1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Ryoga 1016

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Machete, 11. Januar 2018.

  1. stockfischer

    stockfischer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    52
    Ort:
    Halle/S.
    Das habe ich nicht bezweifelt. Wollte nur klar machen, dass Daiwa damals die extra groben Zahnräder umworben hat und nun genau das Gegenteil. Und in 10 Jahren werden es eben wieder grobe Antriebräder geben etc.
     
  2. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    2.649
    Likes erhalten:
    2.493
    Ort:
    Halle (Saale)
    Das war mir schon klar. Die groben Zahnräder werden vermutlich aber kein Revival erleben. Da bin ich mir ziemlich sicher.
     
  3. AFE

    AFE Finesse-Fux

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    36
    Beiträge:
    1.176
    Likes erhalten:
    1.420
    Sagt mal..die 1016 und die 1520er entscheiden sich nur durch die unterschiedliche Schnurkapazität oder?
     
  4. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    2.649
    Likes erhalten:
    2.493
    Ort:
    Halle (Saale)
    Eigentlich schon, die 1520 fasst mehr Schnur. Die 15g Mehrgewicht sind dann sicher der größeren Spule geschuldet.

    Bist Du gerade am bestellen? Bin echt gespannt! Du musst dann hier natürlich brühwarm berichten, wenn sie da ist. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2018
  5. B o r i s

    B o r i s BA Guru

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    25
    Beiträge:
    3.637
    Likes erhalten:
    3.752
    Ort:
    Berlin
    Nee.

    Die 1520er hat einen etwas größeren Rahmen (15er) und etwas höhere Schnurfassung (20lb/100m), während die 1016er einen 10er-Rahmen hat und eine Schnurfassung von 16lb/100m.

    Eine 15g schwerere Spule wäre schon ein Klopper... :sweatsmile: Keine Ahnung, ob es sowas bei Spinnings gibt, bei Castings mit Sicherheit nicht. :wink:
     
  6. AFE

    AFE Finesse-Fux

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    36
    Beiträge:
    1.176
    Likes erhalten:
    1.420
    Gibt’s da aufschlussreiche vergleichsbilder?

    Die schnurkapazität ist für Hecht ja schon knapp, selbst bei der großen
     
  7. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    2.649
    Likes erhalten:
    2.493
    Ort:
    Halle (Saale)
    "und angelesenes Wissen zu verbreiten"
     
  8. B o r i s

    B o r i s BA Guru

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    25
    Beiträge:
    3.637
    Likes erhalten:
    3.752
    Ort:
    Berlin
    Nicht das ich wüsste - und letztendlich beträgt der Unterschied nur wenige Millimeter (Spulendurchmesser: 34 zu 36mm - dadurch auch einen etwas höheren maximalen Schnureinzug), sodass man für 'ne Hechtrute auch bedenkenlos zur 1520er greifen könnte.

    Ist dir eine Schnurfassung von 100m/0,37er bereits zu gering?
     
  9. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    2.649
    Likes erhalten:
    2.493
    Ort:
    Halle (Saale)
    Schau mal bei Youtube in den diversen Videos zur neuen Ryoga. Vielleicht sieht man da, wie deutlich der Unterschied wirklich ist?
     
  10. B o r i s

    B o r i s BA Guru

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    25
    Beiträge:
    3.637
    Likes erhalten:
    3.752
    Ort:
    Berlin
    Du hast seit deiner Sperre echt einen Narren an mir gefressen oder? :smile:

    Zumindest kann ich Zahlen lesen und weiß, was diese bedeuten, sodass ich im Gegensatz zu dir keinen Kokolores verbreite. :wink:

    Und es wäre schön, wenn du @Machete mal wieder ein bisschen runterfahren würdest. :kissingheart:
     
  11. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    2.649
    Likes erhalten:
    2.493
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zumindest besitze ich wenigstens eine Ryoga und muss nicht mit gegoogelten Datenblättern kokettieren, Digga. :emoji_kissing_heart:
     
  12. AFE

    AFE Finesse-Fux

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    36
    Beiträge:
    1.176
    Likes erhalten:
    1.420
    Hab mir die Videos angeschaut und konnte da nicht so richtig einen Größenunterschied erkennen. Daher die Frage.

