Mittwoch, 01.04.2020 | 14:20 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Fox Rage und die "Neue Farben" aka eine Zukunft ohne Hot Olive?

Barsch-Alarm | Mobile
Fox Rage und die "Neue Farben" aka eine Zukunft ohne Hot Olive?

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

SiWa

Twitch-Titan
Mitglied seit
12. Juli 2015
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
75
Ort
Nahe der Grenze
Moin liebe BAler,

wollte mal das Insiderwissen hier nutzen.

Fox Rage hat ja die Farbpalette neu aufgelegt und scheinbar den Zander Pro Shad überarbeitet.
Bei mir war der Zander Pro in 7,5 & 10 seit geraumer Zeit der Standard für Barsch und Zander!

Weis jemand ob es dass jetzt endgültig war mit der Farbe "Hot Olive"?

Für mich unverständlich, dass gerade diese Farbe aus dem Sortiment genommen wurde! War nach meiner Wahrnehmung eine der beliebtesten Farben und ist mittlerweile nirgends mehr zu bekommen - zumindest keine Pro Shad`s.
Dazu habe ich heute noch beim Besuch des lokalen Tackledealer gesehen, dass Black Cat jetzt offensichtlich identische Kopien des Pro Shads in Hot Olive in 18cm anbietet (https://www.nipos.de/black-cat-cat-shad.html)

Ich weis es gibt genug Alternativen und ich werde auch hoffentlich in einer Zukunft ohne einen Zander Pro in Hot Olive noch Mittel und Wege finden den ein oder anderen Barsch oder Zander zum Landgang zu überredeno_O;) . Allerdings ist es für mich schwer zu verstehen und daher auch schwer auszuhalten:tonguewink:

Vielleicht ist ja jemand hier der mir helfen und etwas Licht ins Dunkel bringen kann!?

Grüße
 

kernelpanic

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
11. Juli 2015
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
406
Ort
Karlsruhe
Meine Lieblingsfarbe zum Hecht angeln war Glitterbug. Gibt es leider auch nicht mehr. War neulich im Angelladen und wollte den ganzen Aussteller kaufen. War leider schon vergriffen.
 

x-shad

Echo-Orakel
Mitglied seit
4. März 2019
Beiträge
157
Punkte für Reaktionen
129
Alter
56
Ort
Hannover
shop.uli-beyer.com/fox-rage-zander-pro-shad-hot-olive.html
Hier ist er wohl noch erhältlich, wäre echt blöd wenn die Farbe verschwindet.
War bei mir sehr erfolgreich in der 14cm Version, hat so manchen schönen Hecht gebracht.
Sorry muss ich doch zurücknehmen, per Suchmaschine wurde der Link ausgespuckt, aber auf der Seite des Shops ist das Teil dann doch nicht vorhanden.
Tja, echt schade.
 
Zuletzt bearbeitet:

SiWa

Twitch-Titan
Mitglied seit
12. Juli 2015
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
75
Ort
Nahe der Grenze
Ne, da geht nix mehr bei UB. Hätte mich aber ehrlich gesagt auch überrascht, denn ich hatte alle Shops abgesucht auch hinter den Grenzen (NL, PL, CZ...)
 

x-shad

Echo-Orakel
Mitglied seit
4. März 2019
Beiträge
157
Punkte für Reaktionen
129
Alter
56
Ort
Hannover
Ist schon eigenartig, die letzten Jahre hatte ich Black&Lime gesucht, und vor kurzem lag bei nem Tackle Dealer ein voller Kasten in 14cm im Regal, musste ich erstmal zuschlagen.
 

dietmar

Finesse-Fux
Mitglied seit
20. Juli 2005
Beiträge
1.390
Punkte für Reaktionen
1.218
Tja,

die Sache mit den Farben. Ich würde sagen, Fox kann den ganzen Mist wieder einstampfen, wenn es dafür wieder den Glitterbug gibt.:cool: Die Vertriebe haben bei der Farbenwahl in meinen Augen leider oft kein gutes Händchen. Ein gutes Beispiel ist der River Shad von Jenzi in 20 cm. In den kleineren Größen gibt es sehr gute Farben. In der 20 cm Version würde ich behaupten, da kann man bis auf zwei drei Ausnahmen kaum falscher daneben liegen. Ist mir unverständlich.
 

