1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

ammersee und umgebung

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von buebue, 9. März 2009.

  1. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    so liebe süddeutschen, da ich jedes jahr wieder im sommer 2 wochen am ammersee bin und (*schäm) noch nie drin geangelt hab, wollte ich ma fragen, wer sich da n bisschen auskennt und am westufer ein paar gute stellen kennt. Angel will ich auf barsch mit gummifischen, was in sofern schonmal gut is weil es grade an den stegen häufig ziemlich tief ist.
    ich angle fast ausschließlich vom ufer, aber wenn jemand ne adresse kennt wwo man gute boote leihen kann...
    außerdem: was gibt es noch für gewässer in der groben region um münchen, die sich zum barschgufieren vom ufer lohnen

    gruß buebue
     
  2. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    schade, dass da keiner angelt ich werd aber n bericht reinstellen, wenn ichs selber probiert hab
     
  3. Seitzzz

    Seitzzz Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberfing
    hallo buebue,
    ich angle in umgebung und bin mit ammerseefischern befreundet. was ich bisher mitbekommen habe war, dass man an den Dampferstegen sehr gut fischen kann. ich weiß nicht ob der ammersee das richtige gewässer für barsche ist aber für hecht und waller aufjedenfall. ich wünsche dir viel glück

    gruß und petri heil Seitzzz
     
  4. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    also ich war da letztens mal und hab am dampfersteg in holzhausen(westufer) und hab da in 3 stunden mehrere barsche ü30 am ds-rig rausgezogen
     
  5. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    nochma am ammersee gewesen
    in den heißen perioden tagsüber is im schatten unterm steg echt der teufel los
    barsche in allen größen stapeln sich da förmlich=)
    da lacht das anglerherz
     
  6. floh

    floh Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    @buebue:warst du in letzter zeit nochmal draußen?mit der zeitumstellung komm ich einfach nimmer dazu im hellen rauszufahren(arbeit,an den we net oft da...)...denk aber viel wird eh nimmer gehn.
    werd evtl. das nächste we mal an den lech schaun,mal schaun,ob da no was geht..
     
  7. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    lech soll gut gegangen sein dieses jahr, war da aber selbst nicht.
    ne ich war länger nicht mehr bin total krank(pfeifersches drüsenfieber), aber ich glaube auch, dass es immer mehr zum glücksspiel wird. man findet die barsche einfach nicht mehr teilweise
     
  8. floh

    floh Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    dann erst mal gute besserung!!!

    ich denk den ammersee hak ich ab für dieses jahr und geh noch ein,zwei mal an lech.
     
  9. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    ich vertrau dem=P
    im frühjahr ist da meistens echt bombe.
    flachwasserbereiche mit kraut gibts da ja zuhauf.
    da werde ich auf jeden noch mal zuschlagen
     
  10. floh

    floh Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    hab ja auch nur gemeint für dieses jahr.
    nächstes jahr zieh ich bestimmt wieder los am see.kann gar net anders.gibt wenige orte wo ich lieber bin...ich merk grad nur mir fällt kein anderer ein...
    gibt nix besseres als nach der arbeit am see anzukommen und die fische zu ärgern :D

    nur in der kalten jahreszeit versprech ich mir eigentlich nix mehr vom see,zumal noch ohne boot.da komm ich an die fische doch gar nimmer ran.

    können uns im frühjahr ja auch gern mal treffen zum barsche ärgern.
     
  11. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    jops, wenn ich mich bis dahin endlich enntschieden hab wie ich mein neues line-up aufbauen will sehr gerne=P
     
  12. floh

    floh Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    line-up?
     
