanders einsortieren? Steh aufm Schlauch.
 
S

scorpion1

Gast
Alles zum Thema Hechtgummis hier rein

Wie stehts mit euren Favorits ? meine Top 3 bisher

Megabass Magdraft in 8"
Abu Svartzonker Mc Pike 21cm
Savage Gear 3D Goby 16cm

alle 3 am Owner Beast Hook ! (für die ersten beiden 12/0 und den 10/0er für die Goby)

Der Magdraft ist mein absoluter Favorite da er ein relativ hartes Headshaking hat was schon an das rütteln eines CHatterbait heran kommt, das bringt so kein 2ter Gummi mit sich.

Die Goby setze ich ein wenn es von der Führung her extrem langsam sein muss, der Magdraft brauch schon Tempo um zu arbeiten wobei die Goby schon bei langsamster Fürhung arbeitet.

Mir fehlt noch ein vernünftiger Curly da kommt demnächst der Wingman Curly von Eastfield Lure zu mir

Schade das man die Owner Beast Hooks in 12/0 so gar nicht bei uns bekommt :/ Svartzonker bietet wohl noch Offset in 13/0 an aber der Bogen sieht hier deutlich kleiner aus als bei den Beast Hooks
 

Anhänge

Ruti_Island

BA Guru
Mitglied seit
28. Januar 2016
Beiträge
2.500
Punkte für Reaktionen
3.059
Meine 3 Liebsten:
1. SG Rattle Trout MS 20,5cm Albino
Großer Schwanzteller, das Teil macht richtig Radau unter Wasser. Die Rassel und Augen fliegen zwar nach 3 Würfen raus, aber egal. Super harter Gummi mit Innenleben aus Hartschaum. Hält sehr viele Fische aus.

2. Pig Shad Orange Belly Perch
Außergewöhnlich stark rollende Aktion mit schön breiter Brust.

3. Fox Pro Shad 23cm Natural Perch
Klassiker. Flankt schön und fängt einfach.

Die Trout ist ja schon geriggt, ggfs. den Drilling gegen eine Nummer größeren austauschen.
Den Pig Shad fische ich mit 2 freihängendem Drillingen am Screw Head. Vorne Größe 3/0 und hinten 1/0.
Den 23er Fox Pro montiere ich ebenfalls mit Screw Head. Dazu zwei Drillinge der Größe 1/0, einen im Kopfbereich und einen im Schwanzbereich.

Ansonsten fische ich auch sehr gerne die Svartzonker McPike und McRubber. Außerdem den 25er Herring Shad und den 28er Fox Pro.
 
Zuletzt bearbeitet:

booeblowsi

Finesse-Fux
Mitglied seit
25. April 2014
Beiträge
1.440
Punkte für Reaktionen
2.057
Ich versuche auch mittlerweile mich auf 4-5 Baits zu beschränken ( Farben zählen aber nicht:) )
PIG Shad, Curly, Mc Rubber, Rattle Trout, Aal fische ich aktuell...
Auch so in der Reihenfolge.

Der PIG Shad ist mit 23 cm schon ein Happen ( für die "BigBaitTonis" natürlich nicht) , lässt sich sehr gut und weit werfen. Läuft sehr aufreizend, der Schwanzteller spielt ordentlich. Ich fische den gerne in Blue Hering. Den weissen Teller sehe ich auf 40m Entfernung im Wasser flanken und dann wird's manchmal gleich dunkel (Biss) ;-).
Wenn der aufkommt und Hecht im Umkreis ist, wird der registriert und dem Lauf können sie schwer widerstehen.

Der hält auch schon ein paar Fische aus. Mit OP-Tisch zwischendurch ( schweissen auf dem Wasser ) Kleben am Abend. Hat der schon wirklich viele Fische gebracht.



Hier kann man den Lauf schön sehen.
 

Gilberto

Finesse-Fux
Mitglied seit
28. April 2013
Beiträge
1.092
Punkte für Reaktionen
742
Zu teuer für 'nen Industriegummi und die Farben sind ne Zumutung ('nen Dunklen ohne Glitter gbt's garnicht).
Da es bei lurehsop so dick Rabatt gab, hab ich mir auch mal 3 besorgt, aber auch nur aus Ermangelung an Flachgummis in dieser Größe. Mit Svartzonker fang ich garnicht erst an.
 