Gilmerich

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
28. August 2014
Beiträge
413
Punkte für Reaktionen
1.403
Hot Olive...habe ich echt verpennt, dass die Farbe eingestampft wird (keine gute Entscheidung Fox). Bin schnell in den Keller gerannt und war doch erleichtert noch gute Reserven gefunden zu haben :cool:
In meinem Stammladen wurde berichtet, dass da ein regelrechter Run auf die wenigen Restbestände stattgefunden hat. Habe mir also noch ein paar Reste der alten (laminierten) Modelle gesichert.
Bin mir aber auch sicher dass die Farbe irgendwann wieder kommen wird...künstliche Verknappung und so...
 

--Hardtimes--

Twitch-Titan
Mitglied seit
9. August 2019
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
37
Alter
34
Fox Rage legt hot Olive neu auf, das habe ich so gehört.....
Glitterbug und Hot Olive hat glaub ich mein Stammhändler noch im Laden, der hat noch ein paar "Raritäten" da liegen.
 

Gilmerich

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
28. August 2014
Beiträge
413
Punkte für Reaktionen
1.403
von wem hast Du das denn gehört? Laut Fox Vertreter gibt es dazu keine Pläne...muss aber auch nichts heißen ;)
 

SiWa

Twitch-Titan
Mitglied seit
12. Juli 2015
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
75
Ort
Nahe der Grenze
@Gilmerich das mit dem Run habe ich auch gemerkt. Die Nachricht der "neuen Farben" kam auch von meinen lokalen Dealer und zack war alles weg (auch in Shops in den Nachbarländern). :eek:
@--Hardtimes-- das mit der Neuauflage von hot olive wurde mir auch erzählt allerdings scheint die neue Farbpalette ja schon in die Läden gegangen zu sein und da gibst kein hot olive mehr:mad:
Außerdem ist die Form der Zander pro Shads verändert worden. Die sind jetzt deutlich abgeflacht und haben ne Oberflächenstruktur wie die großen pro Shads bekommen.
Alles in allem fragt man sich ob die handelnden Personen ihre Köder überhaupt kennen oder gar nutzen!?
Die schlechte Informationspolitik kommt dann nochmal dazu.
 

Machete

BA Guru
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
3.200
Punkte für Reaktionen
3.781
Ort
Mos Eisley
Glaube aber kürzlich in einem Video gesehen zu haben, dass Isaiasch wohl Farben wie Hot Olive und Glitterbug bei den neuen Q-Paddler Farben umsetzt. Sahen zumindest ähnlich aus. Allerdings ist es halt kein Pro Shad.
 
Zuletzt bearbeitet:

perci.dae

Echo-Orakel
Gesperrt
Mitglied seit
11. November 2016
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
171
Alter
42
Ort
Köpenick
Glaube aber kürzlich in einem Video gesehen zu haben, dass Isaiasch wohl Farben wie Hot Olive und Glitterbug bei den neuen Q-Paddler Farben umsetzt. Sahen zumindest ähnlich aus. Allerdings ist es halt kein Pro Shad.
Siehste, und ick hab gehört das die Fox deshalb nich mehr benutzen darf, weil Isaiasch da wohl auf geistiges Eigentum macht. Is aber gefährliches Halbwissen.
 

Machete

BA Guru
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
3.200
Punkte für Reaktionen
3.781
Ort
Mos Eisley
Siehste, und ick hab gehört das die Fox deshalb nich mehr benutzen darf, weil Isaiasch da wohl auf geistiges Eigentum macht. Is aber gefährliches Halbwissen.
Um ehrlich zu sein, hatte ich sowas schon vermutet. Ergibt sonst ja wenig Sinn, die mit erfolgreichsten Farben, grundlos aus dem Sortiment zu nehmen. Auf jeden Fall ist da was im Busch.
 
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.176
Punkte für Reaktionen
8.335
Ort
Tief im Westen...
Bei einer Köderfarbe "geistiges Eigentum"? Hm, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Dann dürfte unterm Strich nur jeder Hersteller seine "eigenen" Farben haben.
Eventuell hapert es einfach am Namen der Farbe und nicht an der Farbe an sich?

Laut meinen Infos wird die Farbe "Hot Olive" seitens Fox neu aufgelegt.
Ob sich die Farbe dann noch Hot Olive oder eventuell heiße Olive nennt, vermag ich nicht zu sagen.

Die Infos sind aber ohne Gewähr!!!

