Dienstag, 07.07.2020 | 10:51 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Der "Seht, was ich gebaut hab'"- Thread

Barsch-Alarm | Mobile
Der "Seht, was ich gebaut hab'"- Thread

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

GandRalf

Echo-Orakel
Mitglied seit
29. Januar 2015
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
216
Ort
Osnabrücker Tiefebene
Moin auch.

Für meinen nächsten Trip in die Innenstadt habe ich mir Gedanken für einen Spundwandkescher gemacht.
Im Gerätepark gab es einiges an nützlichem Zubehör.
So habe ich aus einem Kescherkopf vom Friedfischbereich, einem Erdspieß und einem Winkeladapter, sowie einigen Kleinteilen einen passenden Kescher gebastelt.
Alles weitgehend reversibel und damit kostengünstig.
20191118_201201.jpg 20191118_201219.jpg 20191118_201251.jpg 20191118_201305.jpg
 

Waterfall

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
5. März 2011
Beiträge
1.866
Punkte für Reaktionen
3.046
Eigentlich auch schon eine Weile fertig, kurz zeigen möchte ich sie trotzdem:

Ein "Quick&Dirty" Build eines CD-Components 792L (made in NZ) mit titangrauem Finish, 10+1 Fuji Alconite Beringung und Kork Splitgrip. "Quick&Dirty" weil ich die Rute innerhalb von 3 Tagen gebaut habe, da sie an Tag 4 bereits am Wasser sein sollte :D Der Blank ist richtig schick und überträgt wahnsinnig gut, die Spitze ist für ein tubular Tip ordentlich fein und somit auch gut für DS zu gebrauchen. Ich fische so gut wie ausschließlich kleinere Jigs mit 2,5"-4" an 3-8g Köpfen mit ihr. DS geht auch noch mit 14g Blei bei kleinem Köder, dann ist aber Schluss.

Länge: 2,35m
Wurfgewicht: 3-10g
Aktion: ex.-fast
Gewicht: 104g (mit 15g Ausgleichsgewicht im Butt)

DSC01211.jpg DSC01213.jpg DSC01216.jpg DSC01218.jpg
 

Taizo-san

Gummipapst
Mitglied seit
31. Januar 2019
Beiträge
773
Punkte für Reaktionen
1.457
Ort
Nettetal
Eigentlich auch schon eine Weile fertig, kurz zeigen möchte ich sie trotzdem:

Ein "Quick&Dirty" Build eines CD-Components 792L (made in NZ) mit titangrauem Finish, 10+1 Fuji Alconite Beringung und Kork Splitgrip. "Quick&Dirty" weil ich die Rute innerhalb von 3 Tagen gebaut habe, da sie an Tag 4 bereits am Wasser sein sollte :D Der Blank ist richtig schick und überträgt wahnsinnig gut, die Spitze ist für ein tubular Tip ordentlich fein und somit auch gut für DS zu gebrauchen. Ich fische so gut wie ausschließlich kleinere Jigs mit 2,5"-4" an 3-8g Köpfen mit ihr. DS geht auch noch mit 14g Blei bei kleinem Köder, dann ist aber Schluss.

Länge: 2,35m
Wurfgewicht: 3-10g
Aktion: ex.-fast
Gewicht: 104g (mit 15g Ausgleichsgewicht im Butt)

Anhang anzeigen 104886 Anhang anzeigen 104887 Anhang anzeigen 104888 Anhang anzeigen 104889
Schöne Arbeit! Besonders der Korkgriff spricht mich äußerst an!
 

Trawar

Barsch Vader
Mitglied seit
4. Dezember 2017
Beiträge
2.476
Punkte für Reaktionen
2.361
Ort
Mönchengladbach
Eigentlich auch schon eine Weile fertig, kurz zeigen möchte ich sie trotzdem:

Ein "Quick&Dirty" Build eines CD-Components 792L (made in NZ) mit titangrauem Finish, 10+1 Fuji Alconite Beringung und Kork Splitgrip. "Quick&Dirty" weil ich die Rute innerhalb von 3 Tagen gebaut habe, da sie an Tag 4 bereits am Wasser sein sollte :D Der Blank ist richtig schick und überträgt wahnsinnig gut, die Spitze ist für ein tubular Tip ordentlich fein und somit auch gut für DS zu gebrauchen. Ich fische so gut wie ausschließlich kleinere Jigs mit 2,5"-4" an 3-8g Köpfen mit ihr. DS geht auch noch mit 14g Blei bei kleinem Köder, dann ist aber Schluss.

Länge: 2,35m
Wurfgewicht: 3-10g
Aktion: ex.-fast
Gewicht: 104g (mit 15g Ausgleichsgewicht im Butt)

Anhang anzeigen 104886 Anhang anzeigen 104887 Anhang anzeigen 104888 Anhang anzeigen 104889
Was kommt denn dabei raus wenn du auch noch was zeit hast?

Hast mein Respekt, Hammer arbeit und sieht richtig richtig gut aus.
 

Oben