Sonntag, 29.03.2020 | 07:30 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Daiwa Steez Ruten Thread

Barsch-Alarm | Mobile
Daiwa Steez Ruten Thread

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
S

scorpion1

Gast
Ah, ok. Das einzige was ich bei älteren Steezen manchmal nicht so cool finde, ist das mMn veraltete Ringkonzept.

Die Blanks sind der Hammer auch wenn die schon etwas "älter" sind.
Nicht alle zum Glück, mich hat bei einigen leichteren Modellen auch die für mich etwas zu groß gewählte Beringung gestört aber bei der Skyray Power Plus und Fire Wolf fand ich sie optimal gewählt.
Erster würde mich auch noch reizen aber da bin ich bereits gut bedient, konnte sie aber schon fischen ist ne sehr allroundige Barschpritsche mit ordentlich Dampf durch die zusätzliche 3DX Wicklung im Backbonebereich. Optisch mit ner PX68 Type R richtig geile Kombo, hatte so einer auch in einer FB Grupp sah wirklich extremst lecker aus und mit der Übersetzung auch sehr breitbandig die Kombo .
Also die Skayray Power Plus + PX68 Type R Kombo würde ich gern mal gegen meine Fact 66M ST + CC BFS testen <3 <3

Ansonsten sind nur noch die paar STeezen die im Nanoalloy Fertigungsprozess hergestellt werden recht interessant , die neue Top Gun und Fire Wolf kenne ich ja bereits, weiss gar nicht ob da jetzt noch ein weiteres Modell dazu kahm
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dani178

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
10. August 2015
Beiträge
389
Punkte für Reaktionen
95
Ort
Lippstadt
Alle. Am "dringendsten" Skyray, Specter, MGC2, Hermit, Lightning, Harrier F-Spec wobei sich Skyray, Specter und MGC2 grad um Prio1 batteln...

Zwei davon sind verfügbar für die Skyray hab ich grad keine adequate Bezugsquelle zur Hand. Gebraucht kauf ich nicht...
Skyray,MGC2,Lightning habe ich Harrier F-Spec und Specter durften gehen,die MGC 1,5 ist mega !:hearteyes:
 

booeblowsi

Finesse-Fux
Mitglied seit
25. April 2014
Beiträge
1.297
Punkte für Reaktionen
1.691
Nicht alle zum Glück, mich hat bei einigen leichteren Modellen auch die für mich etwas zu groß gewählte Beringung gestört aber bei der Skyray Power Plus und Wild Finesse fand ich sie optimal gewählt.
Deswegen hatte ich mich auf die alten Modelle bezogen.
Da ist das einzige, was ich eben manchmal nicht mehr zeitgemäß finde das Ringkonzept.
Die Blanks sind Weltklasse! Die Wild Finesse meinst du aber sicherlich von EG.

Verstehe nur nicht das Firmen wie Tailwalk und Co. es nicht schaffen auch nur annähernd an so eine Rückmeldung vom Blank ranzukommen, obwohl die Blanks ja schon teilweise etliche Jahre auf dem Buckel haben. Dabei müssen es gar nicht die Compile X Blanks unbedingt sein. Selbst ne super universelle Flogger hat ne sehr gute Rückmeldung und ist dabei extrem vielseitig.

Finde ich übrigens auch nach wie vor Klasse die Rute. Gibt kaum was, was mit der nicht geht!
Wer immer nur mit einer Rute los will, ist mit der sehr gut bedient.
 

Dani178

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
10. August 2015
Beiträge
389
Punkte für Reaktionen
95
Ort
Lippstadt
Leider ist die Flogger total Hässlich :D die Lightning II ist mein Universal Stock.
 