P.S. In eigener Sache, ich habe noch nie so einen Scheiß Köder wie den Quantum Q-Paddler gefischt.
Bei leichten Gewichten bewegen sich die meisten Paddler in der Absinkphase absolut nicht.
Das Gießverfahren ist auch das billigste am Markt. Die Farbverläufe sind einfach katastrophal!
Einige Farben sehen trotzdem gut aus und den Fischen ist es sicher oftmals egal.

P.S.S. Mit einem orangenen Spike It Marker und z.B. der Köderfarbe Wakasagi bekommt man bei vielen Herstellern eine Art "Hot Olive" hin.
 
Zuletzt bearbeitet:

x-shad

Echo-Orakel
Mitglied seit
4. März 2019
Beiträge
157
Punkte für Reaktionen
129
Alter
56
Ort
Hannover
Ohne das "gefährliche Halbwissen" weiter anzuheizen, kann es sich bei Köderfarben bzw. Formen tatsächlich, geistiges Eigentum ,als Argument dienen die Herstellung von Ködern zu reglementieren?
Dann kann der Uli Beyer im Endeffekt seine berühmte UBS Farbe für sich in Anspruch nehmen und anderen vor den Karren fahren, siehe die Jungs von Hecht&Barsch.
 

perci.dae

Echo-Orakel
Gesperrt
Mitglied seit
11. November 2016
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
171
Alter
42
Ort
Köpenick
Dann kann der Uli Beyer im Endeffekt seine berühmte UBS Farbe für sich in Anspruch nehmen
Glaub bei UBS is es nich ganz so einfach, da haben auch einige alte Ammi-Wobbler sehr ähnliche Kombination.
Grundsätzlich is das sone Sache mit dem geistigen Eigentum, find ick, kannste bei knapp 8 Milliarden Menschen bald janischt mehr machen, ohne das eener Anspruch erhebt!
 

Machete

BA Guru
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
3.200
Punkte für Reaktionen
3.781
Ort
Mos Eisley
Wir werden es sicher bald erfahren bzw. schlauer sein. Das UBS ist leider kein veritables Beispiel, da die Farbe ursprünglich von Zalt ist und er die nur mit deren Zustimmung neu aufgelegt hat. Fakt bleibt aber, dass z.B. das Hot Olive zu Isaiaschs Zeit bei Fox Rage auf den Markt kam und es die Farbe so, vorher nicht gab. Auch der Zander Pro & Co. Inwieweit das alles auf seinem Mist gewachsen ist, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis. Irgend nen großen Wels- & Hechtgummilappen hatte Seuss kürzlich in dem China Video mit Isaiasch präsentiert. Da waren auch welche in Hot Olive dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:

SiWa

Twitch-Titan
Mitglied seit
12. Juli 2015
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
75
Ort
Nahe der Grenze
Also das mit dem geistigen Eigentum kann ich mir kaum vorstellen. Dann müsste es ja am laufenden Band "Kleinkriege" geben. Aber wer weis, ich als reiner Freizeitangler habe da vlt auch keine Ahnung. Dann müsste die von mir oben erwähnte Black Cat Kopie ja irgendwie erlaubt worden sein von Herr Isaiasch...

Ich gebe dir @Kanalbarschjäger in Bezug auf den Q-Paddler in weiten Teilen recht besonder was das Laufverhalten der Versionen ab 12cm abwärts angeht. Das ist faktisch nicht vorhanden somit kannste die Teile wegschmeißen. Habe ich auch erst recht spät gemerkt.
Die 15er Q-Paddler laufen aber super und waren letztes Jahr bei mir dagegen der Bringer auf diverse Zander & Barsche! Farbverläufe und fehlendes Aroma waren den Fischen egal. Das ein einfaches Downsizen eines Köders nicht funktioniert hat dann bei Quantum scheinbar niemand gemerkt o_O -- die funktionslosen Dinger dann allerdings einfach so zu verkaufen grenzt auch an Verarschung!
Also selbst wenn da eine Hot Olive Variante kommt wäre das nicht ansatzweise ein Ersatz für 7,5cm & 10cm Zander pro.
Pimpen mit Spike It ist und war einer meiner ersten Lösungsansätze ist aber ähnlich wie der Kauf vergleichbarer Köder in sehr ähnlichem Dekor ja gar nicht mein Problem ;)
Ich finde es einfach bekloppt, wie @Machete schon anmerkte, ne erfolgreiche Farbe vom Markt zu nehmen. Aber wer weis schon was da im Hintergrund so für Spielchen laufen. Hart umkämpftes Buisness (und vielleicht die ein oder andere Profilneurose)....
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben