1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano Expride 2017

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von B o r i s, 8. August 2017.

  1. Old-Tom

    Old-Tom Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    695
    Likes erhalten:
    499
    Ort:
    Berlin
    Wenn Du die Zeit hast,es lohnt sich.Versprochen.
     
    Stachelkalle gefällt das.
  2. Onkel Pauli

    Onkel Pauli Gummipapst

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    22
    Beiträge:
    887
    Likes erhalten:
    634
    Ort:
    Leipzig
    Eben ist meine dritte Expride eingetroffen. :D

    7CFE7380-FDC1-4DE7-99F7-EAABA7B60A0C.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2018
    sven_1976 gefällt das.
  3. SlidyJerk

    SlidyJerk Finesse-Fux

    Registriert seit:
    19. November 2017
    Themen:
    13
    Beiträge:
    1.485
    Likes erhalten:
    1.789
    Ort:
    kurz vor Potsdam
    Aber jetzt ist Schluss damit?
    Sind aber auch feine Stöckchen!
    Viel Spaß und Erfolg damit :)
     
    Onkel Pauli gefällt das.
  4. Onkel Pauli

    Onkel Pauli Gummipapst

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    22
    Beiträge:
    887
    Likes erhalten:
    634
    Ort:
    Leipzig
    Sollte vorerst die letzte Rute sein, jedenfalls dieses Jahr. :)
     
    sven_1976 gefällt das.
  5. jakobmitk

    jakobmitk Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
  6. Chris1711

    Chris1711 Nachläufer

    Registriert seit:
    23. Juli 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    26
    A60E1819-40DB-4095-BFD6-74608168C4A8.jpeg Moin,

    Zur mh Spinning kann ich dir leider nichts sagen. Die Optik passt jedenfalls
     
  7. jakobmitk

    jakobmitk Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Sieht sehr gut aus :) Ist das eine 4-12g?
     
  8. sven_1976

    sven_1976 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    255
    Ort:
    Halle/Saale
    @ Onkel Pauli: schreib mal bitte was über die Rute nachdem du sie gefischt hast. Eine geteilte, etwas längere M steht auch noch auf meiner Liste.
    Danke
     
  9. martinquick

    martinquick Belly Burner

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    97
    Hallo
    Ich fische die 272 seit vorigen Sommer und bin voll zufrieden.
    Ich fische mit ihr sehr sehr gerne ab ca 9g Gesamtgewicht und halt ziemlich allroundig, oft mit Jig Spinner und lipless Crankbaits wie den Tn 60 silent.
    Der Deracoup mit 24g ist mir schon fast zuviel für sie.
    Mit der 2500 Sustain sicher auch gut ausgewogen.
    Da du nicht schreibst für was für Anwendungen du sie verwenden möchtest hoffe ich das hilft dir weiter.
    Lg Martin
     
  10. Blaubarschbube89

    Blaubarschbube89 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. April 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    20
    4A79D6F3-8934-4226-846D-A57E42CC6A16.jpeg Ich kann seit Freitag die 164L BF mein Eigen nennen!

    Die Rute ist der Hammer! Habe sie mit einer Alde BFS XG gepaart.

    Werfe damit zu 90% weightless. Ich bin richtig fasziniert. Es kommen auf jeden Fall noch weitere Ruten aus der Serie dazu.


    LG
     
    yoshi-san, Machete, Dodonik und 4 anderen gefällt das.
  11. FD2312

    FD2312 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    413
    Likes erhalten:
    105
    Ort:
    Köln
    Habe eben mal Hannes Review zur 164l BFS gelesen.
    In den nächsten Tagen kommt bei mir eine Aldebaran ins Haus und soll dann als Hardbaitrolle verwendet werden.
    Ich möchte vor allem Minnows wie den SQ61, kleine Duo Ryuki, Trick Shads und X-Raps an ihr fischen.
    Benutzt jemand von euch die 164l für Hardbaits und kann was zum Spektrum sagen?
    Packt sie den Trick Shad obenrum und bekommt trotzdem den SQ61 noch auf Weite?

    Als Alternative hätte ich ansonsten an die neue Quon BBC-61L-AS "MAKIMONO SPECIAL" oder eine 2-teilige Zodias gedacht.

