Freitag, 07.08.2020 | 03:16 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Der "Barschkombo Bilderthread"

Barsch-Alarm | Mobile
Der "Barschkombo Bilderthread"

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

yoshi-san

BA Guru
Mitglied seit
7. Juli 2010
Beiträge
2.579
Punkte für Reaktionen
3.459
Ort
die Maus...
Anhang anzeigen 103177
Die beiden decken für mich das ganze Gebarschel ab:
Skyray PP + Sv Light 8.1 + 7lb Yamatoyo Razor für alles am Grund
MGC 0.5 + Sv Light 6.3 + 8lb MGC für Moving Baits
Dit sind ooch meene Barschruten des Jahres... uff meener Skyray PP sitzt ne Alphas Air, aber so is ooch schick! :emoji_thumbsup:
 

Benny-Q

Master-Caster
Mitglied seit
6. Juli 2017
Beiträge
620
Punkte für Reaktionen
1.375
Meine neue Graphitleader Calamaretti Quattro 832MH, akt. mit einer 2500er Sustain FI.
Da einige ein kurzes Feedback zur Rute haben wollten, hier die Einschätzung nach dem ersten Tag am Wasser:
Dünner, knackiger Blank mit sehr guter Rückmeldung (egal ob Grundkontakt, Köderspiel oder Bewegung der Schnur im Startring), alles kommt in der Hand an.
Das Wurfgewicht würde ich von 8-25g einschätzen. Hab heute 5g+2,5inch bis 15g+5inch gefischt und alles war gut nutzbar.
Die Wurfweiten sind super und ich komme an Spots, welche ich kaum mit der ML Dialuna erreiche (trotz geringerer Länge).
Der Startring hat einen sehr geringen Durchmesser und kurzen Steg, somit ist eine 2500/3000er Rolle das max. was ich nutzen würde...

10g+4.25inch Grubster kein Problem
2019-11-14-16-05-31.jpg

Biegung mit 15g+5inch Sea Shad
2019-11-14-16-06-44.jpg

unprofessionelle Biegekurve;)
2019-11-14-16-09-30.jpg
 

Taizo-san

Gummipapst
Mitglied seit
31. Januar 2019
Beiträge
773
Punkte für Reaktionen
1.457
Ort
Nettetal
Meine neue Graphitleader Calamaretti Quattro 832MH, akt. mit einer 2500er Sustain FI.
Da einige ein kurzes Feedback zur Rute haben wollten, hier die Einschätzung nach dem ersten Tag am Wasser:
Dünner, knackiger Blank mit sehr guter Rückmeldung (egal ob Grundkontakt, Köderspiel oder Bewegung der Schnur im Startring), alles kommt in der Hand an.
Das Wurfgewicht würde ich von 8-25g einschätzen. Hab heute 5g+2,5inch bis 15g+5inch gefischt und alles war gut nutzbar.
Die Wurfweiten sind super und ich komme an Spots, welche ich kaum mit der ML Dialuna erreiche (trotz geringerer Länge).
Der Startring hat einen sehr geringen Durchmesser und kurzen Steg, somit ist eine 2500/3000er Rolle das max. was ich nutzen würde...

10g+4.25inch Grubster kein Problem
Anhang anzeigen 103638

Biegung mit 15g+5inch Sea Shad
Anhang anzeigen 103639

unprofessionelle Biegekurve;)
Anhang anzeigen 103647
Ganz schön straff! Was hat die noch für ne EGI Angabe?
 

aspius187

Echo-Orakel
Mitglied seit
29. Januar 2013
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
68
Wieso Shitstorm, ist das Armband aus der Mähne des letzten Einhorns geflochten? :(
Oder weil alle vor Neugier platzen, weil man nicht weiß was du da für eine Combo in der Hand hälst?:p
 

x-shad

Echo-Orakel
Mitglied seit
4. März 2019
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
139
Alter
56
Ort
Hannover
Die Rolle sieht nach einer Mitchell, RZT Serie, aus. Kann das sein?
Bei der Rute würde ich auf eine Cherry Stick von Zeck tippen.
 

Kaka

Finesse-Fux
Mitglied seit
5. März 2015
Beiträge
1.465
Punkte für Reaktionen
2.193
Ich finds richtig geil. Bitte um genauere Beschreibung.
 

lurepassion

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
1. Mai 2019
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
1.277
Alter
31
Ort
Dresden
Website
www.instagram.com
Ich denke die Shitstorm Bemerkung kommt eher daher, weil es eine Zeck- Rute ist, welche hier ja eine ähnliche Fanbasis hat wie der Kollege Groß L. Das knallige Orange ist allerdings in der Tat mal was anderes
 

Oben