1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bass Thread

Dieses Thema im Forum "Bass" wurde erstellt von quink, 5. März 2014.

  1. ricci bc

    ricci bc Nachläufer

    Registriert seit:
    23. März 2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    113
    Ort:
    Ticino
    Ich wohne 7 Kilometer von der italienischen Grenze. ;)
    Mit den A -Rigs bin ich sehr zufrieden, ich kaufe mir die Rohlinge und montiere dann die Blades, Dummies und Köder nach meinen Vorstellungen. Eine spassige Sache was das Fischen und ebenso die Bastlerei angeht.
     
    eggerm gefällt das.
  2. Holgifisch

    Holgifisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. April 2018
    Themen:
    8
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    143


    Petri zu den schönen Fischen. Was ist das auf dem Bild für eine Combo?
     
  3. ricci bc

    ricci bc Nachläufer

    Registriert seit:
    23. März 2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    113
    Ort:
    Ticino
    Shimano Technium 2,18 56-170gr, Abu Garcia Ambassadeur 4601 C3
     
    Dodonik und Holgifisch gefällt das.
  4. emceeee

    emceeee BA Guru

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Themen:
    33
    Beiträge:
    3.263
    Likes erhalten:
    2.592
    Ort:
    im Elfenbeinturm, Oberhausen
    Kollege ist gerade in Spanien, aktuell auf dem unteren See und wollte auch mal auf Schwarzbarsch probieren.
    Habt ihr da evtl ein paar Tipps wie es klappen könnte? Habe gehört oben soll es wohl generell besser sein und wohl eher noch recht schwierig weil sie tief stehen.

    Danke :)
     
  5. balu1988

    balu1988 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    424
    Likes erhalten:
    707
    Dein Kollege kann mal zu Mequifish gehen. Der Besitzer meinte zumindest vor 3 Wochen noch das es mit den BlackBass unten besser laufen soll. Er selbst hatte erwähnt das er einen Tag zuvor 7 Stück hatte. Er gibt eigentlich sehr gerne Auskunft wo und wie es gerade beißt.

    Aber wie gesagt das war vor 3,4 Wochen. Jetzt kann es natürlich wieder ganz anders sein.

    Mfg
     
    PM500X, emceeee und nord gefällt das.
  6. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    13
    Beiträge:
    1.864
    Likes erhalten:
    2.867
    Ort:
    Berlin
    Schweineschwanzbucht oder oben im Mattarrana sollte was gehen. Die Fische stehen meist zu dieser Zeit mitten im Gemüse. Geskippte Jigs und Würmer sollten laufen. Greenpumpkin red flake ist ne Bank
     
    Simon D, PM500X und emceeee gefällt das.
  7. eggerm

    eggerm Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.739
    Likes erhalten:
    2.352
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Dann aber fast mit Garantie auch Topwater ala Sammy und Chatterbait, sowie Lipless. Auch wenn ich noch nie in Spanien gefischt hab ;)

    MfG Matthias
     
    MorgenTau87, emceeee und yoshi-san gefällt das.
  8. Kajonaut

    Kajonaut Finesse-Fux

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.289
    Likes erhalten:
    1.673
    Ort:
    Eberswiggedy
    Zur Dämmerung Toppie faetzt.
    Nur langsamer führen als auf Barsch und bei Fehlattacken Pause anstatt Beschleunigung :)
     
  9. Pikehead

    Pikehead Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Themen:
    26
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    264
    Ort:
    Hamburg // Heidelberg
    Moin Jungs,

    wie das Leben es will bin ich nächste Woche um diese Zeit am Luganer See (Italienischer Teil). Hat jemand von euch schon einmal gefischt? Finde den See eigentlich ganz spannend, bin jetzt nur am überlegen ob ich es dort mal versuchen oder zu alten Bekannten in der Region fahre;)

    Da ich nur einen Tag zum fischen habe ist & die Bass bestimmt noch nicht sehr verteilt stehen werden muss die Sache gut überlegt sein.
     
  10. Lutscho

    Lutscho Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Januar 2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    310
    Likes erhalten:
    367
    In welchem Ort bist du? Steht dir ein Boot zur Verfügung?
     
    Pikehead gefällt das.
  11. Pikehead

    Pikehead Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Themen:
    26
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    264
    Ort:
    Hamburg // Heidelberg
    San Mamete & ich werde das Billy mitnehmen.

    Gruß
     
  12. Lutscho

    Lutscho Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Januar 2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    310
    Likes erhalten:
    367
    San Mamete kenne ich nur vom durchfahren. Vom Ufer aus wäre es, glaube ich, schwierig geworden. Sooo viele Plätze gibt es da nicht. Mit einem Belly sollte es aber kein Problem sein. Ansonsten könntest du noch nach Porlezza und dort die ganze Seite vom Ufer aus abfischen.
    Falls du Lust hast, kannst du es noch auf Döbel versuchen. Hab da noch keinen unter 50cm gesehen.
    Oder du fährst ca. 5 km zum Lago di Piano. Der ist ca. 70ha groß und es gibt mords Hechte dort. Bass und Forelle auch. Hier musst du beim Ranger eine gesonderte Erlaubnis erwerben. Kostet aber nicht viel.
    Für das Fischen auf Hecht gibt es besondere Auflagen.
    Falls Interesse besteht kann ich es noch kurz tippen...
     
