1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Steez Ruten Thread

Dieses Thema im Forum "Ruten (Casting)" wurde erstellt von Evil_Invader, 24. August 2017.

  1. Fynn_sh

    Fynn_sh Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    296
    Ort:
    Schleswig
    Ihr könnt mir auch einfach eine Skyray schicken :rolleyes:

    Tatsächlich kann ich diesen Vergleich wirklich nicht liefern, da ich nur Skyray PP, Hermit und F-Spec im „umliegenden“ Bereich recht gut kenne.
     
    sepp gefällt das.
  2. sepp

    sepp Master-Caster

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    18
    Beiträge:
    694
    Likes erhalten:
    272
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    das wird sich schon geben - bin mir sicher das irgendwo ein noch verrückterer rumtigert und die Skyray gegen die RC tauschen wird:D
     
    christophm gefällt das.
  3. DirkS

    DirkS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    Voreifel
    Morgen zusammen,

    in meinem Lineup fehlt noch eine leichte Rute und die Lücke muss gefüllt werden. Hauptsächlicher Einsatz sind Gummitiere am Jig und Rig. Ein kleiner Pointer oder Squirrel sollte auch noch gehen. Obergrenze soll ca. 10gr. mit Trailer sein. Ins Auge gefasst hatte ich die Skyray und die MGC 0.5 Welche der beiden hübschen ist wohl für den genannten Zweck besser geeignet? Auch würde mich interessieren was bei den beiden aus eurer Erfahrung das untere Limit ist. Rolle wird eine Steez CT SV TW werden die bei mir im Moment traurig auf ihren Einsatz wartet. Die Skyray PP konnte ich schon trocken wedeln, aber die geht mir nach unten hin nicht weit genug weil ich auch mal Kleinzeug zuppeln möchte...
     
  4. AFE

    AFE Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    45
    Beiträge:
    1.748
    Likes erhalten:
    2.976
    Skyray. Ist aber ne reine gummirute
     
  5. sepp

    sepp Master-Caster

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    18
    Beiträge:
    694
    Likes erhalten:
    272
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    bei 10 gr würd ich zur Werewolf raten, die kann auch einen Pointer/Squirrel besser ab als die Skayray.
     
  6. DirkS

    DirkS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    Voreifel
    Schätze du meinst die neue Werewolf. Die ist mit 3,5 - 18gr. geratet, oder? Wie weit geht die denn tatsächlich runter? Würde schon gerne 4-5gr. inkl. Trailer bedienen können.
     
  7. edersee

    edersee Master-Caster

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    624
    Likes erhalten:
    474
    Das kann die neue WW einwandfrei. Hätte die auch empfohlen vor der kleinen Skyray und MGC 0.5
     
    Barsch06 gefällt das.
  8. DirkS

    DirkS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    Voreifel
    Hört sich gut an. Ich hätte sie für die Anwendung als "zu schwer" eingestuft. Deshalb hatte ich sie gar nicht auf dem Sender. Was genau fischt ihr an der WW? Kann trotzdem jemand was zur MGC 0.5 sagen...
     
  9. edersee

    edersee Master-Caster

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    624
    Likes erhalten:
    474
    Die Werewolf ist eine "Shore Competition" Rute, also ursprünglich zum Uferangeln entwickelt. Sie hat eine spezielle Aktion, eine M Tip und dazu ein ML Backbone. Durch die M Tip hast du eine straffere Köderkontrolle, das ML Backbone macht sich im Drill super, da die Rute dann eine harmonische Biegekurve hat. Weiterhin macht sich das ML Backbone bei der Aufladung im Wurf auch bemerkbar. Meiner Meinung nach ein toller Allrounder. Hatte sie nur kurz da ich in der Regel keine Allrounder benötige, aber daran hätte _ICH_ so gut wie alles gefischt.
     
  10. DirkS

    DirkS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    Voreifel
    Wo siehst du die Obergrenze bei der WW? Bei der CT SV TW ist für mich bei ca. 15gr mit schlankem Trailer Schluss. Ist aber zu erwähnen dass ich oft auf 9-10m tiefe fische.
     
  11. edersee

    edersee Master-Caster

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    624
    Likes erhalten:
    474
    Dei 18g sehe ich nicht als realistisch an, eher etwas drunter... Steez CT nur bis 15g? Naja da würde _ICH_ sicher auch mehr dran fischen.
     
  12. Loki_584

    Loki_584 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. September 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    100
    Likes erhalten:
    657
    Ort:
    Löhne
    @DirkS
    Mahlzeit ,
    hab die MGC 0.5 im Bestand , ist meine Allroundrute. Fische daran Minnows ab 4g bis 9g , Jigs und Rigs ab 3,5g bis 8g und Trailer zwischen 1,5 und 3,8inch . Also bis ca 11-12 g Gesamtgewicht , darüber fühlts sich für mich nicht mehr gut an. Toppies , Chatterbaits , Softjerks und Spinjigs bedient die Rute meiner Meinung nach auch ziemlich gut. Cranks eher nicht so , ist aber auch nur meine Meinung , sowas fische ich dann lieber an der Blitz :D Alles in allem für mich als Uferangler, der nur eine Rute mitnimmt, ein ziemliches Universaltalent und die erste die mitkommt , wenn ich nicht weiß was ich fischen möchte.
    Hoffe das hilft ein bisschen weiter , falls du noch fragen hast kannst du dich ja melden.

