Dietel’s Beste: Top-Finesse-Systeme (aus der Fisch&Fang 11/2018)

Beitrag enthält Werbung Dietel’s Beste: Top-Finesse-Systeme (aus der Fisch&Fang 11/2018)

Hier auf dem Barsch-Alarm finden wir viele Artikel zu den Themen Texas-Rig, Carolina-Rig, Dropshot-Rig, Cheburashka und Rubber-Jig. Für die Fisch&Fang (November-Ausgabe 2018) habe ich noch mal einen zusammenfassenden Artikel über meiner Lieblings-Rigs und -Systeme geschrieben. Ziemlich kompakt und mit ganz konkreten Köder-, Zubehör- und -Hardware-Tipps versehen.

Dazu gibt’s auch einen Film, den man sich auf der Abo-DVD oder auch direkt auf Youtube anschauen kann. Mit Matze Fuhrmann und Finesse-Geschichten am Bodden:

 

Hier nochmal alle Köder im Überblick

Wer mag, kann sich die Kollektion im Parey-Shop kaufen: https://pareyshop.de/produkt/fisch-fang-edition-dietel-box/

 

Und jetzt zu den konkreten Geräte-Empfehlungen, die ich u.a. hier reinstelle, damit ich die Anfragen über Facebook und die Mails, die von der Fisch&Fang an mich weitergeleitet werden, mit einem Link beantworten kann:

 

Dropshot-Rig

Filigranes Dropshotten auf Barsch Distanz-DS / Zander-DS
Hauptschnur 0,07 bis 0,10 mm Geflecht (Kairiki) 0,10 mm bis 0,15 mm Geflecht (PowerPro)
Vorfach 0,16 bis 0,20 mm (Aspire FC) 0,25 bis 0,35 mm (Aspire FC)
Haken Daiichi Dropshot Haken Größe 4,
VMC Sparkpoint Größe 6 und 8
Daiichi Dropshot Haken Größe 2 bis 1/0, Decoy High Power Offset Hook Worm17 Größe 2/0 bis 5/0
Gewicht Dropshot-Sinker aus Tungsten oder Blei bis 10 Gramm Dropshot-Bleie von 18 bis 40 Gramm
Rute 1,8 bis 2,25 m, gern mit weicher Vollcarbon-Spitze (Zodias 268ML oder Diaflash BX 74L), Wurfgewicht bis max. 15 Gramm 2,25 bis 2,7 m lange Spinnrute mit Tendenz zur Spitzenaktion, maximales Wurfgewicht zwischen 40 und 60 Gramm (Yasei Red Spinning Pike)
Rolle 1000er bis 2500er Statio 2500er bis 4000er Statio
Köder Reins Bubbling Shaker (3 Inch), Reins Tube (3,5 Inch), Lunker City Hellgies (3 Inch), Lunker City Fin S (3 und 4 Inch), Keitech Swing Impact (3 Inch), Keitech Shad Impact (3 und 4 Inch), Keitech Crazy Flapper (2,8 Inch) Keitech Shad Impact (4 und 5 Inch), Keitech Sexy Impact (4,8 Inch), Keitech Easy Shaker (4,5 Inch), Keitech Crazy Flapper (3,6 Inch), Keitech Swing Impact (4,5 Inch), Reins Bubbling Shad (4 Inch), Lunker City Hellgies (5 Inch), Lunker City Fin S (5 Inch)
Zubehör Spiralen zur Köderfixierung (Camo EZ Lure Keeper, Größe S)

 