    Denke die 1520er passt schon....

    PS: Lasst doch mal gut sein jetzt...ihr seid zickiger als meine Frau im letzten Monat der Schwangerschaft
     
    Stachelkalle gefällt das.
  13. Heiner

    Heiner Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Themen:
    25
    Beiträge:
    1.831
    Likes erhalten:
    1.443
    Bei Rollen in der Ryoga-Klasse wahrscheinlich nicht. Andererseits: Bei auf Power getrimmten Rollen fürs Grobe wie der TranX werden feine Zahnräder wohl eher nicht bestückt werden.

    Obwohl: Bei der CC-301/401 gibt es das, aber die haben auch gleich deutlich weniger Bremskraft als die TranX.
     
  14. B o r i s

    B o r i s BA Guru

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    25
    Beiträge:
    3.637
    Likes erhalten:
    3.752
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich richtig informiert bin, ist der Unterschied zwischen der 100er- und 200er-CC größer als zwischen den beiden neuen Ryogas - nur mal so als Orientierung.
     
  15. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    2.649
    Likes erhalten:
    2.493
    Ort:
    Halle (Saale)
    Die 1520er dürfte dann ja weitgehend der alten 2020 entsprechen. Wird schon passen. Bei 15g Gewichtsdifferenz zur 1016 dürfte der Größenunterschied marginal sein.
     
  16. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    2.649
    Likes erhalten:
    2.493
    Ort:
    Halle (Saale)
    In den Größenordnungen der TranX bin ich zumindest noch nicht unterwegs, Heiner. Dachte, die hat auch schon ein MicroGear Getriebe. Nicht damit beschäftigt. Aber prinzipiell macht es schon Sinn, in dem WG Spektrum eher auf Robustheit und Kraft zu setzen.
     
  17. Heiner

    Heiner Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Themen:
    25
    Beiträge:
    1.831
    Likes erhalten:
    1.443
    Bei der alten 2020 war der Gewichtsunterschied zur 1016 jedenfalls deutlich größer. Aber wir werden es bald wissen, und das wesentlichere Kriterium ist hier sowieso die Schnurfassung,

    Fast hätte ich mir eine Ryoga 1520HL bestellt für die Expride 1711XH mit verlängertem Griff. Aber am Ende habe ich mich doch für die CC-201HG entschieden.
     
  18. Heiner

    Heiner Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Themen:
    25
    Beiträge:
    1.831
    Likes erhalten:
    1.443
    Nee, die TranXen haben was Gröberes eingebaut. Merkt man auch beim Einholen, die laufen nicht so smooth wie die Calcutta Conquests. Würde zu den Panzern auch gar nicht passen; die müssen einfach ein bisschen rattern, damit es sich auch stilecht anfühlt. :D

    Aber mit einer Idee mehr Fett als sonst hält sich das in tolerablen Grenzen. Und wenn sie sich ein bisschen eingelaufen haben nach ein paar Tagen, fällt einem das, wenn sie unter Last stehen mit einem schönen Bigbait hintendran, gar nicht mehr auf.

    PS: Aber die 21018 Calcutta Conquest 300/400 mit synchronisierter Schnurführung haben wieder das Feingetriebe eingebaut, allerdings auch bei deutlich geringerer Bremskraft als die der TranX-Modelle. Gute Idee von Shimano, auch (wieder) zwei Synchro-Rollen in der Conquest-Serie anzubieten. Gibt ja eine ganze Reihe Leute, die eine synchronisierte Schnurführung vorziehen bei den entsprechenden Wurfgewichte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2018
    Machete gefällt das.
  19. sleepyweasel

    sleepyweasel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Themen:
    7
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    95


    Ein erstes Unboxing/Hands on.

    Ich bekomme meine ja erst im Mai...
     
    Machete gefällt das.
  20. nomec

    nomec Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    290
    Likes erhalten:
    240
    Erst im mai...? Sind doch schon erhältlich, soviel ich weiss;-)

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen