Brandungsseminar am 9. März 2013

Brandungsseminar am 9. März 2013

Ihr wisst immer noch nicht genau, was ein Impact Shield ist und wie ihr die optimale Wurfweite mit der Brandungsrute erzielt? Die Antwort (und viele weitere Tipps und Tricks für Brandungsangler) gibt’s beim 8. Shimano-Brandungsseminar in Neustadt-Pelzerhaken! Dort erfahrt ihr am 9. März 2013 die Feinheiten des Brandungsangelns und lasst euch von Dreibein bis Krallenblei alles ganz genau erklären.

Insgesamt 30 Teilnehmer können zusammen mit dem Shimano-Meeres-Team und Küsten-Kenner Kai Rohde von Kalles Angelshop einen tollen Tag am Strand erleben. Der Startschuss fällt durch Shimano-Marketing-Chefin Petra Krichel um 11 Uhr. Aufgeteilt in zwei Gruppen stehen Theorie und Praxis auf dem Programm. Während die eine Gruppe Brandungsvorfächer knüpft, testet die zweite Fraktion aktuelles Shimano-Brandungsgerät am Strand – alles unter fachkundiger Anleitung. Gegen Mittag serviert der Cateringservice Hüttmann eine leckere Stärkung. Danach wechseln die Gruppen. Außer guter Laune und wetterfester Kleidung braucht ihr nichts mitbringen. Das gesamte Zubehör zum Vorfachbau stellen Shimano und Kalles Angelshop den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung. Eure fertigen Vorfächer dürft ihr natürlich behalten! Die Veranstaltung endet gegen 17 Uhr mit einer kleinen Tombola und super Preisen.

Und so seid ihr dabei:

Schickt eine formlose Bewerbung an: Shimano Germany Fishing GmbH, Dießemer Bruch 114f, 47805 Krefeld oder per E-Mail an: brandungsseminar@shimano-eu.com. Bitte gebt unbedingt eure Adresse und Telefonnummer an! Die Teilnehmer werden von Shimano schriftlich benachrichtigt und erhalten alle Veranstaltungsdetails. Einsendeschluss ist der 13. Februar 2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kategorien: News

Schreibe ein Kommentar

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.