4. Berkley Junior Camp steigt an Pfingsten (16.5. bis 20.5.) am Lychensee

Wie in jedem Jahr lädt die Firma Pure Fishing auch 2013 wieder 10 Jugendliche ein, sich ein ganzes Wochenende lang ausschließlich mit dem Thema Spinnfischen zu beschäftigen. Auch bei der 4. Auflage des Junior Camps sind wieder die Berkley-Teamangler Johannes Dietel, Jochen Dieckmann, Veit Kazimiersch, Steve Reuther und Junior Manager Rudi Eisenbarth dabei. Diesmal geht’s über Pfingsten an den Lychensee in die Uckermark. Der See zeichnet sich durch einen gesunden Raubfischbestand aus. Und weil sich die Raubfisch-Profis da gut auskennen, können die teilnehmenden Juniors mit reichlich Fischkontakten rechnen.

Damit richtig Zeit zum Angeln bleibt, hat Pure Fishing zwei Tage rangehängt, so dass neben dem An- und Abfahrtstag drei volle Angeltage bleiben. Die Angelzeit verleben die Teilnehmer auf Booten, die jeweils von einem Teamangler gesteuert werden. So sind eine individuelle Betreuung und ein großer Wissenszugewinn garantiert. Mit dabei ist auch Sandra Rasmussen, die organisatorische Aufgaben jenseits der Angelei übernimmt und überall einspringt, wo ein Schuh drücken könnte.

Die Köder werden gestellt. Kosten für die Verpflegung, Übernachtung und die Angelscheine werden komplett übernommen, so dass die Teilnehmer nur schauen müssen, wie sie am 16.5. in den Ferienpark Seenland an den Lychensee kommen und wie sie dann am 20.5. wieder nach Hause reisen.

Mindestalter: 15 Jahre.

Natürlich können nur angemeldete Berkley Juniors mitkommen. Dazu müsst ihr auf www.berkleyjuniors.de gehen und euch registrieren. Eine kleine Bewerbung mit eurem Usernamen auf der Junior-Page, einem Foto, einem Foto (Scan, Kopie) von eurem Angelschein, der Altersangabe, eurer Anschrift und Telefonnummer schickt ihr per Mail an Rudi Eisenbarth (reisenbarth @ de.purefishing.com) oder per Post an: Pure Fishing Deutschland GmbH, z. Hd. Rudolf Eisenbarth, Uferweg 40-42, 63571 Gelnhausen! Einsendeschluss ist der 1.5.2013

Wir freuen uns schon auf ein paar coole Tage mit euch!

Johannes


Hier ein paar Fotos vom See, wo u.a. auch schon mal ein Barsch-Alarm-Treffen stattfand:

7 Kommentare

  1. vielleicht machen wir sowas auch irgendwann mal in der schweiz. aber es bietet sich halt schon an, das an gewässern zu machen, an denen wir uns auskennen.

  2. Ich bin auch wieder am start Jungs! Berwerbt euch;)
    Freu mich auch dieses Jahr wieder ein neues Gewässer kennenzulernen!

    Bis dann! Nico

  3. Fuer mich leider vom Zeitraum bischen unpassend!

    Egal.. Viel Glück beim bewerben und viel Spass und Fisch wünsche ich allen Teilnehmern natürlich trotzdem! 🙂

Kommentar hinterlassen