Mittwoch, 01.04.2020 | 14:00 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Barsch-Alarm-Kanal auf YouTube

Barsch-Alarm | Mobile
Barsch-Alarm-Kanal auf YouTube

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Sir Saturday

Gummipapst
Mitglied seit
18. Juni 2018
Beiträge
964
Punkte für Reaktionen
511
Schönes, schönes Video mit tollen Angelszenen und ebenso tollen nachdenklichen Momenten. Der Kanal entwickelt sich aktuell immer mehr zu meinem Wohlgefallen :blush:
 

julian9988

Nachläufer
Mitglied seit
26. Mai 2018
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
48
Alter
31
Ort
Witten
Auch wenn man euch die Corona-Krise anmerkt und es irgendwie etwas auf die Stimmung im Video drückt, ist es mal wieder eine super Folge geworden. Ich kann mich an der Stelle nur immer wieder für die Tipps von @dietel bedanken. Habe bereits vieles von dem was du vorgestellt hast umgesetzt und an meinem Hausgewässer adaptiert.
Das Video war auch direkt Auslöser für eine neue Camo Tackle Bestellung inkl. der vorgestellten Decoy Flippin Haken und der Versatile Keeper. ;)
Vielen Dank nochmal und bleib auch du weiterhin gesund
 

Volle Danone

Schusshecht-Dompteur
Mitglied seit
12. Dezember 2014
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
10
War trotzdem eine schöne Folge.
Wenn man sich alle Folgen anschaut und so noch etwas im Netz stöbert wird es immer schwieriger was zu kaufen.
Es gibt so viele gute Köder und Zubehör für die verschiedenen Techniken und das nur auf Barsch.
Ich bin da ratlos habe zu wenig angelzeit und billig wird es auch nicht.
Das wäre vielleicht mal ein Video bei dem man Material vorstellt das für viele Möglichkeiten genutzt werden kann
 

bkleindienst

Angellateinschüler
Mitglied seit
21. September 2016
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
3
Ort
Freiburg
Supergeil. Chebu ist seit 2-3 Jahren ein fester Bestandteil meines repertoire geworden und gerade im Bereich UL-Zuppelei eine ernstzunehmende Waffe...
 

Trawar

Barsch Vader
Mitglied seit
4. Dezember 2017
Beiträge
2.239
Punkte für Reaktionen
2.079
Ort
Mönchengladbach
Wollte es auch immer wieder mal mit einem offenen Haken probieren bin aber irgendwie nie dazu gekommen.
Dreht sich der Köder nicht mit dem Haken nach unten?
 

PM500X

BA Guru
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.641
Punkte für Reaktionen
6.633
Ort
Lörrach
Wollte es auch immer wieder mal mit einem offenen Haken probieren bin aber irgendwie nie dazu gekommen.
Dreht sich der Köder nicht mit dem Haken nach unten?
Nein, weil die Klammer durch das obere Drittel der Chebu-Murmel geht. Dadurch hast du einen niedrigen Schwerpunkt und der Köder kann sich (trotz Haken) nicht drehen.
 

GregKeilof

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
30. Juli 2015
Beiträge
1.598
Punkte für Reaktionen
2.218
Ort
Berlin
Nein, weil die Klammer durch das obere Drittel der Chebu-Murmel geht. Dadurch hast du einen niedrigen Schwerpunkt und der Köder kann sich (trotz Haken) nicht drehen.
Ich hatte neulich schon das Problem, dass sich z.b. 2" und 3" Easy Shiner mit kleinen offenen Haken und sehr wenig Gewicht (1,5-2,2g) auf die Seite gedreht haben und nicht vernünftig liefen. @Rubumark hatte dazu eine Erklärung parat, dass ggf. mein Haken wahrscheinlich zu flach unterm Rücken aufgezogen war. Bin leider danach nicht mehr ans Wasser gekommen, um der Sache nachzugehen.
 

Oben