1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

2,10 m Spinnrute bis ca 25 g

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Kaka, 13. März 2018.

  1. Promachos

    Promachos Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.136
    Likes erhalten:
    619
    Ort:
    Bamberg
    @Kaka

    Ein Wort zum Thema "Rute auf Vorrat": Das hatte ich mit der Altemiss gemacht, habe mich aber vor circa einem Monat entschlossen, mein Backup-Exemplar an einen guten Freund zu verkaufen. Aus welcher Motivation heraus? Ich fische immer wieder gerne neue Ruten und stelle fest, dass ich gerne nach zwei, drei Jahren etwas anderes ausprobieren möchte. So toll mir die Altemiss jetzt schon im dritten Jahr gefällt, so langweilig wäre mir bei dem Gedanke, in den nächsten Jahren auf diese eine Rute festgelegt zu sein.

    Gruß Promachos
     
    PM500X und Klotzomat gefällt das.
  2. djangothecat

    djangothecat Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Themen:
    27
    Beiträge:
    551
    Likes erhalten:
    695

    Ich fisch Ruten die gut fangen und sich bewährt haben, so lang bis den Geist aufgeben. Im Fall meiner Altemiss kann ich das sicher sagen, 3 PB Fische allein dies Jahr zeigen, dass der Stock nicht nicht nur ein gutes Karma hat sondern ein richtiger Zauberstab ist. Da mach ich keine Experimente mehr mit was anderem;)
     
    STEINPILZ, Kaka und Promachos gefällt das.
  3. Promachos

    Promachos Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.136
    Likes erhalten:
    619
    Ort:
    Bamberg
    @Fragezeichen

    Ich hoffe, es ist oke, wenn ich deine Frage per PN, welche Hardbaits meiner Meinung nach mit der Altemiss gut zu fischen sind, hier beantworte. Es soll ja mehr als einen Interessenten für die Rute geben...;)
    Ich war heute am Wasser und habe unter anderem die Wobbler auf dem Photo mit der Altemiss gefischt. Um es kurz zu machen: Ich war selber überrascht, wie gut sie mit allem klar gekommen ist.
    Topwater wie der Water Monitor 95 (nicht auf dem Photo) gehen super, ebenfalls schlanke Wobbler wie Arnaud 100 F, LC Bevy Shad und BX Minnow. Crankbaits hatte ich bisher nur in der Größe eines Cherry DR gefischt, aber selbst den Storm Arashi Deep 10 kann man mit der Altemiss gut werfen und fischen, ohne dass einem die Vibrationen zu einem Tennisarm verhelfen.
    Bisher habe ich die Rute überwiegend mit Gufis gefischt (das ist sicher ihre Paradedisziplin), aber in Zukunft werde ich öfter mal einen Wobbler (bis circa 10 cm) dranhängen.

    Gruß Promachos
    Wobbler_Altemiss.jpg
     
    STEINPILZ, Speedfreak, Dodonik und 5 anderen gefällt das.
  4. Fragezeichen

    Fragezeichen Nachläufer

    Registriert seit:
    14. Januar 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    42
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    @Promachos Natürlich kein Problem und bedankt für den Test, Rute ist jetzt auch bestellt.

    PN war nur, weil ich nicht wusste wie aktiv du Threads verfolgst, so war ich sicher, dass dich die Frage erreicht. Bin noch neu hier und habe jetzt erst bemerkt, dass man durch @Xyzname benachrichtigt wird. Dachte bisher das wäre nur eine optische Hilfe in den Texten.
     
  5. Tokka

    Tokka Barsch Simpson

    Registriert seit:
    27. August 2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    7
    Ich war der andere, der bei Gerlinger bstellt hat. Mir würde die Altemiss von Freunden empfohlen, dann bin ich auf diesen Thread gestossen und das sensationelle Angebot von Gerlinger... Da gab es kein halten mehr. Noch ist sie nicht da, aber freue mich schon riesig. Danke an Alle für eure Beratung!
     
