1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Theory 2017

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von DirkS, 29. November 2018.

  1. DirkS

    DirkS Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Voreifel
    Die Rute sieht nicht nach einer Fullrange aus. Mir persönlich würde die 2004 nicht passen. Die passt mit 2 Kilo Bremse, aber auch vom Gewicht her, eher auf einer L. Die Übersetzung ist ja eher Geschmackssache. Denke ich kanns gut vergleichen den meine kleine Stratic wiegt genau so viel wie die 2004er Theory und damit ist die Combo etwas zu Kopflastig...
     
  2. Jani22

    Jani22 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    68
    Auf dem Bild hier ist ne Lurkshooter,er hat aber noch welche auf ner Fullrange ( glaube ich)....habe die 2004 auch auf ner 22g Rute....um 2 Kg Bremsdruck aufzubauen,braucht es einiges...aber ist ja alles Geschmackssache...es passen die 2004 und die 2506....je nach Vorlieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2018, 08:46
  3. maddin30161

    maddin30161 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Berlin
    Mir geht es hauptsächlich darum, dass die Kombo im Gewicht ausgewogen ist... ob nun 2 kg oder 3 kg Bremskraft spielt für mich beim Barsche ärgern eher eine Nebenrolle!

    Ich schau dann eher mal nach der 2506, da mir der höhere Schnureinzug auch eher taugt!
    Vielen Dank!
     
  4. DirkS

    DirkS Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Voreifel
    Ist auf jeden Fall Geschmacksache genau wie der Schnureinzug. Ein Bekannter von mir fischt beispielsweise immer etwas kopflastiger weil es es so lieber mag. Er führt die Rute aber auch extrem tief zur Wasseroberfläche. Jeder so wie er mag :)
     
  5. Jani22

    Jani22 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    68
    Jedenfalls ne Toprolle,wirst deine Freude haben...sehr gute Entscheidung.

    Grüße
     
  6. Dural

    Dural Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    154
    Ich finde es interessant das viele von der theory schwärmen, noch interessanter finde ich das man immer wieder welche in den anzeigen findet obwohl die ja noch nicht lange auf dem markt ist ;)

    Ich habe 2x 2506 und 1x 2508, optisch wirklich sehr hübsch!
    Technisch aber einer der schlechtesten stationär rolle in dieser preisklasse von daiwa seit langem! Laufruhe und extrem grosses kurbelspiel, auch die bremse ist nicht so toll. Langzeit erfahrung habe ich keine, da ich mit der rolle nicht mehr fische, aber ich kann mir überhaupt nicht vorstellen das sie viel abkann.

    Ich habe 7x caldia (14) und die müssen langsam aber sicher ausgetauscht werden, geplant war natürlich die neue caldia lt, meine erfahrungen mit der theory sprachen aber eigentlich nicht für die neue caldia lt. Ich habe zwar noch keine lt, die werde ich sicher aber noch besorgen, weil ich letztes jahr langsam auf die stradic gewechselt habe. Hat sich als top entscheidung rausgestellt und preis leistung ist derzeit ungeschlagen. Nächstes jahr müsste noch eine neue luvias komme, die könnte interessant werden.
     
    maddin30161 und emceeee gefällt das.
  7. Jani22

    Jani22 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    68
    Ich kann jetzt nicht für andere sprechen,aber meine ist das komplette Gegenteil. Läuft sehr ruhig und minimales,kaum spürbares Kurbelspiel. Und meine ist nen Jahr und war oft,sehr oft am Wasser,paar mal schon in Sand gefallen. Bremse läuft mehr als toll.
     
    Onkel Pauli gefällt das.
  8. emceeee

    emceeee BA Guru

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Themen:
    33
    Beiträge:
    2.665
    Likes erhalten:
    1.901
    Ort:
    im Elfenbeinturm, Oberhausen
    Genau mein Gedankengang. Hatte die auch auf dem Schirm und wieder verworfen. Für mich eher ein optischer Leckerbissen als etwas für die lange Sicht. Aber man darf ja auch den Japanpreis nicht außer Acht lassen.
     
  9. DirkS

    DirkS Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Voreifel
    Kann nichts negatives an der Theory feststellen. Hab wie erwähnt die 2506h von Onkel Pauli. Wenn man was zu meckern finden möchte, dann vlt. ein minimales Spiel vom Knop der ein Millimeterchen Spiel hat. Ansonsten nichts daran auszusetzen. Die Caldia LT hab ich übrigens in 2000S seit ungefähr einem Jahr im Einsatz. Sauber verarbeitet, absolut ruhiger Lauf, null Spiel und samtweiche ansatzlose Bremse. Da gibt es nichts zu meckern. Den Vergleich zur Stratic kann ich auch ziehen da ich ebenfalls eine Stratic besitze. Kann ich bestätigen - für den Preis eine gute, solide Rolle die an der UL-Rute richtig Spass macht. Die Caldia LT ist m.M.n aber keinesfalls schlechter. Eher einen Ticken besser. Ob sich der kleine Mehrpreis von Caldia LT zur Theory rechtfertigt, wird sich im Einsatz noch zeigen müssen...
     
