Viva Perca! – Barsch-Exkursion nach Mequinenza

Beitrag enthält Werbung Viva Perca! – Barsch-Exkursion nach Mequinenza

So ein Angelausflug nach Spanien ist einfach das Beste, was man machen kann nach so einem langen Winter. Zwar hat man auch hier oft mit kleinen Widrigkeiten zu kämpfen. Für mich gibt’s in Europa aber keinen Platz, an dem ich im März lieber wäre als in Mequineza bzw. auf dem Embalse de Mequinenza. Das gilt erst recht, seit sich hier der Flussbarsch breit gemacht hat. Früher bin ich hier zum Zanderangeln hergefahren. Inzwischen sind die Zander willkommene Beifänge. Die Konzentration liegt voll auf dem Flussbarsch. Ich glaube, dass das fast jeder nachvollziehen kann, der sich diese Stachelkarpfen anschaut.

jan-barsch3

 

hannes-barsch2

Übrigens sind alle Fische hart erkämpft. Durch das Hochwasser am Ebro hat man das Gefühl in einer riesigen Milchkaffeetasse zu fischen. Die Sichttiefe beträgt ca. 10 Zentimeter. Außerdem ist der Wasserstand am See seit dem Höchststand nach dem Hochwasser innerhalb einer Woche um gut 2 Meter gefallen. Das schmeckt den Zandern nicht und den Barschen auch nicht. Man muss den Fischen den Köder auf den Kopf werfen und lange Durststrecken überstehen. Wenn dann aber so ein Barschkoffer einsteigt, sind diese Phasen, in denen man die Sehnsucht nach dem nächsten Barschbiss pflegt, schnell vergessen.

 

jan-barsch2

hannes-barsch1

Kategorien: Fangberichte

Kommentare

  1. MOORLA
    MOORLA 13 März, 2015, 12:24

    Geile Fische. Petri!!
    Für so schicke Barsche tritt man so eine Reise doch gerne an.

  2. Assel
    Assel 13 März, 2015, 13:09

    Schön, schön und Behle gibt es ja auch noch!

  3. holzmichel1978
    holzmichel1978 13 März, 2015, 13:15

    Super …..bitte mehr Berichte von deinem Spanien Trip ….

  4. flo_traunsee
    flo_traunsee 13 März, 2015, 13:42

    Der Barsch auf dem ersten Foto ist ja krass gehakt. Bei dem Kampfgewicht ein Wunder dass er sich das Maul nicht abgerissen hat =)

    Schöne Fische und ein Maß weit weit weg von dem unserer Barsche im Traunsee =)

  5. Hechtpapst
    Hechtpapst 13 März, 2015, 16:06

    Hallo
    super Fische Johannes , wo fischt Ihr den im oberen oder am unteren Teil .

  6. Krüppelschuster
    Krüppelschuster 13 März, 2015, 16:56

    Hannes kannst du dich mal bitte per pn wegen dem Treffen melden? Ich habe von den Bedingungen gehört und hoffe die werden besser und damit die barsche noch hungriger

  7. Sweep
    Sweep 14 März, 2015, 08:16

    Schöne Barsche, der Zander bei FB ist aber auch gut 🙂

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.