1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Baitcastingrolle passt für mich?

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von NorbertF, 15. Dezember 2009.

  1. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    80
    Beiträge:
    6.395
    Likes erhalten:
    186
    Ort:
    Am See
    In diesem Thread würde ich gerne sammeln welche Baitcastingrollen zu welchen Ködergewichten und Köderklassen passen.
    Da das eine immer und immer wiederkehrende Frage ist scheint so eine Sammlung zu fehlen.

    Zuerst einige allgemeine Anmerkungen:

    Round-Profile Multis: diese sind meistens stabiler, als Low-Profile Modelle und haben in der Regel eine kleinere Übersetzung, also weniger Schnureinzug. Sie werden gerne für Crankbaits, Spinnerbaits etc. verwendet (wegen der Übersetzung). Oder für alles wo es auf maximale Belastbarkeit ankommt.

    Low-Profile Baitcaster: meistens (mit Ausnahmen) für leichtere Köder entwickelt, es gibt aber auch Modelle die bis 100g oder noch weit darüber zum Einsatz kommen können. Oft auch als High Speed Modelle mit hohem Schnureinzug verfügbar, wodurch sie bestens zum Fischen mit Gummiködern verwendet werden können.

    Nun einige Modelle und die passenden Ködergewichte, bitte ergänzt mich:
    Ein SF hinter den Angaben bedeutet dass die Rolle Salzwassergeeignet ist.
    Ein NSF bedeutet nicht salzwasserfest.
    Steht nichts, dann liegt keine Info vor.


    Abu
    Revo Premier: 5-35g (mit Lagertausch unter 5g möglich)
    Revo S: 7-70g
    Revo SX: 7-70g
    Revo Inshore: 10-150g SF
    Revo STX: 10-80g
    Revo Toro: 20-300g (?)
    EON Pro 7-50g
    Blue/Black/Silver/Pro Max: 15-50g
    C3 4601: 15 - 120 g
    C4 5601: 15 - 120 g
    C4 5601JB: 20 - 200 g
    Mörrum ZX1601 rot: 3,8g - 30g
    Ambassadeur Jerkbait 5601 JB (HS) (Schwarz) 30/40g-250g+
    Ambassadeur 5601 Jerk (Blau) 30/40g - 250g+
    Ambassadeur TGC 5601 C Jerkbait (Rot) 20/30g - 250g+


    Daiwa
    Presso: 2-15g
    Pixy: 3-20g
    Steez 103: 3-30g
    TD-Itö 103: 3-30g
    TD-Itö 105: 3-30g(?)
    TD-Z 105: 3-30g
    Steez 100: 7-50g (?)
    Alphas, type F, Sol: 5-30g NSF (mit Lagertausch 3g)
    Alphas Type R: 3-30g SF
    Alphas itö: 3-30g NSF
    Alphas Finesse Custom 105H 2-28g NSF
    Alphas 150: 10-60g (?)
    Viento: 7-50g (?)
    Zillion: 10-80g
    Ryoga / Pluton 25-150g
    Coastal Inshore 10-100g SF

    Shimano
    Aldebaran: 3-30g
    Aldebaran BFS 2-20g (hält auch mehr aus, macht aber wenig Sinn)
    Antares:
    Core 51MG: 3-25g
    Calcutta Conquest 50/51: 3-25g
    Calcutta Conquest / TE 100/101 : 5-50g (?)
    Calcutta Conquest 200/201: 10-130g (auch Calcutta 201 TE)
    Calcutta 201 B: 20-150g
    Calcutta Conquest 300:
    Calcutta Conquest 400/401: 40-300g(?)
    Cardiff 50/51 DC: 2-15g
    Cardiff 200/201A: 10-120g
    Cardiff 300A: 30-180g
    Chronarch 101D: 6-60g (?)
    Curado 100/101 D: 7-40g
    Citica 200/201E: 6g-?g
    Curado 51: 3-21g

    Tica
    Caiman CT: 40-170g
    Sculptor: 10 -120g
    Okuma
    VS 200 10-80g

    Quantum
    Energy PT E761: 8-80g
    CABO PTS CBC21 15-150g
    EXO LH 101 SPT 14 - 70g

    Wer zusätzliche Modelle kennt und deren Wurfbereiche angeben kann möge mir bitte helfen, ich ergänze dann die Liste.
    Insbesondere bei Shimano bin ich recht blank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2016
    Fischersfuchs gefällt das.
  2. TackleTyp

    TackleTyp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    1
    super idee!
    danke dafür

    gruß lucas
     
  3. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Saubere Idee, Norbert. :D
    Meine Rollen sind schon erfasst.

    edit:
    obwohl...:

    shimano
    cardiff 201A (20-80g)*
    cardiff 301A (30-120g)*

    tica
    Caiman CT (40-170g)*

    noch ' edit:
    *bisher intuitiv nicht für mehr eingesetzt
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    58
    Beiträge:
    4.359
    Likes erhalten:
    169
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    meine sind auch dabei...allerdings noch anmerkung:

    die toro schafft die 200g auch-kumpel fischt sie schon länger ohne probleme...

    die cardiff 301A fischt bei mir auch bis 150-200g locker eben weg...
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    80
    Beiträge:
    6.395
    Likes erhalten:
    186
    Ort:
    Am See
    Das kommt mir ein wenig viel vor, es sollten schon Bereiche sein die die Rolle auch dauerhaft wegpackt, selbst bei Jerks oder druckreichen Ködern.
    Meine Zillion fische ich auch bis 100g, aber ich würde trotzdem max. 80g in die Liste schreiben.
     