Texas-Rig

Filigranes Texas-Rig-Angeln auf Barsch Heavy T-Rig für Barsch und Zander
Hauptschnur 0,07 bis 0,10 mm Geflecht (Kairiki) 0,12 mm bis 0,15 mm Geflecht (PowerPro)
Vorfach 0,20 bis 0,25 mm (Aspire FC) 0,30 bis 0,40 mm (Aspire FC)
Haken Decoy Worm22 Größe 2 und 1, Decoy SS Finesse Worm19 Größe 2 bis 6 Decoy Worm22 Größe 1/0 bis 5/0, Camo EZ Lure Keeper Haken 1/0 bis 5/0
Gewicht Bullet Weights aus Tungsten oder Blei bis 10 Gramm Bullet Weights aus Tungsten oder Blei bis 28 Gramm
Rute 1,8 bis 2,25 m, gern mit weicher Vollcarbon-Spitze (Zodias 268ML oder Diaflash BX 74L), Wurfgewicht bis max. 25 Gramm, BFS Cast-Rute mit einem WG bis max. 12 Gramm 2,1 – 2,25 m lange Spinnrute mit Spitzenaktion, maximales Wurfgewicht ca. 30 Gramm (Zodias 270 MH), besser Cast-Kombo aus der M-Klasse (Expride 166 M)
Rolle 1000er bis 2500er Statio (Stradic Ci4+) oder BFS-Baitcaster 2500er Statio oder Baitcaster
Köder Reins G Tail Saturn (2,5 und 4 Inch), Reins Bubbling Shad (3 Inch), Reins Tube (3,5 Inch), Reins Ring Claw (1,5 und 2,5 Inch), Lunker City Hellgies (3 Inch), Keitech Swing Impact (3 Inch und 3,5 Inch), Keitech Crazy Flapper (2,8 Inch) Reins G Tail Saturn (4 Inch), Reins Bubbling Shad (4 Inch), Reins Tube (3,5 Inch), Reins Ring Claw (3,5 Inch), Lunker City Hellgies (5 Inch), Keitech Swing Impact (4,5 Inch), Keitech Crazy Flapper (3,6 und 4,4 Inch), Keitech Sexy Impact (4,8 Inch)
Zubehör Spiralen zur Köderfixierung (Camo EZ Lure Keeper, Größe S), Texas Stopper, Gummi-Stopper (Stabform)

 

Carolina Rig

Filigranes C-Rig-Angeln auf Barsch Heavy C-Rig für Barsch und Zander
Hauptschnur 0,07 bis 0,10 mm Geflecht (Kairiki) 0,12 mm bis 0,15 mm Geflecht (PowerPro)
Vor-Vorfach 0,20 bis 0,25 mm (Aspire FC) 0,30 bis 0,40 mm (Aspire FC)
Mundschnur 0,16 bis 0,20 mm (Aspire FC) 0,25 bis 0,35 mm (Aspire FC)
Haken Decoy Worm22 Größe 2 und 1, Decoy SS Finesse Worm19 Größe 2 bis 6 Decoy Worm22 Größe 1/0 bis 5/0, Camo EZ Lure Keeper Haken 1/0 bis 5/0
Gewicht Bullet Weights aus Tungsten oder Blei bis 10 Gramm Bullet Weights aus Tungsten oder Blei bis 28 Gramm
Rute 2,25 bis 2,7 m, gern mit weicher Vollcarbon-Spitze (Diaflash BX 80ML), Wurfgewicht bis max. 25 Gramm. 2,25 bis 2,7 m lange Spinnrute mit Spitzenaktion, maximales Wurfgewicht zwischen 40 und 60 Gramm (Yasei Red Spinning Pike)
Rolle 1000er bis 2500er Statio (Stradic Ci4+) 2500er oder 4000er Statio (Stradic Ci4+)
Köder Reins G Tail Saturn (2,5 und 4 Inch), Reins Bubbling Shad (3 Inch), Reins Tube (3,5 Inch), Reins Ring Claw (1,5 und 2,5 Inch), Lunker City Hellgies (3 Inch), Keitech Swing Impact (von 3 Inch bis 4 Inch), Keitech Fat Swing Impact (2,8 und 3,3 Inch), Keitech Crazy Flapper (2,8 Inch), Sexy Impact (2,8 und 3,8 Inch), Keitech Easy Shiner (3 und 4 Inch), Keitech Shad Impact (3 und Inch) Reins G Tail Saturn (4 Inch) Reins Bubbling Shad (4 Inch), Reins Tube (3,5 Inch), Reins Ring Claw (3,5 Inch), Lunker City Hellgies (5 Inch), Keitech Swing Impact (4,5 Inch), Keitech Fat Swing Impact (3,8 und 4,3 Inch), Keitech Crazy Flapper (3,6 und 4,4 Inch), Keitech Sexy Impact (4,8 Inch), Keitech Easy Shiner (5 Inch), Keitech Shad Impact (5 Inch)
Zubehör Spiralen zur Köderfixierung (Camo EZ Lure Keeper, Größe S), Texas Stopper

 