    Onkel Pauli gefällt das.
  10. Luckylulu13422

    Luckylulu13422 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    22. September 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    12
    Hey, würdet ihr mir dann eher zu einer Caldia Lt raten, oder zur Theory? Würde eine Theory 17 gebraucht für 180 bekommen und eine Caldia Lt neu für 160.
     
  11. DirkS

    DirkS Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Voreifel
    Die Rollen passen beide aber für mich passt die Theory optisch besser auf die Fullrange und von der Haptik fühlt sie sich etwas wertiger an...
     
  12. Onkel Pauli

    Onkel Pauli Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.041
    Likes erhalten:
    825
    Ort:
    Leipzig
    Ist Dir Support/Gewährleistung in Deutschland wichtig? Wenn ja, dann solltest Du zur Caldia greifen.
     
  13. DirkS

    DirkS Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Voreifel
    Stimmt, ist auf jeden Fall ein Argument dass man mit einbeziehen sollte...
     
  14. Luckylulu13422

    Luckylulu13422 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    22. September 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    12
    Naja sagen wir mal es wäre mir unwichtig. Ist die Theory dann wirklich so virl besser?
     
  15. Jani22

    Jani22 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    68
    Habe auch die Caldia LT und finde meine Theory von der Performance etwas besser. Gut sind,nach meiner Meinung,beide Rollen.
     
  16. emceeee

    emceeee BA Guru

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Themen:
    33
    Beiträge:
    2.665
    Likes erhalten:
    1.901
    Ort:
    im Elfenbeinturm, Oberhausen
    Ist halt ne Menge Geld für die Rolle finde ich, gibt halt in dem Bereich auch würdige Alternativen, sollte man abwägen oder ggf mehr investieren... ;)

    Stradic, Revo MGX, Caldia, etc
     
  17. DirkS

    DirkS Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Voreifel
    Also wenn die gebrauchte Theory in einem Topzustand ist, würde ich die zwanzig Euronen mehr in Kauf nehmen. Sie kann alles einen Tick besser als die Caldia LT. Eine neue Theory kostet mit Zoll und Steuern ca. 40€, also rund 25% mehr. Wenn dir die Optik nicht so wichtig ist (Theory sieht auf jeden Fall auf der Fullrange besser aus. Aber auch das kann wieder Geschmackssache sein) dann kannst du auch mit der Caldia glücklich werden. Beide Rollen stehen in Sachen Verarbeitung und Haptik vor der Stratic die aber auch rund 40€ günstiger als eine Caldia ist. In Sachen Preis/Leistung eine solide Rolle die aber optisch auf der Fullrange wie Sosse am Hemdsärmel aussieht. Ich weiß - alles Geschmackssache ;) Als Rechnungsgrundlage hab ich die üblichen Durchschnittspreise in den Shops genommen. Möglicherweise kann das ein oder andere Weihnachtsschnäppchen deine Entscheidung beeinflussen :D
     
  18. Marc@TackleTester

    Marc@TackleTester Barsch Vader

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    62
    Beiträge:
    2.411
    Likes erhalten:
    2.093
    Ort:
    Laichingen
    Man kann das einfach so nicht pauschalisieren. Vom Datenblatt her ist die Theory definitiv über der Caldia LT einzuordnen. Am Wasser hatte ich die Theory 2004 und die Caldia LT 2000 - da nehmen sich beide nichts! Mag ja sein, dass ich zwei tadellose Rollenmodelle erhalten habe - denn das ist denke ich eher der Punkt:

    Es gibt leider extreme Toleranzen bei Spinnrollen unter 200€ ... Meine Caldia LT ist absolut perfekt und von der Performance her locker auf Rarenium CI4+ Niveau. Dann empfiehlt man die Rolle weiter und der Kollege erhält ein Modell mit Kurbel- oder Getriebespiel. Leider scheiße gelaufen - aber man muss das wissen, dass es halt echt teilweise ne krasse Streuung in der Fertigung gibt.
     
    ozenfant und DirkS gefällt das.
  19. DirkS

    DirkS Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Voreifel
    @Marc@TackleTester: Besser konnte man es nicht ausdrücken. In meiner Beschreibung der Rollen kann ich natürlich auch nur von den Rollen ausgehen die ich zu Hause habe und die sind alle drei für mein Empfinden Top. Wenn man eine oder gleich mehrere "faule" erwischt dann sieht man dass natürlich ganz anders. Aber unterschiedliche Meinungen und Empfindungen zu Angelgeräten findet man in jeder Preisklasse. Wenn man sich die unterschiedlichen Kommentare zur Stella oder Exist anschaut dann ist da auch nicht alles tutti. Man darf aber auch nicht unterschätzen dass das persönliche Empfinden eine entscheidende Rolle bei der Bewertung ist. Der eine findet die gleiche Rolle total Klasse und ist total euphorisch wärend der andere gerade mal ein gequältes Lächeln übrig hat weil er ganz andere Erwartungen oder Anforderungen an eine Rolle hat...
     
    Marc@TackleTester gefällt das.
  20. Dominik Scheich

    Dominik Scheich Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. August 2015
    Themen:
    14
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    52
    Ort:
    Oberursel
    Morsche, zu beachten ist ja auch, dass man die Rolle auch innerhalb der EU ordern kann und somit zumindest Garantie/ ein Recht auf Gewährleistung hat.
    Gude
     

Diese Seite empfehlen