Die Blackbox – eine Ode an den Gummifisch

Nachdem wir jetzt über eineinhalb Jahre die Klappe gehalten haben, wird’s nun Zeit, euch mitzuteilen, dass David und ich in den beiden zurückliegenden Saisons öfter mal mit einem Kameramann auf dem Wasser waren, um den Gummifisch zu huldigen und ihm ein 6-stündiges Feature zu widmen. Wir nehmen euch mit in unser Geheimlabor, zeigen euch alle gängigen Montagen und Führungstechniken und haben uns tagelang ans Aquarium gestellt, damit wir euch die Aktion der verschiedenen Köder an den jeweiligen Rigs bildschirmfüllend demonstrieren zu können. Dazu gibt’s reichlich Angel-Action. Wir waren an den verschiedensten Gewässern unterwegs (am Lake Caspe in Spanien, am Saltstraumen in Norwegen und an der Müritz) und haben auch ganz ordentlich gefangen.

Auf www.blackbox-fishing.de findet ihr schon ein paar Trailer. Die Produktion befindet sich in den letzten Zügen. Wir würden uns freuen, wenn’s euch gefällt. Da steckt eine Menge Arbeit drin. Und noch mehr Spaß.

Im Angellabor geht’s um Montagen, Hardware, die verschiedenen Ködertypen usw.

Wie sich kleine Veränderungen und verschiedene Präsentationen auf die verschiedenen Ködertypen auswirken und was unserer Meinung nach am besten zusammenpasst, zeigen wir am Aquarium.

Am Wasser fangen wir dann auf so ziemlich jedes Rig ein paar Fische. Auf manche sogar richtig viele. So waren wir z.B. zusammen auf der Müritz und haben dort durch die Unterstützung einer Einzelgänger-Möwe einen XXL-Barschschwarm ausgemacht und uns ein „Duell“ Action- vs. No-Action-Shad geliefert.

In Spanien habe ich ganz gut Zander und vor allem ein paar feine Flussbarsche gefangen. Hier angle ich viel mit Finesse-Montagen.

Und auch in Norwegen gab’s Fische ohne Ende beim schweren Gummifischangeln.

Weil nicht alles auf die beiden Scheiben draufgepasst hat, was wir für euch produziert haben, gibt’s auf der Homepage dann noch reichlich Bonus-Material. Dazu muss man nur den Code eingeben, der jeder DVD beiliegt. Hier kann man sich dann noch ein paar kleine Workshops und Outtakes anschauen. Und noch mehr Fische und Reviere (Lychensee, Strelasund, Kleiner Jasmunder Bodden).

Hier geht’s zu den Trailern:

Angel-Action

Unterwasser

Workshops

35 Kommentare

  1. wir schleifen jetzt noch ein bisschen. dann gehen die daten ins presswerk. denke, in spätestens 2 bis 3 wochen wirds soweit sein. just in time fürs christkind 🙂

  2. Sehr geil! Freu mich schon 😀
    Bei 6 h Laufzeit musste ich zuerst an Profiblinker denken, aber nach den Trailern zu urteilen wird das locker getopt.

  3. Super Sache Johannes, ich glaub das müssen wir bei uns im Verein mal als Lehrmaterial für die Jugendgruppe anschaffen 😀 Ich finds klasse, was du filmtechnisch schon immer auf der Raubfisch und Fisch&Fang DVD so gebracht hast, aber jetzt die DVD von euch? Trailer gefallen, Blackbox wird gekauft 😉

  4. Sehr geil! Wenn ich die Müritz seh, krieg ich immer Fernweh 😀 Alleine um zu sehen, wie ihr die die Barsche am großen See ärgert, ist es mir schon Wert die DVD zu kaufen. Bin gespannt!

  5. Hallo!

    Das klingt sehr gut, Herr Dietel! Wie ist denn auf der DVD das zeitliche Verhältnis zwischen "Techniktipps", "Wassertest im Aquarium" und "Fänge in der Praxis"?

  6. von den 6 stunden sinds über 90 minuten reine angelaction mit vielen live-bissen. die locations: müritz (barschgewitter), lake caspe (finesse angeln und jiggen auf zander und barsch), saltstraumen (gummifischangeln auf dorsch, pollack, heilbutt, köhler etc.). da sind die teile ähnlich lang.

    die restlichen stunden verteilen sich auf die workshops und die unterwasseraufnahmen von verschiedenen ködertypen an verschiedenen montagen. wobei die workshops etwas mehr platz einnehmen.

    dank eines superflexiblen menüs könnt ihr ganz easy zwischen den einzelnen punkten hin und herspringen. die dvd ist eigentlich auch nicht dafür gedacht, am stück angesehen zu werden. vielmehr kann man sich kapitelweise mit ihr beschäftigen. wir haben das jedenfalls so geschnitten und besprochen, dass jedes kapítel für sich alleine stehen kann.

    als bonus liegt jeder dvd ein code bei. mit dem könnt ihr euch in unsere online-plattform einloggen und noch viel mehr filmclips anschauen. hier findet ihr z.b. eine anleitung zur lockpastenherstellung, verschiedene knoten usw. aber auch noch ein paar action-clips (u.a. zanderangeln am kleinen jasmunder bodden, barsch- und hechtangeln am strelasund und am lychensee).

  7. Und ab wann kann ich mir die schöne Scheibe jetzt in die Schweiz ordern? Ich wollte sie ja eigentlich gleich am 10. bestellen, aber ich darf ja noch nicht 😥

  8. Bestellen dürfen nur in Deutschland Ansässige. 👿

    Also nix mit Österreichern und Schweizer, denn die können ja schon fischen 😀

  9. Meine kam heute an. Hab sie schon durch 🙄 Find sie wirklich super!! Wäre ich heute nicht so faul, würd ich schon wieder am Wasser stehen 😆

  10. Hallo,

    meine DVD lag heute auch im Briefkasten und ich habe mir die Dorsche und co. mit meiner Tochter zusammen angeschaut. 😆

    Schöne Feiertage.

    Gruss Marco

  11. Schön. Sicher interessant … allerdings frage ich mich, ob nicht die Mehrheit der deutschen Angler in deutschen Gewässern fischt…selten in Norwegen oder Spanien.

  12. Moin Moin Hannes & David,
    Herzlichen Glückwunsch zu dieser DVD das hat Arbeit gemacht.
    Danke für den kurzen Einblick.

    MfG Andreas 8)

  13. Für mich wecken solche Videos falsche Erwartungen. Mach dein nächste Video mal am WDK oder RHK … dann wäre es interessant. So leider nicht.

Kommentar hinterlassen