    Pikehead gefällt das.
  13. Garrincha

    Garrincha Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. November 2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    141
    Moin, war vor 3 Jahren dort und bezüglich Bass war es total enttäuschend. Die Italiener berichteten uns, dass seit Jahren kaum noch Bass gefangen wird, wir haben letztlich nicht mal einen gesehen. Auch am Lago di Piano war die Situation so. In der Hütte, wo man sich den Schein kaufen kann, hing eine Statistik, die uns nachhaltig beeindruckte: 5 Jahre zuvor wurden noch Bass im dreistelligen Bereich gefangen, im Jahr zuvor dann 10 oder so...warum die Situation so ist, konnte uns niemand erklären und es kann ja auch schon wieder ganz anders aussehen.

    Wir fingen schöne Flussbarsche und Hechte. In den Bächen und Flüssen haben wir außerdem herrliche Bachforellen in einer grandiosen Landschaft gefangen. Es lohnt sich also in jedem Fall.

    Viel Spaß
     
    Pikehead und yoshi-san gefällt das.
  14. bojs

    bojs Barsch Simpson

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    54
    Ort:
    Bjelovar
    Ein par diesjährige

    IMG_20190309_220542_883.jpg IMG_20190309_220542_888.jpg 20190331_221228-01.jpeg
     
  15. Pikehead

    Pikehead Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Themen:
    26
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    264
    Ort:
    Hamburg // Heidelberg
    @Lutscho @garrnicha : Danke für eure Hilfe, auf den Lago di Piano bin ich auch schon gestoßen. Es muss halt aber eben Bass sein, zumal es in 2,5 Wochen dann schon nach Schweden geht:).

    Ich denke ich werde je nach Lust & Laune entweder einen Versuch am Luganer starten oder eines der mir bekannten Gewässer südlich anfahren.

    In jedem fall Berichte ich!
     
  16. Lutscho

    Lutscho Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Januar 2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    310
    Likes erhalten:
    367
    @Garrincha kommt immer darauf an wen man fragt. Wenn du diese Kollegen gefragt hättest, hätten die bestimmt was anderes erzählt...;)


    Ich habe letztes Jahr noch welche gesehen und auch gefangen.
    Aber das stimmt schon, ins Boot springen sie einem nicht.
     
    BFlo und Olli25 gefällt das.
  17. PM500X

    PM500X Barsch Vader

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2.117
    Likes erhalten:
    4.405
    Ort:
    Lörrach
    Keine Brecher, aber allesamt hart am völlig unbekannten Gewässer erarbeitet :) Insgesamt gab es heute 4 gelandete und 4 im Drill verlorene Bass. Jeweils halb/halb auf Topwater und Chatterbait. Richtig tolle Angelei bei fantastischem Panorama!

    C6B94C50-EDF4-44B5-8BF8-6B4B52E22B5D.jpeg
    345B48EB-35E8-4F37-AADC-C17EADB570E9.jpeg 54A9FBA6-6C57-488B-8F17-D1B280AA2D4F.jpeg 6E0814F8-0A8F-4A00-B8BE-7D7FD3CEAE52.jpeg
     
    dbae, Tobi86, MOORLA und 11 anderen gefällt das.
  18. SFV21

    SFV21 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    26. Februar 2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    12
    15A6F1A8-543C-49CC-ADF1-F9F0D2CA1D3D.jpeg Neues Gewässer und ich war doch ein wenig platt als ich den Schwarzen zum ersten mal aus dem Wasser springen sah ... mein erster Schwarzbarsch
     
    Norra, MOORLA, Stachelkalle und 8 anderen gefällt das.
  19. joker

    joker Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    657
    Likes erhalten:
    836
    Ort:
    Karlsruhe
    image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg

    2Tage Bassen bei knapp 40 Grad war echt nix für Weicheier:D Ein paar feiste Burschen waren aber dafür in Beisslaune
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2019
    BAssterix, MOORLA, wirt und 11 anderen gefällt das.
  20. Pickerel Pete

    Pickerel Pete Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Dezember 2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Offenbach am Main
    3E312C44-EC27-4468-93A3-D8F5298897E7.jpeg Der erste Angeltag auf Bass in USA ist rum. War bei ziemlicher Hitze nicht einfach, aber es gingen dann doch noch einige ans Band.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2019, 23:46
    Jero, observer, MorgenTau87 und 5 anderen gefällt das.