    Mfg Flo
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2018
  12. keepthespirit

    keepthespirit Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    56
    Ort:
    Offenburg
    Optik absolut Sexy :D
     
  13. nikolai

    nikolai Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    267
    Likes erhalten:
    258
    Ort:
    Berlin
    Mit freundlicher Unterstützung von @B o r i s

    SHIMANO-EXPRIDE 168L-BFS-2
    SHIMANO EXPRIDE 166ML-2
    SHIMANO EXPRIDE 166M-2
    SHIMANO EXPRIDE 168MH-2

    0g, 50g, 100g, 150g, 200g, 250g, 300g, 350g

    BIEGEKURVE EXPRIDE-just_03.jpg

    LG
     
  14. Tim_Berlin

    Tim_Berlin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Themen:
    13
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    3
    Hallo zusammen, bin jetzt auch im Club der Expride Besitzer. Leider kam ich noch nicht zum angeln, aber heute Nachmittag evtl. Ist eine 265-Ml geworden. Eine Frage hätte ich, und zwar habe ich Sie mir heute zum ersten Mal richtig angeschaut und eine kleine Runde Delle entdeckt. Ist das eine Beschädigung zum reklamieren da dort evtl der Blank geschwächt ist, oder ist das ein Schönheitsmakel der in der Produktion entstanden ist.

    Vielen Dank vorab und einen schönen sonntag

    Gruß Tim
     

    Anhänge:

  15. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.576
    Likes erhalten:
    2.315
    Ort:
    Halle (Saale)
    Danke für die Mühe. Bei 50g z.B. passt der Vergleich der Biegekurve der 166M (habe nur die einteilige Version) im Vergleich mit der MH-2 nicht wirklich. Die zweiteilige 166M-2 Version wird sich ja nicht sonderlich von der 166M unterscheiden. Habe eben mal beide Ruten mit 50g belastet, fotografiert so gut es ging und dann die Bilder auf die schnelle ziemlich exakt übereinander gelegt.
    Der homogene und zu parallele Verlauf auf dem Diagramm hatte mich schon etwas gewundert, da ich beide Ruten sehr oft nutze und mir die geringe Differenz aufgefallen ist. Bitte nicht wundern weil die Ringe der MH-2 auf dem Bild unten sind. Musste die Rute zum fotografieren umdrehen, weil meine CC101 sonst nicht ruhig auf dem Fixpunkt liegen geblieben ist.

    Was ich sagen will: die MH-2 ist schon deutlich straffer als die M. Ich bediene mit der MH-2 noch Swimbaits bis zum Gewicht eines Gantarel Jr. ohne Probleme.

    kurve.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2018
  16. nikolai

    nikolai Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    267
    Likes erhalten:
    258
    Ort:
    Berlin
    @Machete
    Das ist wirklich komisch. Habe gerade nochmal das Material überprüft und keinen Fehler feststellen können.
     
  17. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.576
    Likes erhalten:
    2.315
    Ort:
    Halle (Saale)
    Kann nur das abbilden was ich mit identischem Gewicht fotografiert habe. Am Ende ja nicht lebenswichtig. Nur sind beide Ruten vom möglichen Belastungsspektrum nicht so dicht beieinander, wie es auf dem Diagramm scheinen mag.
     
  18. nikolai

    nikolai Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    267
    Likes erhalten:
    258
    Ort:
    Berlin
    Dito.
     
  19. B o r i s

    B o r i s BA Guru

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    24
    Beiträge:
    3.602
    Likes erhalten:
    3.583
    Ort:
    Berlin
    kurve.jpg

    Vielleicht würde ein anderer Eindruck entstehen, wenn beide Ruten tatsächlich waagerecht ausgerichtet wären.
     
  20. Machete

    Machete BA Guru

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.576
    Likes erhalten:
    2.315
    Ort:
    Halle (Saale)
    Beide Ruten sind bzw. waren beim Fotografieren selbstverständlich nebeneinander und in waage aufgelegt. Versteht sich eigentlich von selbst. Den Vergleich kann auch jeder Besitzer beider Ruten gern selbst anstellen und wird wohl zu ähnlichen Ergebnissen kommen.
     

Diese Seite empfehlen