  6. Kaka

    Kaka Gummipapst

    Registriert seit:
    5. März 2015
    Themen:
    16
    Beiträge:
    791
    Likes erhalten:
    489
    Und alle weg beim Gerlinger. Hat er bestimmt nicht erwartet, dass die fünf restlichen innerhalb zwei Wochen weg sind [emoji2]

    Promachos hat für einen Boom gesorgt [emoji6]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2018
  7. Promachos

    Promachos Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.136
    Likes erhalten:
    619
    Ort:
    Bamberg
    Hallo!

    Ob ich im Nachhinein noch nach einem Rabatt fragen soll?:D

    Gruß Promachos
     
    Tokka gefällt das.
  8. Kaka

    Kaka Gummipapst

    Registriert seit:
    5. März 2015
    Themen:
    16
    Beiträge:
    791
    Likes erhalten:
    489
    Wie sind denn die anderen Käufer der Altemiss 70 ML aus dem Thread hier zufrieden mit der Rute? Sowas interessiert mich immer ;)
     
  9. Klotzomat

    Klotzomat Keschergehilfe

    Registriert seit:
    19. April 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Ich werde die Tage, wenn ich etwas Zeit finde, mal ein bisschen was zu meinen ersten Eindrücken und Erfahrungen am Wasser schreiben. Läuft!
     
    Kaka, Stachelkalle und Promachos gefällt das.
  10. Klotzomat

    Klotzomat Keschergehilfe

    Registriert seit:
    19. April 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Hier jetzt - wie versprochen - meine ersten kurzen Eindrücke zur Gamakatsu Altemiss Crank Shot 70ML. Vorweg gesagt: Ich bin extrem happy mit dem Kauf! Danke nochmal an @Promachos und @Kaka für die Entscheidungshilfen ;-)

    Die Verarbeitung:
    Über jede Zweifel erhaben. Der Kork wirkt hochwertig und fühlt sich gut an, die Lackierung ist edel und fehlerfrei. Auch die Ringe sind sauber in der Flucht und der Blank ist relativ dünn für das WG Spektrum. Der Reagrip passt gut, nicht zu lang, nicht zu kurz, so dass ich mit meinen Affenarmen noch sehr gut twitchen kann. Dezentes Design ohne auffälligen Schnickschnack - Understatement pur wie man so schön sagt. Mir gefällts.

    In Aktion:
    Habe eigentlich eine eierlegende Wollmilchsau zum Barsch angeln gesucht. Wahrscheinlich hab ich jetzt auch eine fürs Zanderangeln und leichte Hechtangeln :). Konnte die Rute vor 2 Wochen ausgiebig an der Mecklenburger Seenplatte vom Boot aus fischen und habe so ziemlich alles an unterschiedlichsten Ködern durchgejagt, was ging.

    Kleine Crankbaits und Chatterbaits sind gut führbar, ohne dass die Vibration zu krass wird, ein 3er Mepps Agila Long lässt sich noch gut führen (ein 4er war dann zu krass), ein 95 Squadminnow von Illex funktioniert bombe, kleiner Hardbaits zwischen 5-10cm sind eigentlich perfekt, aber auch einen 7cm Salmo Slider mit ca. 25g konnte ich voll durchziehen und gut jerken. Tiefläufer in der Größe um die 10cm mit größerer Tauchschaufel sind schon schwieriger zu führen und nicht unbedingt spassig auf Dauer bzw. an der Rute zu "anstrengend".

    Besonders beeindruckt hat mich, wie extrem gut sich der Blank beim Wurf auflädt (und die damit machbaren Wurfweiten). Das WG-Spektrum von 5-25g ist bei der Rute ziemlich genau getroffen wie ich finde.

