1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Dropshotten auf Zander?

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von Hummercrab, 1. Dezember 2007.

  1. Hummercrab

    Hummercrab Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Hi,
    Das sogenannte Dropshotsystem hat sich inzwischen ja bei vielen Barschanglern (unter anderem auch mir) durchgesetzt.
    Was mich interessieren würde ist, ob schon jemand gezieltes dropshotten auf Zander bzw. in Zandergewässern probiert hat.

    Gruß Hummercrab
     
  2. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    klaro! funktioniert wunderbar, selbst mit 15er gummis ;)
     
  3. Hummercrab

    Hummercrab Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Und welche Gummigröße verwendest du normalerweise?

    Gruß Hummercrab
     
  4. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    wenn vermehrt auch mit kleineren zu rechnen ist 7-12 cm
     
  5. twisterpaule

    twisterpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    335
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Götz.
    Ich halt nichts von " Dropshotten"
    Schon oft probiert (nichts) .
    Hab mir viele Technicken angehört und ausprobiert .
     
  6. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    dann machst du wohl irgendwas falsch....twisterpaule!was auch super läuft...lange fischfetzen..an den haken und denn mal gucken!
    mfg mypanic
     
  7. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    bin mir auch nicht so sicher ob das ne super methode fürs zanderangeln ist...
     
  8. pêcheur67

    pêcheur67 Belly Burner

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nordbaden
    Ist die Dropshot Montage auch beim Angeln vom Ufer aus zu empfehlen? Denke das Ideale ist ja schon Dropshot vom Boot aus, oder?
     
  9. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    hier bei uns ist DS momentan das erfolgreichste system auf zander und barsch. vor allem aber auf zander.
    sicher, vom boot aus ists geiler, das ist irgendwie bei allen methoden so find ich. vom ufer funktioniert das aber genau so gut. einfach rausfeuern und los! ich fang damit wunderbar :)
     
  10. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Wie weit werft ihr eigentlich mit dem DS-system vom Ufer aus? Ab welcher Wurfweite ist die optimale Köderführung nicht mehr möglich? Und wie fischt ihr das DS-system in starker Strömung? Geht das überhaupt?
     
  11. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    kommt drauf an wo die fische stehen. wenn ich sie suche feuer ich einfach so weit wie möglich raus!
    dadurch wird zwar der Winkel von köder zum grund immer spitzer, aber bisse kommen trotzdem. vorgestern hatte ich z.b. alle zander auf ca. 30m entfernung.
    übrigens hab ich inzwischen nur noch 43er FC dran. dadurch steht der köder besser und es ist einfach stabiler :)

    starke strömung ist doch gar kein problem?! einfach ein dickes blei dran und gut ist...
     
  12. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    mit einer langen, bei der köderführung hoch gehaltenen rute sind auch weite würfe kein problem.wie hlat schon sagte : hauptsache der winkel wird nicht zu spitz.bei starker strömung nehm ich dann schon mal bleie bis 80 g.damit lassen sich dann auch prima größere köder mit der strömung angeln.
     
  13. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
  14. Hechtfan1992

    Hechtfan1992 Nachläufer

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Löffingen in der Nähe vom Schluchsee
    Was fragt ihr euch, ursprünglich wurde das Dropshotten für Zander (bzw. Walleyes und Schwarzbarsche) erfunden! Natürlich geht das, wenn man sich allgemein im Internet umschaut (also nicht nur auf Barsch-Alarm) liest man mehr übers Zander Drop-Shotten als auf Barsch....
     
  15. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Ich kann mich einigen nur anschließen. DS fängt, auch Zander - keine Frage. Allerdings haben ich sowie ein paar Angelkollegen fest gestellt, dass zumindest hier die Glasaugen deutlich lieber auf "konventionelle" Gummis gehen. Warum? Kann ich nicht sagen, ich vermute einfach stark, dass die Zander bei uns mehr auf Bewegung stehen.

    Gruß,
    Basti
     
  16. Hummercrab

    Hummercrab Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Und was haltet ihr von den Darts von Illex ?

    Gruß Hummercrab
     
  17. ManneGlasauge

    ManneGlasauge Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Warum nicht ???
    Man muss halt alles irgendwie ausprobieren...
    kann nur sagen, war auch sehr lange extrem skeptisch, was ds vom ufer betrifft... muss aber nunmehr nach konstantem versuchen sagen: sensationell !
    in knapp 3h letztens 9 gute zander ? und das vom ufer... spricht irgendwie für sich...
    also, keep on tryin`
     
  18. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    zupft oder schleift ihr die Montage? Bleibt das Blei also auf dem Boden oder wird es angehoben?
     
  19. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    Ja!
    Denk das angeschlagene Fischchen, mal mühsam ein Stück gradeaus und dann wieder ein längerer Satz oder geh' in's Aquarium und schau DIr Fische an. Zähl die Fische, die immer gleich schwimmen und vergleiche das mit der Anzahl Fische, die unterschiedlich schwimmen.
    Ich kenne eine Stelle, da kannst Du DIch ans Ufer stellen und die Zander hören sofort auf zu rauben. Daher glaube ich, daß Zander sehr vorsichtig sind und monotone Fische in Ruhe lassen.
    Cheerio h
     
  20. cme79

    cme79 Belly Burner

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab's am WE auch mal mit Drop Shot auf Zander probiert. Leider hab ich mir in den zwei Stunden lediglich blaue Zeigefinger geholt... :]

    Lasse das Blei auf den Grund sinken und versuche durch heben und senken der Rutenspitze die Gummis in Bewegung zu versetzen/"zu animieren". Alle 2-3 Minuten hebe ich das Blei kurz vom Boden um es ein Stück weiter zu bewegen. Dann gehts wieder zurück zu Punkt eins.

    Wie handhabt ihr das DS'en auf Zander?
     

Diese Seite empfehlen