1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Belly Boat für 2015 ?

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von pacho, 3. Januar 2015.

  1. pacho

    pacho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Themen:
    52
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    4
    Hallo

    Ich will mir nun in diesen Jahr 2015 ein Belly zulegen.

    Gibt es in diesen Jahr neue Modelle ?

    Bis jetzt habe ich das Hy & Dry II in der engen Auwahl.
     
  2. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Das Hi&Dry II ist bei mir auch der Top Kandidat.
    Hab lange verglichen zwischen den üblichen Oft genannten Bellys.
    Ich komm aber immer wieder auf das H&D II zurück.
     
  3. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Ich bin mit meinem fishcat sehr zufrieden. Hat jetzt nen paar Jahre auf dem Buckel und nen paar Reparaturen hinter sich aber es ist nicht umsonst so oft gekauft worden.

    Das h&d wäre eventuell auch nen Kandidat für mich, wenn ich nen neues kaufen müsste. Ein Kollege hat's und ist super zufrieden. Bei Moritz in Nauen grade sogar im Angebot
     
  4. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Das FC4 stand auch länger in der Auswahl.
    Aber das H&DIi gefällt mir mittlerweile nen Ticken besser.
    Ist das bei Moritz auch online zum Angebotspreis zu bekommen? Habe nichts gefunden...
     
  5. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Moritz hat kein Online-Shop
     
  6. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    So war's bei mir auch und letztendlich hab ich mich für's H&DII entschieden. Riesige Taschen, allgemein gut verarbeitete Nähte u Zipper. Robustes Material, aufblasbarer Sitz, klasse P/L-Verhältnis verglichen mit adäquaten Modellen.
    Ich bin vollauf zufrieden mit dem Teil.
     
  7. Ede123

    Ede123 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    1
    zu Moritz , ich habe dort angerufen, die haben nur das Hi & Dri I im Angebot, das es aber bei obooto.de günstiger gibt. Das Hi & Dry II soll erst märz / April wieder im Angebot sein !
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2015
  8. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Für mich kommt nur das 2er in Frage!
    Es hat genau die Vorzüge die Rubumark genannt hat und es von den Anderen in dieser Preisklasse abhebt.
     
  9. Lori

    Lori Nachläufer

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin Süd-Ost
    Moin Männers und noch ein gesundes neues, bin der der Kollege den Krüppelschuster erwähnte. Jupp ick habe mir bei Moritz in Nauen das Hi & Dry geholt, ist seid dem Sommer 2014 im Angebot für schmale 249€. Das Problem welches es zu lösen galt war, dass 125 KG sicher über Wasser gehalten werden mußten und mir das FC Prowler zu teuer war. Das Hi & Dry war laut Datenblatt dazu in Lage und hat dass versprochene locker eingehalten. Top Verarbeitung, aufblasbarer Rücken und Sitz und die verarbeiteten Materialien lesen sich auch sehr gut. Vorallem hat es es die passende Sitzbreite für große Jungs und vernünftige Staufächer. Selbst für den regulären Preis von ca. 450€ ist das Hi & Dry immer noch ein Schnapper. Also kurz um, ick kann es uneingeschränkt weiter empfehlen.
     
  10. Lori

    Lori Nachläufer

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin Süd-Ost
    Nachtrag: Ick rede vom zweier
     
  11. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    Hier gibts auch noch ein paar Anregungen bezüglich Umbauten am Belly, ebenso eine kleine Breschreibung des besagten MacFishing:

    http://huntingteam-nrw.de/bootsumbauten/belly-boot-umbau-mc-fishing-hi-and-dry/

    ...wem die Aufbauten mit metall zu schwer, unhandlich oder aber aus Material-oder Werkstattmangel unmöglich erscheinen, der kann auch mit anderen, leichter zu verarbeitenden Materialien arbeiten. Die gewölbten Grundplatten zB. lassen sich mit ner auseinandergeschnittenen Maurerbütt realisieren...
     
  12. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    hallo leute, ich nutze den threat gleich mal um dumme fragen zu stellen:D
    also ich bin am überlegen ob ich mir auch nen belly zulege.ich hatte vorher keins, bin neuling.nun hab ich beim googlen und hier im forum meinung über verschiedene typen gelesen.es war auch alles sehr informativ und hilfreich, aber was ist der unterschied zwischen dem outcast fish cat und fat cat.außer der preis:D.und es sei auch mal dahingestellt ob delux oder nicht.ich hab in verschiedenen shops geguckt aber in beschreibung und bildern finde ich jetzt nicht den unterschied welchen die preisdifferenz ausmachte.
     
  13. Yokari

    Yokari Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Themen:
    7
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Eberswalde
    Hi
    Das Fat Cat ist größer als das Fish Cat und hat auch größere Taschen.
    Zusätzlich hat das Fat Cat eine Urethanblase als Schwimmkörper und das Fish Cat hat zwei Vinylblasen.
    Die Urethanblase ist deutlich Robuster als die aus Vinyl.Der unterschied zu den Deluxmodellen ist halt nur der aufblasbare Sitz.
     
  14. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    genau so ne info wollte ich:D danke! also wenn man das geld über hat sollte man doch das mit den größten taschen nehmen.und wenn es noch dazu robuster ist dann ist es das geld ja eigentlich auch wert.naja dann werde ich mal überlegen ob ich dann noch ein monat länger spare:rolleyes:
     
  15. Yokari

    Yokari Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Themen:
    7
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Eberswalde
    Ich hatte bisher 3 Boote mit Vinylschläuchen,unter anderem auch das FishCat, und bei allen ist irgendwann mal ein Schlauch undicht geworden.Immer an der Schweißnat der Schläuche.Hab jetzt seit 6 Jahren ein Super FatCat und noch nie ein Problem gehabt.Also wenn die Finanziellen mittel da sind würde ich mir immer ein FatCat, Super FatCat, Prowler oder irgendwas anderes mit Urethanschlauch holen.
     
  16. lukester

    lukester Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    WIEN
    Hy Freunde!

    ich bin jetzt auch schon länger auf der Suche nach einem Outcast PROWLER, weiß jemand wo man das Teil zu einem vernünftigen Kurs ordern kann? Bei uns in Ö leider schon lange nichts mehr lagernd :( . Vielleicht hat ja zufällig jemand einen Dealer dafür an der Hand?

    Herzlichen Dank,

    LUKE
     
  17. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    ok, das ist gut zu wissen! danke
     
  18. Headshot

    Headshot Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. Juni 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW nähe NL
    Hi, gibt es ein neueres Modell, was Ihr mir als Belly-Neuling empfehlen würdet?
    Ich wollte es zum Spinnfischen auf Barsch, Hecht und Co. auf Binnengewässern zum Einsatz bringen.
    Vieleicht später auch mal zum Meerforelle und Seebarsch angeln im nahen Küstenbereich.

    Danke im Voraus für Tipps und Empfehlungen.

    Gruß Headshot
     
  19. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Das ist natürlich preislich schon mal eine Ansage.
    Wenn man den Komfort eines aufblasbaren Sitz genießen will und gleichzeitig PU Schläuche, komme man da schon bei knapp 600 Euros raus..
     
  20. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Derzeit sind die Modelle Outcast Fish Cat 4 (Delux), Guideline Drifter und Mac Fishing Hi&Dry II die an heufigsten eingesetzten Modelle.
    Hier liegt man preislich zwischen ca 300-400 Euro.
    Allerdings ist hier die "Hochsee tauglichkeit" so ne Sache.
    Soll es ein Belly mit robusteren PU Schläuchen sein, wird es etwas teurer.
     

Diese Seite empfehlen