    Beim Jiggen hab ich bis jetzt mit Köpfen von 7-14g gefischt und 2-4 Inch Trailern und hatte jederzeit einen sehr guten Kontakt und konnte feinste Zupfer wahrnehmen. Die Rückmeldung über die Rute ist echt genial. Die Spitze, wie schon von anderen erwähnt, straff aber nicht zu krass - für mich ein guter Kompromiss in Richtung mehr Sensibilität. Rückstellung beim Blank extrem fix und die Aktion macht einfach nur Spass. Hab bis jetzt zwar nur 3 wildgewordene Hechte dran gehabt (40-65cm), aber die haben extrem viel Laune gemacht und waren über die Rute sauber auszudrillen und ganz locker händelbar.

    Kombiniert hab ich die Rute mit eine Daiwa Caldia 2500A, was von der Balance und dem Gewicht gut funktioniert und größentechnisch perfekt passt. Fotos hab ich keine gemacht, aber da waren ja schon einige hier in der Runde im Umlauf.

    Die Moral:
    von der Geschicht. Wäre die Rute nicht so krass runtergesetzt gewesen und hätte ich hier nicht so gute Infos bekommen, wäre ich wahrscheinlich bei den üblichen Verdächtigen anderer Marken gelandet. So hab ich eine extrem hochwertige Rute, etwas ausserhalb des Mainstreams, zu einem echt fairen Preis bekommen (jetzt leider ausverkauft bei Gerlinger, aber die minder schöne und etwas größere Schwester in 2,40 ist bestimmt auch nicht verkehrt und noch zu haben ;)). Wer in dem WG-Bereich auf der Suche nach einer ziemlich guten Allroundrute ist, sollte sich die Altemiss definitiv genauer anschauen.

    Ab heute ist dann endlich bei uns in Hamburg Ende der Schonzeit und ich kann sie regelmässiger fischen. More to come. In diesem Sinne: Rute raus, der Spass beginnt!

    Greetz Klotzomat
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2018
  11. Kaka

    Kaka Gummipapst

    Registriert seit:
    5. März 2015
    Themen:
    16
    Beiträge:
    791
    Likes erhalten:
    489
    Wunderbar. Vielen Dank für das Feedback! Ich jigge/faulenze zwar bisher nur mit ihr, aber das macht sie einfach hervorragend. Betrachtet man rein das P/L Verhältnis dürfte es wirklich schwer werden was besseres zu finden. Und der allergrößte Vorteil der Rute ist meiner Meinung nach der weite WG-Bereich. Ich finde sie wirklich schon ab 4,2 g Rubberjig plus Trailer sehr gut fischbar. Oben raus habe ich sie immer noch nicht ganz ausgereizt, aber auch das werde ich noch versuchen. Wobei das nicht oft vorkommen wird, da ich wirklich seltenst mehr als 12 g plus 4 Inch fische.

    Mein Hauptbereich mit der Rute sind 5-12 g plus 3 bzw 4 Inch Trailer.

    PS Hier ist sie übrigens noch zu bekommen. Zwar nicht für die sensationell guten 140 € wie beim Gerlinger, aber ich finde den Preis für diese Rute trotzdem noch vertretbar: https://www.am-angelsport-onlineshop.de/gamakatsu-altemiss-2-10m-crank-shot-5-25g-spinnrute/
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2018
  12. ranseier

    ranseier Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    256
    Likes erhalten:
    160
    Ort:
    München
    Beim selben Dealer über Amazon deutlich günstiger € 161,99 + 6,99 Versand gegenüber € 183,99 + 6,99 Versand:

    https://www.amazon.de/dp/B00QTA5EPQ

    Muss keiner verstehen.

    ranseier
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2018
  13. Torsox

    Torsox Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    24. Mai 2018
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin total neu hier im Forum und habe sehr begeistert diesen Post gelesen. Ich bin eigentlich der Hecht und Zanderangler aber das Thema Barsch lässt mir in letzter Zeit keine Ruhe mehr. Soll heißen ich brauch unbedingt ne tolle Barschkombo.

