1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ultimative Baitcast Combo

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von zanderjörg, 30. März 2009.

  1. zanderjörg

    zanderjörg Keschergehilfe

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Hallo
    Habe das Glück mir von meiner besseren hälfte ne Baitcaster inc. Rolle zu wünschen .Dachte an eine relative kurze Rute zum Twitchen.Will damit vom Ufer aus Wobbler zwischen 5 und 20 Gramm werfen und zwar auf möglichst große Distanz .Maximal habe ich 400 € rausgehandelt
    Bin auf eure Vorschläge gespannt! Danke schon mal im voraus !!!!! Gruß Zanderjörg
     
  2. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Für 400€ bekommst du nichtmal ansatzweise die ultimative Baitcast-RUTE
    Klingt leider blöd, ist aber bei dem aktuellen Yen-Kurs tatsächlich so. :wink:
    Wobbler zwischen 5 und 20 Gramm schreit meiner Meinung nach nach einer M-MH Rod.
    1/4-3/4 Oz sollten meines Erachtens nach super sein, damit könntest je nach Rute dein Spektrum fast voll ausschöpfen.
    Mein Tip bei 400€ gesamt:
    -Abu Revo Premier
    -Major Craft Arrival M


    Damit landest du knapp über 400€ und hast ne gute Combo, die zwischen 5 und 20 Gramm brauchbar performen wird - wenns "Ultimativ" sein soll, kommen wir in den 4stelligen Bereich für die Combo... :cry:

    Um das nochmal abschließend zu sagen: leider Gottes ist 400€ für eine Combo mittlerweile wirklich die untere Schmerzgrenze um ein gewisses Level erreichen zu können - so traurig das auch klingt...
     
  3. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    So isses :roll: dem ist nichts hinzuzufügen :twisted: :D
     
  4. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Auf was/ mit was magst du denn fischen?

    Theoretisch könntes du für den Bereich 5-20 Gramm ja auch gleich 2 ulitmative Kombos nehmen :D
     
  5. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    "Müsste" man sogar, wenns "ultimativ" sein soll. ;)
     
  6. rednec

    rednec Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grenzgebiet Ost...
    bei nem Wurfgewicht einer Rute von 5-20g wirst du bei 10g Ködern glücklich sein, ab 7g Jigöpfe auch.
    bei nem 5g Wobbler wirst du grummeln und zurück zur Spinrute greifen.
    Es sei denn du brauchst nur geringe Wurfweiten...
    Ist halt so... :wink:
     
  7. Bodenseefischer

    Bodenseefischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Immenstaad bei FN
    könntest dir auch ne daiwa sol aus den staaten und dazu farblich passend ne carrot stick (e21)

    http://www.tacklewarehouse.com/descpageRLCDAIWA-TDSOL.html

    http://www.tacklewarehouse.com/descpageE21CAST-E21GCC.html

    fänd ich pers. ziemlich geil, auch wegen der farblichen Abstimmung^^

    edit: oder, was auch nichs chlecht wäre wäre diese rolle da drauf, ist was günstiger
    http://www.tacklewarehouse.com/descpageRLCSHIMANO-SHCSF50.html

    ich mein, wenn du den hohen versandt nich zahlen möchtest, geeignete ruten kriegst ja mittlerweile auch schon in deutschland, als rolle käm mir eigenltich auch nur die premier in den Sinn...

    nochmal edit:
    warum geht der yen eigentlich nich grad kaputt, versteh ich nich... die japanische wirtschaft kackt doch auch grad ab... 8sorry, für die wortwahl^^)
     
  8. zanderjörg

    zanderjörg Keschergehilfe

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die schnellen Antworten!!
    Ja das 400 nicht gerade super viel für Ultimatives Gerät ist hatte ich schon befürchtet Aber ich / wir haben da gewisse finanzielle Grenzen .Nun meine Zielfische sind überwiegend Hecht und Barsch.Da ich mich nicht so ganz gut auf dem Markt auskenne war mir die Preislage auch nicht wirklich bewusst .Leider gibt es bei mir (Mittelhessen) Keinen Händler wo man sich mal eine oder sogar mehrere Combos anschauen/anfassen könnte!!!Oder wisst ihr einen TD den ich besuchen könnte .Vieleicht sollte ich es mit gebrauchtem Gerät probieren dafür bräuchte ich Tipps die im Neupreis höher liegen .Wäre für weitere Infos Dankbar
    Gruß Zanderjörg
     
  9. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Meinet ich doch 8)

    Baitcasting ist halt schon ne sehr spezielle Angelegenheit.
    Was für Köder hast du denn/ Willst du fischen?