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    58
    Beiträge:
    4.359
    Likes erhalten:
    169
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also ich kann sagen das die toro dauerhaft bei 150-200g gefischt wird!!!
    beim jerken udn eben dann fischen auch mit großen spinnerbaits-die das gewicht nicht haben aber eben den druck machen....aber stimmt schon wer weiß wielange die rollen das dann wirklich mit machen!!!
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    80
    Beiträge:
    6.395
    Likes erhalten:
    186
    Ort:
    Am See
    Ich hab das Max etwas nach oben geschoben der angesprochenen Rollen.
     
  8. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    58
    Beiträge:
    4.359
    Likes erhalten:
    169
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    vor kurzem war man in rute und rolle soetwas drin mit den angaben der baitcastrollen...werde das mal raussuchen...ist in dem anhang mit drin gewesen der da jetzt immer ist wo man die zeitung dann von hinten lesen kann!

    ansonsten wären noch rollen:

    daiwa viento und megaforce....
     
  9. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Wie würden die Cracks unter Euch die Daiwa Viento einstufen? Fische sie in einem Köderspektrum von 15-40 gr, was aber auch der Performanz der Rute geschuldet ist.
    Vielleicht wirft sie ja auch mehr? Ich weiß es nicht.
     
  10. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hey,
    super idee.
    die steez würde mich mal interessieren, sowie die Itö Series :)

    lg
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    80
    Beiträge:
    6.395
    Likes erhalten:
    186
    Ort:
    Am See
    Na klar...Steez und Itö weiss ich ja selber ich Hirsch. Ich trag mal ein.
     
  12. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Geduld. Hier werden doch Erfahrungen gesammelt und keine Wünsche. ;-)
     
  13. fkgth

    fkgth Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LC
    schon etwas älter, aber immer noch g**l:

    shimano calcutta 250 bzw 251

    geht bei mir so bei ca 40 gr. los und nimmt gerne auch köder über 100 gr. (leider hört dann meine schwerste baitcasterrute auf mitzuspielen...)

    nachfolgerrolle dürfte auch in diesem gewichtsspektrum liegen...

    gruss


    fkgth
     
  14. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    0
    Shimano Citica 201E: 8-35g

    Shimano Curado 201D: knapp unter 10g - 75g

    (Manche treiben es sehr viel weiter mit den Gewichten, nur mein persönliches Empfinden bis wo ich gehen würde.)
     
  15. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.964
    Likes erhalten:
    95
    Ort:
    Potsdam
    Daiwa Viento: kann man mit 5 Gramm ansagen. Bei entsprechenden Skills geht es auch tiefer. Ohne Gegenwind ging´s sogar mit ´nem Tiny Fry 50 gute 15 m weit... Ich selbst würde sie zwar nicht über 40 Gramm belasten, aber bis 50 könnte man schon sagen, mach´se mit.
    Revo SX geht auch ab 6 g übrigens...
     
  16. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    80
    Beiträge:
    6.395
    Likes erhalten:
    186
    Ort:
    Am See
    Danke Klausi,
    ich drehe die mal etwas runter dann. Nicht jeder kann aber so werfen wie du, das dauert ne Weile. Drum geb ich mal so 2g drauf.
     
  17. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Klausi, ich gebe Dir mal meine Kombo. Dann zeigt der master-caster mir mal das :wink:
     
  18. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Viento 10-50g (geht auch weniger)
    TD-Z 105 / Itö 3-25g (wirft besser als Pixy)
    STX 15-80g
    201er Calcutta TE/DC 15-130g (CC gürfte nicht grossartig abweichen)
    Abu EON Pro 7-50g (?)
    ....
     
  19. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    0
    Moin,

    sehr Sinnvoller Thread!

    Ich hätte noch:

    Revo S -> siehe SX
    Revo Insore 10g -> (1 Pin) - 150g
    Calcutta 201 B -> 20-150g

    Über die oberen WG Angaben kann man sicher streiten, da jeder sein Gerät unterschiedlich quält. Zum Fischen schwerer Köder ist vor allem ein zweckmäßiges Getriebe wichtig.

    Schlage vor, noch anzumerken, dass gerade bei leichten Ködern die Wahl der Rute von essentieller Bedeutung ist. Zudem könnten wir noch eine Kennzeichnung für salzwassergeeignete Rollen anfügen. ZB durch "SF" für salzwasserfest.

    @Norbert: Kannst Du bitte noch anfügen, was Deine Alphas mit Austauschlagern bewältigen können?
     
  20. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    80
    Beiträge:
    6.395
    Likes erhalten:
    186
    Ort:
    Am See
    Danke für die Infos, Anregungen und Ergänzungen.
    Ich trags nach für die angesprochenen Rollen. Das mit dem SF ist eine gute Idee.
    Meine Alphas F mit Austauschlager wirft genau wie meine R, also ab 3g. Hab aber auch noch ne IZE Spule drin (die aber m.E. diesbezügl nix bringt).

    Ich habs dazugeschrieben in Klammern.
     

Diese Seite empfehlen