  13. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    neumodisches, eigentlich unnötiges wort für zusammenstellung von ruten und rollen(also alle kombos zusammen sind quasi das line-up)
     
  14. floh

    floh Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    sowas in der richtung hab ich mir zwar gedacht,war mir aber net 100pro sicher...
    mein "line-up" ist noch net so wirklich ausgereift aber ich arbeite dran.
    bin net soo spezialisiert wie du, der doch hauptsächlich den barschen nachjagt, wenn ichs richtig verstanden hab, sondern versuch eher allrounder zu sein.was halt grad geht bzw. was ich grad glaub was gehn könnt.allerdings ist der barsch schon mein lieblingsfisch,auch wenn ich im ammersee noch net so wirklich erfolgreich war,so größenmäßig,mehr als a 25er war noch net drin.. :(
    hoff des ändert sich noch 8) angel aber auch erst seit letzten august wieder,davor war a paar jahre pause...was war nur in mich gefahren :roll:
     
  15. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    naja ammerseebarsche können auch schwierig sein... ich glaub mein erster 30er hat mich 2 wochen und je 12 stunden meiner sommerferien vor 3 jahren gekostet=P

    und der hechtbestand ist ja echt gut,könnte mal ein gezielter versuch wert sein, zander habe ich auch schon gefangen, lohnt sich da ein gezielter versuch???
     
  16. floh

    floh Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    zander gibts schon,aber ohne boot denk ich is eher schwierig.habs diesen herbst sowohl mit kukös als auch mit köfi vom steg versucht,aber außer dem aal nix..von denen die ich getroffen hab,hatte aber auch keiner einen zander.
    letztes jahr muss wohl mit köfi vom ufer ganz gut gelaufen sein hab ich mir sagen lassen.denk der bestand is net schlecht,man müsst nur wissen wo :wink:

    mein dealer is da auch aus der gegend, der fängt glaub ich schon hin und wieder seine zettis,aber wie gesagt mit boot u.a. beim schleppen.

    hechtbestand is schon gut,aber da ich (und zig andere)eigentlich nur vom steg aus fischen kann,glaub ich entgeht mir so einiges..kennst du dich aus,ob a belly oder ponton boot fürn ammersee geeignet wär?will ja net ewig weit raus aber damit käme man dann halt auch vor die privatgrundstücke,die leider um den ganzen see rum liegen und könnt an stellen angeln,wo nicht jeden tag jemand seine köder wäscht... :roll:
     
  17. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    bin auch steg und uferangler, das sind einfach orte wo man garantiert fische finden kann und die sind wichtig, da so große seen nicht leicht zu befischen sind...
    mitm belly bist du halt noch eingeschränkter als mitm belly, da kannst du nicht mal eben sagen, lass ma von holzhausen nach utting fahren=P
    oder du nimmst des belly extra immer wieder raus...
    wofür es gut wäre, wären die vielen bereiche am westufer die nicht zugänglich sind wegen grundstücken
     
  18. floh

    floh Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    du hast schon recht,groß steg-hopping is dann nicht mehr,mach ich ja auch oft. und das an den stegen fische zu finden sind is ja unbestritten.allerdings is die parkerei am see auch a graus, find ich.holzhausen geht ja,aber um am strandbad utting zu fischen muss ma ja weiß gott wo parken :roll:
    ...da kannst ja fast von holzhausen aus laufen :wink:
    man kommt halt echt oft sehr schwer an andere stellen ran.

    genau des wär eben mein gedanke,allerdings kann man sich natürlich für des geld des ein gutes belly kostet auch etliche male a boot holen...allerdings rentiert sich des für mich als unter-der-woche-nach-der-arbeit-angler net wirklich bzw. weiß ich net,obs zwischen halb fünf (allerfrühestens) und sonnenuntergang mit open end noch boote zu mieten gibt.
    mitm belly is man wohl nicht so schnell?hab mir ja auch schon gedanken über ein ponton (mit e-motor) oder sit on top gemacht,aber die kosten ja noch mehr...
     
  19. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    naja, wenn ich mal vom boot aus angeln will, hab ich bis jetzt immer eins gemietet, selber eins kaufen kommt bei mir nicht in die tüte ich hab ja schon so zu wenig geld als abiturient(also ich mache grade). und des geld geht dann schon für ruten und rollen oder köder drauf...
     
  20. floh

    floh Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    werd nächstes jahr halt dann doch paar mal mittags aufhören und mir eins holen müssen.dann heißts wohl übern winter stunden schieben :twisted:

    selber eins kaufen hat halt den vorteil der unabhängigkeit,aber wenn man net direkt am wasser wohnt, wärs halt doch immer a aufwand bis man des ding dann am wasser hat.und du hast recht,mein geld geb ich auch lieber für andere sachen aus...
     

Diese Seite empfehlen