    Ich hab zB. ne Arrical 63ML mit der Chronarch aus dem Link oben.
    Angegeben ist sie mit 3/16 - 1/2 oz.

    3/16 (5,3gr) gehen damit (zusammen mit der Rolle) noch einigermaßen gut. Nen Chubby fisch ich aber trotzdem an der Spinnrute, da das besser/einfacher ist.
    edit: Merk gerade, dass der Chubby ja nur 4 Gramm wiegt. Mit seinen guten Flugeigenschaften macht er das Gramm aber sozusagen wieder wett

    Nach oben hin kann man zwar 14 Gramm noch einigermaßen werfen, aber du must die 14 Gramm ja auch fischen können, was bei Ködern die einigermaßen Druck machen teilweise nicht mehr so sinnvoll ist.

    Wie Mako schon sagte, ne M-Rute wäre wohl ein annehmbarer Kompromis... wenn auch nicht "ultimativ"

    Ne Gebrauchte ist natürlich auch ne Möglickeit. Gibt hier immer wieder gute Angebote. Brauchst halt bisschen Glück und Zeit ;)
     
  10. Julian

    Julian Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
  11. steff192

    steff192 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.356
    Likes erhalten:
    0
    würd dir wie boddenfischer schon sagte,ne carrot stick empfehlen!
    sind wirklich saugut für ihr geld,mein paps fischt sowas,nur die farbe ist halt etwas "speziell" ^^
    da passt die sol aber wirklich gut drauf!
     
  12. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    Mit der von Makomatic empfohlenen Major Craft ARC 63 M dürftest du gut bedient sein.
    Hier gibt es sie klick klack
     
  13. zanderjörg

    zanderjörg Keschergehilfe

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ja Neckarfischer alles was sich so über die Jahre angesammelt hat .Überwiegend Rapalas aber auch immer wieder alte Spro und Abu Woppler.Gibt es eigendlich auch Lieferanten aus Deutschland die zb. Die Daiwa Rollen verkaufen oder ist man getwungen im Ausland zu bestellen ???????????
     
  14. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Die Daiwa "Pro" Modelle bekommst du ausschließlich im Ausland, ja.
    Ausnahme macht da glaube ich nur die Zillion.
    Die von Julian empfohlene Daiko Scylas ist übrigens auch eine ganz wundervolle Rute!!! Hab sie selbst als L und ML Variante gefischt.

    edit: Seh gerade, dass Julians Link nicht funzt.
    hier haben wir das gute Stück! :D Daiko Scylas 63M
     
  15. Carpfriend

    Carpfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Nur mal eine Frage, was wäre den eine ultimative Baitcastercombo?
    Komme ich da mit 800 € hin. Wollte mir ende des Jahres eine kaufen.
    Sollte mit 79 DD Squirrels gut auskommen und den DD Cyclon sollte se ankönnen.
    Aber auch den 67 Squirrel sollte noch gut führbar sein.

    Ich weiß, wenn man es jetzt ganz genau nehmen wollte, gibt es die Rute nicht, die für alle diese Köder zulässig sind.

    Komme aber mit der 210 Rocksweeper ganz gut mit diesen köder klar, also sollte auch eine japanische Rute das können.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Aber mehr als 800 € möchte ich nicht ausgeben. Ach so, und ich würde in Japan bestellen...

    Gruß
     
  16. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Bei weitem nicht. :)
    Ultimativ wäre, für mich, eine EG Temujin Rute plus Steez - wenns exclusiv und trara sein soll geht mehr, sicher, aber EG Temujin plus Steez is schon sehr ultimativ.
    Da sind wir aber locker bei 1200€
     
  17. Carpfriend

    Carpfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
     
  18. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Ohne Frage! Sehe ich ganz genauso.
     
  19. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    man wenn das man hier ließt wird mir ein wenig schwindelig!!!
    Preiseeeeeeeee

    habe mir gerade ne Baitcastercombo zugelegt Penzon/M Streetfighter 190cm 5-15gr. und ne Cronarch von Shimano bin gerade am üben werfen einstellen usw.

    am samstag hatte mir Johannes bei der Messe ne Wurm oder besser gesagt hell gies 7zoll am Offset ins ohr gepflanzt geile scheiße

    wenn die schonzeit in Berlin zu ende ist kann ich sie hoffentlich testen....

    gruß Pati der noch nicht als zuviel vom Baitcaster ahnung hat
     
  20. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Gute Combo zum Einstieg!
     

Diese Seite empfehlen