Cheburashka

Filigranes Chebu-Angeln auf Barsch Heavy Chebu für Barsch und Zander
Hauptschnur 0,07 bis 0,10 mm Geflecht (Kairiki) 0,12 mm bis 0,15 mm Geflecht (PowerPro)
Vorfach 0,16 bis 0,25 mm (Aspire FC) 0,25 bis 0,35 mm (Aspire FC)
Stahlvorfach 1×7 Titan zwischen 2 und 5 kg Tragkraft (z.B. Knot 2 Kinky 1×7 Titan) 1×7 Titan zwischen 5 und 8 kg Tragkraft (z.B. Knot 2 Kinky 1×7 Titan)
Haken Gamakatsu Worm 330 Bottom Jigging Größe 4 bis 1/0, Gamakatsu Single 31 Bottom Jigging Größe 4 bis 8 Gamakatsu Worm 330 Bottom Jigging Größe 1 bis 3/0, Butthaken Größe 2 bis 3/0
Chebu Chebus aus Tungsten oder Blei bis 10 Gramm Chebus aus Tungsten oder Blei von 5 bis 30 Gramm
Rute 1,8 bis 2,25 m, mit straffer Aktion, Wurfgewicht bis max. 25 Gramm (Zodias 268ML), BFS Cast-Rute mit einem WG bis max. 12 Gramm (Expride 164 LBF) 2,1 – 2,25 m lange Spinnrute mit Spitzenaktion, maximales Wurfgewicht ca. 30 Gramm oder vergleichbare Cast-Kombo aus der M-Klasse (Expride 166 M)
Rolle 1000er bis 2500er Statio (Stradic Ci4+) oder BFS Baitcaster (Aldebaran) 2500er oder 4000er Statio (Stradic Ci4+) oder Baitcaster (Chronarch MGL)
Köder Reins Fat G Tail Grub (2 Inch und 3 Inch), Reins G Tail Saturn (2,5 und 4 Inch), Reins Bubbling Shad (3 Inch), Reins Ring Claw (1,5 und 2,5 Inch), Lunker City Hellgies (3 Inch), Keitech Swing Impact (von 2 Inch bis 4 Inch), Keitech Crazy Flapper (2,8 Inch), Sexy Impact (2,8 und 3,8 Inch), Keitech Easy Shiner (3 und 4 Inch), Keitech Hog Impact (3 bis 4 Inch) Reins Fat G Tail Grub (3 Inch und 4 Inch), Reins G Tail Saturn (4 Inch) Reins Bubbling Shad (4 Inch), Reins Tube (3,5 Inch), Reins Ring Claw (3,5 Inch), Lunker City Hellgies (5 Inch), Keitech Swing Impact (4 Inch), Keitech Crazy Flapper (3,6 Inch), Keitech Sexy Impact (4,8 Inch), Keitech Easy Shiner (4 und 5 Inch), Keitech Hog Impact (4 Inch)
Zubehör Spiralen zur Köderfixierung (Camo EZ Lure Keeper, Größe S), Vorfach-Tasche zur Aufbewahrung der Haken, Kleinbox für die Chebu-Lagerung

 

 

Rubber-Jig

Finesse-Rubbern auf Barsch Rubbern auf Barsch und Zander
Hauptschnur 0,07 bis 0,10 mm Geflecht (Kairiki) 0,12 mm bis 0,15 mm Geflecht (PowerPro)
Vorfach 0,18 bis 0,25 mm (Aspire FC) 0,25 bis 0,35 mm (Aspire FC)
Rubber-Jig Keitech Guard Spin Jig (4,2 Gramm), Reins Platon!! (5,3 Gramm) Keitech Rubber Jig Modell 2 (7 Gramm, 9 Gramm, 11 Gramm und 14 Gramm)
Rute 1,8 bis 2,25 m, gern mit weicher Vollcarbon-Spitze, Wurfgewicht bis max. 15 Gramm, BFS Cast-Rute mit einem WG bis max. 12 Gramm 2,1 – 2,25 m lange Spinnrute mit Spitzenaktion, maximales Wurfgewicht ca. 30 Gramm, besser Cast-Kombo aus der M- oder MH-Klasse (WG bis 20 bzw. 30 Gramm)
Rolle 1000er bis 2500er Statio (Stradic Ci4+) oder BFS Baitcaster (Aldebaran) 2500er oder 4000er Statio (Stradic Ci4+) oder Baitcaster (Chronarch MGL)
Köder Reins G Tail Saturn (2,5 Inch), Reins Rockvibe Shad (2 Inch), Reins Ring Claw (1,5 Inch), Lunker City Hellgies (3 Inch), Keitech Swing Impact (3 Inch) Reins G Tail Saturn (4 Inch), Reins Bubbling Shad (3 Inch), Reins Ring Claw (2,8 und 3,5 Inch), Lunker City Hellgies (5 Inch), Keitech Swing Impact (3,5 und 4 Inch), Keitech Crazy Flapper (3,6 Inch), Keitech Sexy Impact (4,8 Inch), Keitech Easy Shiner (3 Inch), Keitech Fat Swing Impact (2,8 und 3,3 Inch)

 

 

 

Kategorien: Tackle-Tipps

Kommentare

  1. sandroca
    sandroca 7 November, 2018, 16:22

    Ist das nur ein Marketingfoto oder kommen u.a. die Keitechköder einfach in einer Plastikbox?

