Freitag, 24.01.2020 | 14:34 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Wie läuft es bei euch zur Zeit?!

Barsch-Alarm | Mobile
Wie läuft es bei euch zur Zeit?!

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.005
Punkte für Reaktionen
7.688
Ort
Tief im Westen...
Wollte morgen los und flach angreifen auf Zander und Barsch. Schreibt mal wie es bei euch gelaufen ist?
Ich denke flach auf Barsch macht schon Sinn. Das Wasser im flachen Bereich wird sich recht schnell erwärmen. Unser Thermometer auf der Terrasse zeigte gestern und vorgestern in der Sonne stramm über 20 Grad an. Allerdings haste auch keinen Wind für eine eventuelle Umwälzung. Grundsätzlich beisst es hier überall, mal mehr und mal weniger. Aber was erzähle ich dir, das weisst du ja und belegst auch immer. ;)
 

yoshi-san

Barsch Vader
Mitglied seit
7. Juli 2010
Beiträge
2.198
Punkte für Reaktionen
2.347
Ort
die Maus...
@yoshi-san: In der Theorie wäre der Ruderkanal das vernüftigste Gewässer. Es ist dort außer am Beginn und Ende gleich tief und man kann mit ein wenig Einsatz jede Stelle erreichen. Der Besatzplan den ich mir habe zeigen lassen ist eigentlich auch vernüftig. Leider ist durch die Lage der Angeldruck relativ hoch. Außerdem ist es das Heimatgewässer aller "Goldzahnkormorane" der gesamten Stadt. Da wird jede Brasse die gefangen wird auch entnommen. Der Bestand hat ganz schön gelitten in den letzten Jahren. Mit viel Einsatz ist aber immer Mal ein Hecht, Zander oder sogar Barsch drin.
Jou, die Nähe zu Neustadt und die gute Erreichbarkeit für das dortige Klientel sind nicht unbedingt Pluspunkte für das Gewässer... Hab dort auch schon einige Barsche und Hechte gehabt - sogar mal einen Zander auf Spinnerbait. Aber - alles in der warmen Jahreszeit. Am 14. war ich nochmal unterwegs, zum stilechten Saisonabschlussschneidern bei schönstem Wetter. Jetzt freue ich mich auf den Frühling und den Beginn der Forellensaison.
 

Trawar

Barsch Vader
Mitglied seit
4. Dezember 2017
Beiträge
2.130
Punkte für Reaktionen
1.976
Ort
Mönchengladbach
Jeaha bin morgen auch mit Belly unterwegs, allen die es stur weiter versuchen drücke ich die Daumen und wünsche euch noch ein fettes Petri
 

balu684

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
20. Februar 2015
Beiträge
407
Punkte für Reaktionen
193
Ort
Augsburg
Heute nur für ne Stunde gewesen nach der Prüfung, aber nix.
Am Rande sind immer noch Eisplatten.
 

SlidyJerk

BA Guru
Mitglied seit
19. November 2017
Beiträge
5.473
Punkte für Reaktionen
12.984
Ort
Potsdam
4454F4C5-8E6F-4F0D-A8A9-A4058E5AEE05.jpeg
So, Schluss jetzt.
Bin seit 5:30 Uhr an der Strecke.
Es lief heute sehr schlecht.
3 Zander max. 48cm, 1 Barsch am DS, eine Brasse und dann kam definitiv der beste Drill von allen in der Strömung:
Der komplette Inhalt eines großen Blumentopfes. Ca. 5kg schwer und auf jeden Fall maßig!!!
Hat was. :D
 

EmscherErle

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
21. September 2015
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
223
Ort
Am Hafen
Heute morgen schon früh am RHK gewesen,wir waren zu dritt und hatten ein paar Bisse aber nur einer ist hängengeblieben.Ein 60+ Zander der sich gut verkauft hat....
 

shakii

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
9. September 2018
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
274
Endlich Mal wieder ans Wasser. Das letzte Mal hatte ich noch geschneidert, gestern wurde ich dann noch mit einer 90+ Schönheit beglückt. Tolles Wetter, war unerwartet zäh aber ab dem frühen Nachmittag lief es dann super. Die Kollegen konnten noch einen 75er und einen 101cm Hecht fangen.

Anhang anzeigen 76830
Habe vor ein paar Minuten die Folge bei YouTube gesehen, das Gesicht, der Fisch und das Gewässer kamen mir doch recht bekannt vor
 

emceeee

BA Guru
Mitglied seit
1. Dezember 2016
Beiträge
3.652
Punkte für Reaktionen
3.172
Alter
34
Ort
im Elfenbeinturm, Oberhausen
Dann viel Glück euch beiden und berichte bitte wie es gelaufen ist.
Haben echt viel Strecke gemacht, von Meiderich-Ost bis zur Schleuse zurück. Bis auf nen Kotflügel der ordentlich Rabatz in der Strömung gemacht hat war nix... ;)

Ist aber auch ne trübe Brühe und der Schiffsverkehr tut sein übriges.
 

Chris1711

Echo-Orakel
Mitglied seit
23. Juli 2015
Beiträge
202
Punkte für Reaktionen
706
Ich denke flach auf Barsch macht schon Sinn. Das Wasser im flachen Bereich wird sich recht schnell erwärmen. Unser Thermometer auf der Terrasse zeigte gestern und vorgestern in der Sonne stramm über 20 Grad an. Allerdings haste auch keinen Wind für eine eventuelle Umwälzung. Grundsätzlich beisst es hier überall, mal mehr und mal weniger. Aber was erzähle ich dir, das weisst du ja und belegst auch immer. ;)
Natürlich weiß ich das es funzt öfters. Aber es gibt ja auch Tage da läuft es wie Hechtsuppe und man fängt sich die Finger wund :)

Mein Gedanke ist halt dass das Wetter die Fische eigentlich in Bewegung bringen sollte. Mit dem Boot bin ich auch flexibel... falls die Barsche nicht wollen Park ich halt im Fluss :p

Nur vertikalangeln ist nicht so meins... Thema Trommelsucht etc.

Ich schreibe morgen wie es gelaufen ist
 

blankmaster

Gummipapst
Mitglied seit
9. Juli 2007
Beiträge
966
Punkte für Reaktionen
1.816
Wat n geiler Fisch !
Abgesehen von seiner Schönheit - ist der so geschickt vorgehalten oder ist der so groß ? ;)
 

Oben