Pure Fishing-Programm 2013 – Teil III: Schnüre, Bellys & Zubehör

Im letzten Teil meiner Programmvorschau für die neue Saison geht’s um Schnüre, Bellyboate und ein Highlight aus dem Berkley-Zubehör.

Als die pinkfarbene Fireline aus dem Programm genommen wurde, war ich damals fast ein bisschen traurig. Schließlich gibt’s kaum eine Schnur, die man so gut sieht. Umso freudiger habe ich die News vernommen, dass es jetzt wieder eine Fireline Pink gibt. Und zwar als Exceed-Version, die die Farbe länger hält. Spiderwire hat zur neuen Saison drei 8 Carrier-Schnüre im Sortiment. Und Stren kommt mit einer sehr geschmeidigen Fuorocarbion-Sehne. Von Berkley gibt’s ab demnächst 3 Bellyboate, von denen eines aus Schlauchboot-Material gefertigt wurde. Und last but not least feiern wir Teamangler the Return oft the Weltraumzange – der Classic Plier is back.

I. SCHNÜRE

Fireline Tournament EXCEED Pink

Im Vergleich mit der „normalen“ Fireline ist die Oberflächenhärte bei der EXEED größer und das Gleitverhalten weiter verbessert worden. Und für alle Fireline Pink-Fans kommt die EXEED auch als Pink heraus.

Nanofil HiVis Yellow

Zur Erinnerung: NanoFil besteht aus Gel-gesponnenem Polyethylen. Dabei werden hunderte Nanofilamente aus Dyneema molekular miteinander verbunden und zu einer unifilen Schnur geformt. Dyneema, die weltweit stärkste Faser im Angelgerätebereich, gibt der NanoFil die Stärke einer geflochtenen Schnur, die extrem glatte Oberfläche das Handling einer Monofilen. Die extreme glatte Oberfläche, gepaart mit einem dünneren Durchmesser, bedeuten in der Praxis weitere Würfe, weniger Wind- bzw. Wasserdruck, sowie eine geringere Scheuchwirkung der Schnur. Man kann also leichter und sensibler fischen als es bisher mit Angelschnüren gleicher Tragkraft möglich war. Berkley NanoFil wurde auf der EFTTEX in Amsterdam zur besten Innovation 2011 gewählt! Und jetzt gibt’s das Ganze auch noch in einer Leuchtfarbe, die die Bisserkennung über die Schnur noch einfacher macht.

Stren Fluorocast

Viele Angler setzen ja inzwischen auf Fluorocarbon. Auch als Hauptschnur. Stren Fluorocast ist perfekt als Hauptschnur und als Vorfachmaterial einsetzbar. Diese Schnur hat mit steifen FC-Schnüren nur die Vorteile gemeinsam, ist ansonsten aber sehr geschmeidig.

Spiderwire ULTRACST 8 – CARRIER

Spiderwire kommt gleich mit drei neuen 8 Carrier-Schnüren. Die aus 8 HPPE (High Performance Poly Ethylen) Dyneema® -Strängen gefertigte Schnur ist nicht nur extrem abriebfest und geschmeidig, sondern zeichnet sich auch durch eine hohe Tragkraft aus. Außerdem sind diese Schnüre die Definition von „rundgeflochten“, also auch super für die Baitcaster geeignet.

Features:

– Verbesserte Wurfeigenschaften
– Jetzt noch geschmeidiger
– Extrem Stark und Abriebfest
– Glatte Oberfläche
– Extrem hohe Knoten-Tragkraft
– Enge und runde Verflechtung
– Hergestellt aus original DSM Dyneema®-Fasern
– In 3 Farben erhältlich: Green, Yellow, Invisi

II. BELLYBOATE

Tec Tube Bellyboat Ripple

Das Top-Modell der Berkley-Bellys ist s aus stabilem Schlauchbootmaterial.