  2. potsdam-rockt
    potsdam-rockt 7 November, 2018, 16:45

    Krass…..wie lang hast du gebraucht um das zu schreiben 😀

  3. BAssterix
    BAssterix 7 November, 2018, 20:58

    Hatte das Video schon gesehen. Ich finde die einzelnen Techniken sehr gut beschrieben, kurz und knapp das Wesentliche auf den Punkt. Kann bestätigen, dass das so funktioniert😀

  4. bruwator
    bruwator 8 November, 2018, 09:03

    Danke!

  5. Güllfredo
    Güllfredo 9 November, 2018, 09:00

    Also einmal Camo leer kaufen. Dann weiter sehen.

  6. Johannes Dietel
    Johannes Dietel Autor 9 November, 2018, 10:45

    @sandroca: Ja. Die Köder wurden in eine hochwertige Köderbox sortiert. Von Hand verpackt in Hamburg.

    @Güllfredo: U.a. deshalb haben wir die Einzelteile in kleinen Mengen in eine Box sortiert:

    Zum Lieferumfang gehören:
    3 x DS-Blei, 7 g
    3 x Tungsten-Gewicht, 5 g
    3 x Tungsten-Gewicht, 9 g
    3 x Cheburashka, 5 g
    3 x Cheburashka, 8 g
    20 x rostfreie Spirale für Gummi
    10 x Glasperlen, rot
    3 x Finesse Hook (Haken) mit Spirale
    3 x Lure Keeper (Haken), Gr. 1/0, 2/0, 3/0
    3 x Offsethaken, Größe 2/0
    5 x Dropshot-Haken, Größe 4
    3 x SX Spezial-Jigkopf, Größe 1/0, 7 g
    3 x SX Spezial-Jigkopf, Größe 2, 5 g
    1 x Rubberjig Keitech Model II, 7 g, Black
    4 x Reins Rockvibe Shad 2“, Green P. Chartr.
    4 x Reins G Tail, Twin Grub 3“, Miso Shrimp
    5 x Gummiköder Lunker City Hellgies 3“
    4 x Swing Impact 3,5“ Sexy Shad
    4 x Crazy Flapper 3,6“, Electric Green Craw
    4 x Swing Impact Shad 4“, Baby Bass
    4 x Bubbling Shad 3“, Motoroil Gold
    5 x Easy Shiner Shad 3“, BA Barsch
    4 x Gummiw. Reins G Tail Sat. 4“ Baitfish-SP
    3 x Shad Reins G Tail Sat. 4“, GrPmpk/Chartr.
    1 x hochwertige Tacklebox

    Booklet mit Ködertipps und Montage-Anleitung

  7. Sir Saturday
    Sir Saturday 13 November, 2018, 16:43

    Das ist eine tolle und nicht wenig umfangreiche Auflistung.

    Mich würde interessieren, warum bei den Distanz/Heavy – Varianten von Dropshot sowie C-Rig die Verwendung von Ruten über 2,25m Länge infrage kommt, bei T-Rig, Chebu und Rubber-Jig jedoch nicht.

  8. Johannes Dietel
    Johannes Dietel Autor 13 November, 2018, 17:35

    Besseres Feeling zum Zuppeln. Unterschied: Heavy = schwer / Distanz = weit. Carolina und Dropshot sind „Plumpsangler-Rigs“, die keiner superspeziellen Manipulation bedürfen, um Fische zu fangen. Da ist die lange Rute einfach praktisch. Rubber-Jigs und Chebu sind zum Kitzeln, meistens. Das macht sich mit etwas kürzeren Ruten besser.

  9. Sir Saturday
    Sir Saturday 15 November, 2018, 12:32

    Der Unterschied zwischen Heavy und Distanz ist mir schon klar. Ich wollte mit dem „/“ lediglich meine Frage verkürzen … Danke jedenfalls für die schnelle Antwort 🙂

    Was mir bezüglich vieler Infos zu verschiedenen Rigs immer wieder auffällt, ist, dass es einen erheblichen Unterschied macht, welche Präsentationstechnik man wählt.

    Beispielsweise Cheburashka: Während damit wilde Hüpfereien im Mittelwasser veranstaltet werden können, kann es auch an Offsethaken durchs Krautbett gekurbelt oder gesoftjerkt, übern Grund geschliffen und nicht zuletzt häufig schlichtweg (als Alternative zum Jig-Head) gejiggt oder gefaulenzt werden.

    Als populäre Jig-Head-Alternative sind Cheburashkas ganz bestimmt nicht auf max. Rutenlängen von ca. 2,25m festgelegt, wohingegen das für andere Präsentationsformen durchaus notwendig sein kann.

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.