1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Jbraid

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von eggerm, 6. Dezember 2015.

  1. keave_o

    keave_o Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. November 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    53
    Ort:
    Solingen
    Ich verwende seit Jahren und mit guten Gewissen zum Barsche zuppeln eine 0,10er Power Pro. Möchte aber nun zur Abwechslung eine Alternativschnur aus der selben Preiskategorie verwenden. Ist die J-Braid eurer Meinung nach vergleichbar mit der Power Pro oder sogar besser/schlechter?
     
  2. jonnythemaster

    jonnythemaster Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    21. Januar 2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    An der Ostsee
    Zuerst habe ich die J braid hoch gelobt... Okay man muss Abstriche machen bei einen günstigen Kurs wie bei dieser Schnur...Sei es das nach 5x angeln die Farbe der Schnur stark ausgewaschen ist oder das es ab und zu zu einer Knotenbildung kam...Aber als mir kurz hinter einander 2 kapitale Hechte durch die Lappen gegangen sind weil mitten im Drill die Schnur gebrochen bzw gerissen ist, habe ich alles ganz schnell durch eine gute alte bewährte Spiderwire ersetzt...

    J-braid? Lass es lieber und gib nen 10er mehr aus und gönne deiner Rolle was Vernünftiges ..
     
  3. Speedfreak

    Speedfreak Gummipapst

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Themen:
    17
    Beiträge:
    910
    Likes erhalten:
    724
    Ort:
    Leipzig

    Warum suchst Du nach Alternativen und Abwechslung, wenn Du mit Deiner Leine glücklich bist?8O
     
  4. jonnythemaster

    jonnythemaster Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    21. Januar 2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    An der Ostsee
    Das möchte ich auch mal gerne wissen... Gut, ab und zu was neues ausprobieren ist okay aber wie sagt man immer so schön.... Never change the winning team....
     
  5. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.292
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    63303 Dreieich
    Ich hab jetzt ein paar mal ne 16er JBraid gefischt....vorher ne 0,15er PP 8 Fach.... die J-Braid ist nicht schlecht. Sogar minimal Leiser würde ich sagen.... aber ne 16er JBraid ist gefühlt einen Hauch dünner als ne 15er PP..... wer also auf Nummer sicher gehen will geht eine Stärke höher....
     
  6. keave_o

    keave_o Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. November 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    53
    Ort:
    Solingen
    Berechtigte Gegenfrage. Es ist so, dass die 0,10er PP in meinem Angelladen aktuell nicht verfügbar ist, dafür aber die J-Braid. Daher bietet sich nun die Gelegenheit eine Alternative auszuprobieren, da ich bisher nie eine andere Geflochtene gefischt habe. Schnurbruch oder ähnliches hatte ich mit der PP nie, klar muss man bei dem Preis Abstriche machen z.B. dass die Farbintensität mit der Zeit nachlässt. Damit kann ich leben, womit ich nicht leben kann, ist eine Schnur die dazu neigt öfters zu reißen. Werde mich dazu nochmal melden, wenn ich die Tage im Laden war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2017
  7. Speedfreak

    Speedfreak Gummipapst

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Themen:
    17
    Beiträge:
    910
    Likes erhalten:
    724
    Ort:
    Leipzig
    Wenn Du Dich in Deinem gewohnten Preisbereich bewegen möchtest, wäre eine Alternative evtl. die Shimano Kaikiri. Über die liest man bislang nichts schlechtes.
     
  8. JFinesse

    JFinesse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. September 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    218
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    Berlin
    Oder auch die Sufix 832, die kostet auch nicht die Welt und vom ersten Eindruck macht die in dem Preissegment schon was her.
     
  9. Onkel Pauli

    Onkel Pauli Gummipapst

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    22
    Beiträge:
    910
    Likes erhalten:
    659
    Ort:
    Leipzig
    Empfehlen kann ich folgende Schnüre. Sunline Super New PE, Sunline Super PE 8 Braid und Sufix 832 Advanced Superline (US-Import)

    Ich achte aber hier eher auf die Angaben zur Schnurklasse auf den Ruten und nehme dann die entsprechenden Schnüre.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  10. keave_o

    keave_o Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. November 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    53
    Ort:
    Solingen
    Vielen Dank für eure Empfehlungen! Habe ich mich im Laden für die PP entschieden, die sie glücklicherweise doch vor Ort hatten. Somit hatte ich dann auch keinen Grund mehr umzurüsten, wie wurde vorher so schön gesagt...