Ruti_Island

BA Guru
Mitglied seit
28. Januar 2016
Beiträge
2.500
Punkte für Reaktionen
3.059
Zu teuer für 'nen Industriegummi und die Farben sind ne Zumutung ('nen Dunklen ohne Glitter gbt's garnicht).
Da es bei lurehsop so dick Rabatt gab, hab ich mir auch mal 3 besorgt, aber auch nur aus Ermangelung an Flachgummis in dieser Größe. Mit Svartzonker fang ich garnicht erst an.
Der Preis ist tatsächlich übertrieben. Wegen den Farben schon mal bei Kanalgratis geguckt? Da gibt es auch Sonderfarben.
 

nikolai

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
4. Dezember 2016
Beiträge
390
Punkte für Reaktionen
422
Ort
Berlin
Da ich bis jetzt noch nicht die Möglichkeit hatte schwerer zu fischen:

Pig Shad Junior in Arkansas Shiner

LG
 

adrian89

Echo-Orakel
Mitglied seit
7. März 2016
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
104
Website
www.major-fish.de
Mein absoluter Lieblingsköder dieses Jahr: K.P Pike Shad 9" in der Farbe pike. Vom Dekor und vom Lauf noch besser als der Pig Shad. Keine Ahnung wie die das mit dem Holo Effekt bei dem Pike Dekor machen aber einfach nur genial
 
S

scorpion1

Gast
wäre gut wenn ihr dazu schreibt warum für euch bestimmte Gummis aus eurer sicht den anderen überlegen sind und in welchen Situationen

Wenn nur jeder schreibt welche seine Favorites sind macht wenig Sinn ;)

Den Pig Shad hatte ich bisher noch nicht, was macht diesen so besonders ? drehen tun sich bei mir keine Gummis da ich alle wie geschrieben am Weigthed Offset fische

Da ich bis jetzt noch nicht die Möglichkeit hatte schwerer zu fischen:

Pig Shad Junior in Arkansas Shiner

LG
 
S

scorpion1

Gast
Jungs schaut mal hab nen extra Sammelthread aufgemacht damit wir hier nicht den ganzen Thread mit Offtopic zerbürsten ;)
 

nikolai

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
4. Dezember 2016
Beiträge
390
Punkte für Reaktionen
422
Ort
Berlin
Guter Einwand. Ich muss nur leider sagen, dass mit dazu einfach die Erfahrung fehlt.

Aber schau mal hier, da kannst du den Lauf sehr schön sehen:


Mit nem weighted Offset, kann ich mir vorstellen, dass der Lauf dennoch anders aussieht, da der Tiefere Schwerpunkt das hin und her Wackeln wohl verringern wird.

Mal an einen Offset mit vorgeschalteten Birnenblei gedacht? Das sollte doch gut funktionieren.

EDIT: sehe grade, dass das Video schon im 8" Keitech Thread gepostet wurde ;)

wäre gut wenn ihr dazu schreibt warum für euch bestimmte Gummis aus eurer sicht den anderen überlegen sind und in welchen Situationen

Wenn nur jeder schreibt welche seine Favorites sind macht wenig Sinn ;)

Den Pig Shad hatte ich bisher noch nicht, was macht diesen so besonders ? drehen tun sich bei mir keine Gummis da ich alle wie geschrieben am Weigthed Offset fische
 
Zuletzt bearbeitet:

booeblowsi

Finesse-Fux
Mitglied seit
25. April 2014
Beiträge
1.440
Punkte für Reaktionen
2.057
Der PIG Shad ist nichts mehr für den Offsethaken.
Der Jr sicher, der normale nicht mehr.
 

chrix

Master-Caster
Mitglied seit
18. Juli 2011
Beiträge
610
Punkte für Reaktionen
530
Ort
Freiburg
Mein absoluter Lieblingsköder dieses Jahr: K.P Pike Shad 9" in der Farbe pike. Vom Dekor und vom Lauf noch besser als der Pig Shad. Keine Ahnung wie die das mit dem Holo Effekt bei dem Pike Dekor machen aber einfach nur genial
Welche Farbnummer meinst Du genau und darf ich fragen woher Du die beziehst?
 
S

scorpion1

Gast
Guter Einwand. Ich muss nur leider sagen, dass mit dazu einfach die Erfahrung fehlt.

Mit nem weighted Offset, kann ich mir vorstellen, dass der Lauf dennoch anders aussieht, da der Tiefere Schwerpunkt das hin und her Wackeln wohl verringern wird.

Mal an einen Offset mit vorgeschalteten Birnenblei gedacht? Das sollte doch gut funktionieren.
Ich hab die Beasthooks auch unbeschwert dann verwende ich von Daiwas Prorex Programm einschraubbare Bauchgewichte
 

Dani178

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
10. August 2015
Beiträge
389
Punkte für Reaktionen
95
Ort
Lippstadt
Abu Svartzonker McPike 23cm
Daiwa Tournament Duckfin Live Shad 15 cm

Shallow Screw + Schraubblei habe ich für mich entdeckt ;)
 

Oben