Ausstattung:

– Material: Boot = PVC, Sitz = 1000D Polyester
– V-Form, stabil, komfortabel, praktisch und schnell.
– Mittels verstellbarer, bequemer Gurte mühelos auf dem Rücken transportierbar.
– Aluminiumrohr für mehr Steifigkeit und eine erhöhte Sicherheit beim Gebrauch.
– Große Taschen auf beiden Seiten und auf der Rückseite.
– Aufgedrucktes Maßband zum messen der Fischlänge.
– Lieferung mit Fußpumpe und Reparatur-Set.
– Zusätzliche Metallringe zum sicheren anbringen weiterer Ausrüstungsgegenstände.
– Klettverschlüsse zur Rutenbefestigung auf beiden Seiten und an der Front.
– Sicherheits-Ventile
– Maximale Tragkraft: 160 kg

Tec Tube Bellyboat Pulse Pro

Ebenfalls ein hochwertiges Belly Boat.

Ausstattung:

– Material: Außenhülle = 100% 1680D Polyester, Innenhülle = 100% PVC
– V-Form, stabil, komfortabel, praktisch und schnell.
– Mittels verstellbarer, bequemer Gurte mühelos auf dem Rücken transportierbar.
– Rohre für mehr Steifigkeit und eine erhöhte Sicherheit beim Gebrauch.
– Große Taschen auf beiden Seiten.
– Aufgedrucktes Maßband zum messen der Fischlänge.
– Sicherheits-Ventile
– Lieferung mit Reparatur-Set.
– Klettverschlüsse zur Rutenbefestigung auf beiden Seiten
und an der Front.
– Verstellbare Rückenlehne
– Maximale Tragkraft: 100 kg

Tec Tube Bellyboat Pulse

Das günstigste Modell.

Ausstattung:

– Material: Außenhülle = 100% 600D Polyester, Innenhülle = 100% PVC
– V-Form, stabil, komfortabel, praktisch und schnell.
– Mittels verstellbarer, bequemer Gurte mühelos auf dem
Rücken transportierbar.
– Rohre für mehr Steifigkeit und eine erhöhte Sicherheit beim Gebrauch.
– Große Taschen auf beiden Seiten.
– Aufgedrucktes Maßband zum Messen der Fischlänge.
– Sicherheits-Ventile
– Lieferung mit Reparatur-Set.
– Klettverschlüsse zur Rutenbefestigung auf beiden Seiten und an der Front.
– Verstellbare Rückenlehne
– Maximale Tragkraft: 100 kg

III. ZUBEHÖR

Classic Plier

Nach einer einjährigen Pause ist die superleichte Weltraumzange wieder da. Diese Multi-Funktionszange aus einer Raumfahrt-Aluminiumlegierung eignet sich zum Wechseln dicker Sprengringe, hat aber vor allem einen superscharfen und langlebigen Cutter zum Schneiden von Schnüren, etc.
Rostfrei. Und wie gesagt: SUPERLEICHT.

4 Kommentare

  1. Das Tec Tube Bellyboat Pulse Pro sieht Solide aus und in Schlauchboot Qualität auch gut. Was soll das Teil kosten?

  2. ich kann zu den preisen nix sagen. keine ahnung zu weclhem tarif ihr die beziehen werdet. ich kann nur soviel sagen: die beiden anderen bellys sind deutlich günstiger.

  3. Moin,

    nach dem durschstöbern der Preisliste, wage mal ne Prognose zum Thema. Unter 400,-€ wird es das Teil schwer geben. Außer die "Großen" machen irgendwo n Kampfpreis. Aber denke die "Kleinen" werden es so um 500,-€ im Laden haben…
    Aber der Hr. Dietel hat recht die anderen beiden sind günstiger, prognostiziere mal so um 200,-€

  4. Hannes, kannste vielleicht was zum Sitzen sagen?? Also dem mittleren kann ich entnehmen, dass es wohl nen Hartschaum-Sitz oÄ sein wird…aber beim "Top-Modell" ist das von dir verwendete Bild irgendwie ein Rätsel…sieht so aus, als würde man voll im Wasser sitzen damit 🙄

Kommentar hinterlassen