     
  11. jonnythemaster

    jonnythemaster Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    21. Januar 2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    An der Ostsee
    Genau... Alles richtig gemacht... Tight line...
     
  12. Marc@TackleTester

    Marc@TackleTester Barsch Vader

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    60
    Beiträge:
    2.103
    Likes erhalten:
    1.493
    Ort:
    Laichingen
    Hab mir gerade mal 150m von der "neuen" J-Braid x4 yellow in 0,13mm mit 13lb angegebener Tragkraft für meine Sakura Trinis C71M geordert ... Bin mal gespannt wie sich die 4fach Geflochtene auf der BC schlägt.
     
  13. k1ng

    k1ng Belly Burner

    Registriert seit:
    5. Juni 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Mannheim
    Ich fische die J Braid in 0,51mm Multicolor auf meinen Penn Squall 40.
    Bin sehr zufrieden und konnte bereits dieses Jahr schöne Rheinwaller damit fangen.

    Bislang noch keine Verfärbung.
     
  14. MarkusD

    MarkusD Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. Dezember 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwickauer Land
    Habt ihr mittlerweile schon etwas mehr Erfahrungen mit der J-Braid X4?
    Ich habe sie auch auf einer Rolle und finde sie ziemlich rau und relativ laut.
    Ist das bei euch auch so?
     
  15. daosi87

    daosi87 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    226
    Likes erhalten:
    189
    Ort:
    Ulm
    Mmmhhh...habs se auch auf der BC und finde die glatter und leiser als zb ne Power Pro, bin zufrieden....

    Bleibt natürlich ne 4x Fach geflochtene...

    Wenn du was leiser und glatteres suchsch nimm die 8x geflochtene
     
  16. Michael1985

    Michael1985 Belly Burner

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    17192 Waren
    Habe mir vorhin in einem bekannten Angelgeschäft in BB die J-Braid aufspulen lassen. Auf der Großspule stand ein Durchmesser von 0,10mm und eine Tragkraft von 6,0kg. Nun die Ernüchterung. Ich habe soeben mal die Tragkraft getestet und sie reisst bereits bei unter 2kg, nicht an den Knoten sondern mittendrin. Sie wird es somit nicht ans Wasser schaffen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
  17. frischersfitze

    frischersfitze Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Themen:
    11
    Beiträge:
    100
    Likes erhalten:
    2
    Bei der Kombi kann ja auch was nicht stimmen! Entweder ist sie dicker oder hält das Gewicht nicht. Als Schnüre nehmen sich nicht so viel. Am Ende entscheidet immer der Durchmesser, welche mehr trägt. Ist ja auch alles identisches Material!
     
  18. Stachelkalle

    Stachelkalle Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    505
    Likes erhalten:
    714
    Ort:
    MD/ Elbe
    ? o_O
     
    Dodonik und daosi87 gefällt das.
  19. Evil_Invader

    Evil_Invader Finesse-Fux

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    9
    Beiträge:
    1.286
    Likes erhalten:
    1.008
    Ort:
    Deepest Hell
    Me too!
     
    Stachelkalle gefällt das.
  20. ChN

    ChN Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Januar 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    218
    Likes erhalten:
    203
    Er hat doch schon recht, mit dem, was er schreibt: rein physikalisch bewegt sich das reale Verhältnis Durchmesser/Tragkraft in einem recht engen Bereich. Es gibt einfach nicht DIE Schnur, die entgegen aller anderen Modelle, die doppelte Tragkraft bei halben Durchmesser hat. Das geht halt einfach nicht! Klar gibt es qualitative Unterschiede in Sachen Abriebfestigkeit, runder Flechtung etc. pp., aber eine "echte" 0.10er, die 6kg hält, gibts halt nicht. Eine "echte" 0.10er dürfte wohl eine Knotentragkraft von ca. 2, 5kg haben. Das ist auch gar nicht so schlecht, wenn man von einer max. Bremskraft einer passenden 50iger BC von ca. 3,5 kg ausgeht, sowie der passenden Rute im L / ML-Bereich.
    Realistische 6kg Knotentragkraft - da braucht es schon eine ~ 0,18er Geflochtene, wenns überhaupt reicht.
    Aber zugegebenermaßen ist es nicht ganz glücklich formuliert ;)
     
    Tommy2401 und Michael1985 gefällt das.

Diese Seite empfehlen