    Die Rute klingt ja nach einer tollen Investition und nach Euren Rückmeldungen lohnt sich der Kauf :)

    Meine Frage wäre: Welche Rollen und welche Schnur würdet Ihr mir so empfehlen in Kombination mit der Rute?

    Ich freue mich auf Eure Antworten.

    LG Kai
     
  14. Promachos

    Promachos Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.136
    Likes erhalten:
    619
    Ort:
    Bamberg
    Hallo Kai,

    ich hab eine Stradic CI4+ in 2500er Größe mit einer Geflochtenen 0,10er drauf.
    Sprich: Mit einer 2500er Shimanorolle und Schnur im Durchmesser 0,10 oder 0,12 machst du nichts falsch.

    Gruß Promachos
     
  15. DenisF86

    DenisF86 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Mai 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    116
    Ort:
    Duisburg
    Mahlzeit zusammen, ich bin auch auf der Suche nach einer Rute zum Barsch / leichten Zanderangeln. (Jiggen/Faulenzen).
    Jetzt liest man von Seite 2 an nur noch Altemiss...
    Scheint ja eine Klasse Rute zu sein. Hab bis jetzt die Sportex Absolut in 2,7m und 40gr. WG. Suche eine für Kanäle die etwas kürzer und weniger WG hat.
    Hatte die Sportex Hydra Speed mal im Laden Trockengewedelt.
    Hat jemand vielleicht einen vergleich zwischen Altemiss und Sportex Hydra Speed oder sogar Absolut?
    Geplant 2,1 bis 2,4m WG bis 25 oder 28 gr.
     
  16. Speedfreak

    Speedfreak Gummipapst

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Themen:
    17
    Beiträge:
    910
    Likes erhalten:
    724
    Ort:
    Leipzig
    Ich habe mir für diesen Anwendungszweck gerade die Berkley Pulse XCD 2,06m/ 7-30g WG gekauft. Tolle Rute!

    Die Hydra Speed macht das aber auch.
     
  17. balu1988

    balu1988 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    231
    Likes erhalten:
    209
  18. DenisF86

    DenisF86 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Mai 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    116
    Ort:
    Duisburg
    Vielen Dank Balu, ist leider nur ein Bericht wirklich zur Rute drin, geht eher um das Ausbalancieren und das Wählen der passenden Rolle.
    Aber Dankeschön.
     
  19. Tokka

    Tokka Barsch Simpson

    Registriert seit:
    27. August 2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    7
    Aufgrund dieses Threads bin ich auch stolzer Besitzer der Altemiss. Vorweg: Ich bin sehr happy mit der Rute. Für mich ein hammergeiler „Allrounder“. Ich fische sie mit ner Daiwa Caldia LT2500 D. Die Combo ist perfekt ausgewogen und sehr leicht. Ich benutze Sie hauptsächlich für mittlere Cranks, zum twitchen, aber auch zum Jiggen. Die 5-25 g Wurfgewicht passen meiner Meinung nach. Aber auch mit 2-3g Ködern kann man gut werfen und führen. Sie lädt sich beim Wurf generell super auf. Letztes WE habe ich mit ihr sogar Hornhechte in der Ostsee verhaftet. Großer Spaß.
     
    Promachos, Kaka und Klotzomat gefällt das.
  20. DenisF86

    DenisF86 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Mai 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    116
    Ort:
    Duisburg
    Und ich habe mich ebenfalls zu Gamakatsu hinreißen lassen und die Akilas 70MH in 2,1m und 5-30gr. wg geholt.
    Zwar nur einmal bisher gefischt, aber einen super ersten Eindruck hinterlassen. Egal ob Drop-Shot, Wobbler oder Gummi gejiggt. Rute macht dabei eine super Figur.
     

Diese Seite empfehlen