    Grüße Lucas
     
  13. DirkS

    DirkS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    Voreifel
    Klingt nach zwei Ruten die in Frage kommen könnten. Muss mal sehen wo man die Teilchen mal Probewedeln kann.
    @edersee Da war ich auch etwas überrascht aber die Geräusche bei einem 18gr. Spinnmad oder 10gr. Kopf mit 4" Trailer und die spürbaren Vibrationen aus dem Getriebe sagen mir "die will das nicht"
     
  14. StefanK.

    StefanK. Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    866
    Likes erhalten:
    1.527
    Ort:
    GAP
    @DirkS
    Die MGC 0.5 + SV Light Ltd ist bei mir als Allrounder im Einsatz, macht Ihren Job von 4-10g sehr gut...auch mit kleinen Vibrationbaits.

    Die "alte" WW nutze ich nur für Jigs/Rigs bis ca.15g ebenfalls mit ner SV Light Ltd.

    Zur "neuen" WW kann ich nix beitragen, aber zur Steez CT SV. Schaue mal rein oder schick Sie ein. Habe auch die hohe Übersetzung, da fehlt sich aber nix... auch im Dauereinsatz bis max 25g.
    Dir nutzt die tollste,schönste etc Rolle nix wenn sie nur zu 50% genutzt wird weil sie Geräusche macht die dort definitiv nicht hingehören.
     
    DirkS und Loki_584 gefällt das.
  15. DirkS

    DirkS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    Voreifel
    OK, du denkst also, dass die Rolle vlt. nicht in Ordnung ist. Wenn deine keine Geräusche macht, dann ist es ja scheinbar nicht normal. Selber reinschauen werde ich wohl nicht. Zum einen hab ich kein Werkzeug dafür und zum anderen bin ich bei so einem filigranen Kram nicht gerade der Geduldigste.
     
  16. StefanK.

    StefanK. Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    866
    Likes erhalten:
    1.527
    Ort:
    GAP
    Ich gehe einfach mal davon aus. Wie gesagt, ich habe auch die hohe Übersetzung und Sie gibt keinen Klageton von sich.
    Ich würde es jedenfalls nicht so hinnehmen bei den von Dir genutzten Gewichten/Druck.
    Ist auch schwer hier ne Ferndiagnose durchzuführen, klingt aber so wie als wenn sie trocken läuft.
    Das Manko bei der Rolle sehe ich an der "offenen" Sideplate. Es dringt leichter Wasser ein und vermischt sich mit dem Fett. Meine schaut nach nem längeren Tourn immer aus wie ein ungeliebter VW Motor.
     
  17. DirkS

    DirkS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    Voreifel
    Meine hab ich erst drei Wochen und das Klagelied kam schon beim allerersten Einsatz. Hört man ja öfter dass die Teile nicht richtig gefettet sind. Eigentlich generell kaum zu glauben aber in der Preisrange einfach nur unverschämt...
     
  18. Tim_Berlin

    Tim_Berlin Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Themen:
    13
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    175
    Ort:
    Berlin
    Jetzt bin ich auch im Club :)
    Danke @edersee für den tollen und netten Support! Wenn du mal in Berlin/Nauen sein solltest, melde dich bitte bei mir!

    Bin gespannt auf das erste mal angeln mit der neuen Rute, vielleicht schaffe ich es ja schon morgen, spätestens Sonntag aber:)
     

    Anhänge:

    Barsch06, edersee, sepp und 7 anderen gefällt das.
  19. SlidyJerk

    SlidyJerk BA Guru

    Registriert seit:
    19. November 2017
    Themen:
    19
    Beiträge:
    5.104
    Likes erhalten:
    11.386
    Ort:
    Potsdam
    Tim - viel Erfolg mit dem neuen Stecken! Da haste Dich ja nach langen Recherchen richtig ins Zeug gelegt . ;)
     
  20. Tim_Berlin

    Tim_Berlin Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Themen:
    13
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    175
    Ort:
    Berlin
    Danke Jörg:) das war wirklich eine lange Suche, eine Steez hatte ich allerdings schon immer im Hinterkopf .

    Allerdings fragt mich gerade meine Frau... ob der Griff, also der Airbeam reelseat einen Riss beidseitig innen drinnen Richtung trigger hat.... keine Ahnung, was meint ihr?
    Kann man halt schlecht fotografieren und von außen spürt man nichts. Bei schlechteren Licht sieht man das gar nicht .
     

    Anhänge:

    Holgifisch gefällt das.