Dienstag, 21.01.2020 | 21:08 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Game Thread für Angler

Barsch-Alarm | Mobile
Game Thread für Angler

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

perco

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
25. Dezember 2017
Beiträge
464
Punkte für Reaktionen
500
Alter
30
The Witcher ist auch ein Hammer spiel.
Vorallem der dritte teil.
Richtig gesuchtet, mega geile story.
Das einzig nervige ist, das man dauernd craften muss, weil waffen und rüstungen zu schnell nicht mehr level-gemäß sind.
Aerondight hat da abhilfe geschaffen, das mitleveln des schwertes war aber zu mühselig.
 

HerrBub

Echo-Orakel
Mitglied seit
3. Januar 2019
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
138
Alter
36
Ort
Kalkar NRW
Mich hat damals die Steuerung auf der Konsole Version hart genervt bei Witcher 3. Hab bloodborne damals hart gesuchtet und dann direkt The Witcher. So ein tolles Game., aber die Steuerung :fearscream:
 
Zuletzt bearbeitet:

Angelspass

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
15. Februar 2015
Beiträge
4.031
Punkte für Reaktionen
6.271
Ort
im goldenen Käfig
Hallo,

Ghost Recon Breakpoint, das macht Bock. Riesiege Landschaft und die Verwandschaft mit AC bzw Far Cry ist nicht zu leugenen.

Nach dem in meinen Augen Totalflopp BFV, einem eher schwachen Far Cry 5 und der schönen aber doch irgendwie eintönigen Welt von Kassandra:hearteyes: aus AC Odyssey mal wieder ein richtig schönes 18+ Spiel. Der COOP-Modus bockt richtig.

Nun freue ich mich noch auf COD MW Ende Oktober und danach peile ich schon AC Kingdom Ende 2020 an.

Gruß

André
 

todo bien

Barsch Vader
Mitglied seit
21. Februar 2008
Beiträge
2.038
Punkte für Reaktionen
111
Ort
Rosarito
Was hat dich an Far Cry 5 gestört @Angelspass :openmouth: Die Story war doch ganz nett und die Grafik echt gut.

Assasins Creed hatte ich das letzte Mal vor etwa 3 Wochen gezockt. Irgendwann widerholt sich alles. Grafisch natürlich top! Freue mich schon auf den nächsten Teil und The Last Of Us2:relaxed:
 

Angelspass

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
15. Februar 2015
Beiträge
4.031
Punkte für Reaktionen
6.271
Ort
im goldenen Käfig
Was hat dich an Far Cry 5 gestört @Angelspass :openmouth: Die Story war doch ganz nett und die Grafik echt gut.
Eigentlich nix, aber der Oberböller war es auch nicht, die ganze Story hat mich nicht so richtig mitgenommen. Obwohl jagen und angeln natürlich super gemacht ist. Die Kämpfe empfand ich als viel zu einfach. Scharfschützengewehr und die Scharfschützin an der Seite, da war ich irgendwie unbesiegbar und es wurde mir schnell langweilig. Die DLCs fand ich eher schwach.
Far Cry Primal war da eine ganz andere Nummer, das suchte ich heute noch.

AC Origins fand ich deutlich atmosphärischer und die Story viel dichter als bei Odyssey. Bei beiden finde ich diesen Erkundungsmodus aber genial, das haben sie richtig gut gemacht und allein dafür lohnen sich Origins und Odyssey.

GRB ist schon der Knaller, das finde ich schon nach dem ersten anzocken richtig genial, muss mich aber an die Steuerung in der 3rd-person-view gewöhnen.

Last of us habe ich nie gespielt, im PS4 Store gibt es diesen Monat den ersten Teil für lulu, vlt probiere ich es mal aus.

Gleich schnappe ich mir erstmal ein G36C und erkunde Aurora, bissi leveln und Beute machen.
 

Angelspass

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
15. Februar 2015
Beiträge
4.031
Punkte für Reaktionen
6.271
Ort
im goldenen Käfig
Hallo,

ja, oh ja, Ghost Recon Breakpoint, das Spiel ist genau mein Ding. Aber sowas von...

Eine hochpräzise Waffe mit guter Reichweite und Schalldämpfer, zwischen Rotpunkt und Zielfernrohr kann man wechseln, ein G36C Scout, das Teil ist wie eine Noike Seiten oder Cobra RS Ltd, nur halt von Heckler und Koch. Dazu ein Raketenwerfer für die Roboteinheiten und ein Sturmgewehr mit hohem Schadenswert gegen diese fiesen kleinen Drohnen. Mistdinger. Gegen die Azraels habe ich noch kein Mittel. Sobald so ein Teil auftaucht einfach in Bauchlage in die Büsche und Tarnung in Bauchlage aktivieren und warten bis sie weg sind, danach kann Angelspass auf Auroa weiter aufräumen.

Und Kräuter sammeln. Und Beute machen. Boah ist das genial.

Und wenn die Feinde zu stark sind einen von denen mit ausreichender Distanz einmal kurz anpupsen und wenn sie dann auf mich zukommen und mich suchen schön fies aus der Deckung abräumen, Beute einsammeln und weiter geht es.

Schön langsam, still und leise und wie im wahren Leben bloß nicht zuviel bewegen.

Es wird eine lange Nacht werden, ich werde wohl von der Konsole direkt zum Wasser durchstarten morgen früh.

Jetzt muss erstmal das Headset laden, baaaahhhhhh, kann es gar nicht abwarten wieder auf die Insel zu kommen.

Gruß

André
 

Dennis Knoll

Finesse-Fux
Mitglied seit
21. Juli 2014
Beiträge
1.298
Punkte für Reaktionen
2.763
Ort
Emsland
Website
www.angeln-mit-stil.de
Neben Link's Awakening pimmel ich gerade in der Welt von The Surge 2 rum.
Die Kritiken waren bereits positiv. Die Entwickler haben wohl alle Schwächen des ersten Teils ausgemerzt und ein richtig gutes Spiel, welches für Dark Souls Freunde gedacht ist, geschaffen. Endlich Mal ein Spiel, welches Dark Souls würdig ist, ohne dabei eine zu starke Kopie zu sein.

Tolles Game bis jetzt und eine große Überraschung, denn eigentlich hatte ich kein Bock drauf aber habe es mir für einen Kumpel geholt, damit man es parallel daddeln kann.
 

Castanova

Finesse-Fux
Mitglied seit
3. Oktober 2015
Beiträge
1.419
Punkte für Reaktionen
2.896
Ort
NRW
Hallo,

ja, oh ja, Ghost Recon Breakpoint, das Spiel ist genau mein Ding. Aber sowas von...

Eine hochpräzise Waffe mit guter Reichweite und Schalldämpfer, zwischen Rotpunkt und Zielfernrohr kann man wechseln, ein G36C Scout, das Teil ist wie eine Noike Seiten oder Cobra RS Ltd, nur halt von Heckler und Koch. Dazu ein Raketenwerfer für die Roboteinheiten und ein Sturmgewehr mit hohem Schadenswert gegen diese fiesen kleinen Drohnen. Mistdinger. Gegen die Azraels habe ich noch kein Mittel. Sobald so ein Teil auftaucht einfach in Bauchlage in die Büsche und Tarnung in Bauchlage aktivieren und warten bis sie weg sind, danach kann Angelspass auf Auroa weiter aufräumen.

Und Kräuter sammeln. Und Beute machen. Boah ist das genial.

Und wenn die Feinde zu stark sind einen von denen mit ausreichender Distanz einmal kurz anpupsen und wenn sie dann auf mich zukommen und mich suchen schön fies aus der Deckung abräumen, Beute einsammeln und weiter geht es.

Schön langsam, still und leise und wie im wahren Leben bloß nicht zuviel bewegen.

Es wird eine lange Nacht werden, ich werde wohl von der Konsole direkt zum Wasser durchstarten morgen früh.

Jetzt muss erstmal das Headset laden, baaaahhhhhh, kann es gar nicht abwarten wieder auf die Insel zu kommen.

Gruß

André
Ich warte auf Google stadia. Das Spiel steht ganz oben auf meiner Liste!
 

todo bien

Barsch Vader
Mitglied seit
21. Februar 2008
Beiträge
2.038
Punkte für Reaktionen
111
Ort
Rosarito
Mal eine Frage zum Store. Dort zahlt man mit den Karten die man überall kaufen kann korrekt? Spätestens jetzt merke ich das ich, langsam älter werde und nicht mehr zur typischen Zielgruppe gehöre:persevere:
 

RaubfischRookie

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
18. Mai 2018
Beiträge
1.546
Punkte für Reaktionen
1.415
Kauft sich wer das kommende Call of Duty? Es soll ja dedicated Server geben, eigentlich immer ein Pluspunkt.
 

PM500X

BA Guru
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.506
Punkte für Reaktionen
6.125
Ort
Lörrach
Crash of Duty :D
Die Beta war mal ein mega fail im Bezug auf die 100000000000000000000000000000x Abstürze die das Spiel produziert hat.
Viel Arbeit steht noch an.
Da sieht man mal, wie unterschiedlich es laufen kann. Ich hatte keinen einzigen Absturz während der kompletten Beta :D

Und damit ich wieder zukunftssicherer bin, hab ich die GTX 1060 durch eine RTX 2070 und den i7 7700k gegen einen i9 9900k getauscht. Mögen die FPS mit mir sein:D
 

Angelspass

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
15. Februar 2015
Beiträge
4.031
Punkte für Reaktionen
6.271
Ort
im goldenen Käfig
Endlich keine Wallruns mehr, keine Jetpacks, keine Exosuites und den ganzen Krimskrams. Nur schade das die Maps wieder so klein sind.

Aber wenn das Spielgefühl wieder so wird wie damals als COD4 rauskam dann wirds megagut.
 

PM500X

BA Guru
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.506
Punkte für Reaktionen
6.125
Ort
Lörrach
Endlich keine Wallruns mehr, keine Jetpacks, keine Exosuites und den ganzen Krimskrams. Nur schade das die Maps wieder so klein sind.

Aber wenn das Spielgefühl wieder so wird wie damals als COD4 rauskam dann wirds megagut.
Ich mag es schon futuristisch, aber Wallruns, Jetpacks und so Zeug mag ich auch nicht. Mein liebstes Zukunfts-Game war tatsächlich BF 2142.
 

Angelspass

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
15. Februar 2015
Beiträge
4.031
Punkte für Reaktionen
6.271
Ort
im goldenen Käfig
Ich mag es schon futuristisch
Ich so gar nicht wirklich, bis auf Star Wars Battlefront II, das ist optisch und akkustisch schon mega, wurde aber zu schnell langweilig. Und dann das Gequatsche, diese ätzenden Spielkommentare.
Und Killzone auf der PS4 war im Singleplayer genial gut, das habe ich zwei Mal durchgezockt.

BF1 ist für mich noch immer der beste Shooter. Große Maps, viel Action, alles schön dreckig und es fühlt sich echt an. Ghost Recon Breakpoint ist aber schon jetzt auf der Überholspur, das bockt unglaublich.

Von der COD Reihe habe ich bis auf WWII und BO4 alle gesuchtet, fand aber damals COD2 auf der XBOX und später COD4 MW , COD5 World at War und MW3 am besten, im Multiplayer ganz klar MW und World at War, im Singleplayer MW3. Diese Singleplayermissionen in Europa, ich glaube Hamburg und Potsdamer Platz waren dabei, und dann in der Londoner U-Bahn.

Ich bin echt gespannt wie das neue wird, ob ich es sofort wieder verkaufe oder dabei bleibe.
 

Oben