Walstipper

Master-Caster
Mitglied seit
4. August 2007
Beiträge
572
Punkte für Reaktionen
216
Verstehe nur nicht das Firmen wie Tailwalk und Co. es nicht schaffen auch nur annähernd an so eine Rückmeldung vom Blank ranzukommen, obwohl die Blanks ja schon teilweise etliche Jahre auf dem Buckel haben.
Seit Steez sind andere Firmen obsolet. Sodann erschuf der heilige Namiki das RR-Microguide-System, und machte sie noch besser.
Und als das ehrfürchtige Schwert fertig geschmiedet war, richtete er es zum Himmel empor und sprach:



"Steez unser am Wasser, geheiligt werde dein Name.
Deine Serie komme.
Deine Performance geschehe, wie am Wasser, so beim Trockenwedeln.
Unser täglich Barsch gib uns heute.
Und vergib uns unsere Evergreensünden, wie auch wir vergeben unseren Custom-Anglern.
Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von Loomis, St. Croix und co.
Denn dein ist die Übersteez und die Schnellkraft und die Performance in Ewigkeit.
Daiwamen."

 

Dani178

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
10. August 2015
Beiträge
389
Punkte für Reaktionen
95
Ort
Lippstadt
Interessant,
kannst du n Hauch zur Specter sagen? Einsatzgebiet. Was geht gut was geht deiner Meinung nach gar nicht?

Cheers Invader
also hatte sie 3mal gefischt und dann wieder weg, Mgc2 <> Specter das einzige was die Specter meiner Meinung nach besser kann als die Mg2 waren Rigs,aber mir gefiel persönlich die Mg2 besser.

Bild 1, Optisch 1A
Bild 2, Kuhfladen-Grün wie die Flogger ;)

wenn du Interesse an einer Steez Stratofortress :yum: hast die muss leider auch noch gehen :(
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

booeblowsi

Finesse-Fux
Mitglied seit
25. April 2014
Beiträge
1.297
Punkte für Reaktionen
1.691
Was meinst du genau mit straighten Design?
Die Performance steht bei mir an erster Stelle, sonst würde ich meine NRX nicht so abfeiern;-)
Richtig schick finde gich die nämlich nicht, aber zweckmäßig und beim Fischen...ist alles vergessen.
 

- Boris -

BA Guru
Mitglied seit
24. April 2014
Beiträge
3.895
Punkte für Reaktionen
5.064
Ort
Berlin
Was meinst du genau mit straighten Design?
Die Performance steht bei mir an erster Stelle, sonst würde ich meine NRX nicht so abfeiern;-)
Richtig schick finde gich die nämlich nicht, aber zweckmäßig und beim Fischen...ist alles vergessen.
Vor einiger Zeit habe ich ja auch noch gerne mit Matagi-Parts rumgespielt, aber mittlerweile bevorzuge ich ein möglichst schlichtes Design:

DSC_1347.JPG


Will aber auch nicht weiter nerven... :innocent:

Die europäischen bzw amerikanischen Steez XT-Modelle, die ja auch etwas konservativer und zudem auch günstiger sind, verfügen doch aber über die gleiche Blanktechnologie, oder?
 

booeblowsi

Finesse-Fux
Mitglied seit
25. April 2014
Beiträge
1.297
Punkte für Reaktionen
1.691
Vor einiger Zeit habe ich ja auch noch gerne mit Matagi-Parts rumgespielt, aber mittlerweile bevorzuge ich ein möglichst schlichtes Design:

Anhang anzeigen 45565

Will aber auch nicht weiter nerven... :innocent:

Die europäischen bzw amerikanischen Steez XT-Modelle, die ja auch etwas konservativer und zudem auch günstiger sind, verfügen doch aber über die gleiche Blanktechnologie, oder?
Jo, bringt auch bis auf Optik gar nichts. Würde auch IMMER eher jeden "freien" € in den Blank investieren als in Carbonparts etc.

Sieht doch klasse aus dein Aufbau, das kurze schwarze macht meistens ne gute Figur;-)
MHX HM?
 

Dani178

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
10. August 2015
Beiträge
389
Punkte für Reaktionen
95
Ort
Lippstadt
Finde vom Design die Evergreen Kaleido Inspirare "Black Series" Genial. bzw nicht nur das Design :D eig alles an ihr!
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben