1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa BG mit oder ohne Magseal

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Promachos, 21. Mai 2019.

  1. Promachos

    Promachos Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    71
    Beiträge:
    1.750
    Likes erhalten:
    1.900
    Ort:
    Bamberg
    Hallo!

    Ich bin gerade dabei, meinem Sohn und mir je eine Urlaubs-Salzwasser-Kombo zusammenzustellen. Die Rutenfrage ist bereits gelöst und zur Hälfte auch die Rollenfrage: Meine Shimano Stradic HGX 4000 wird an Clemens' 210 cm Rute kommen. Für mich soll's eine Daiwa BG werden, entweder 2500 oder 3000. Unschlüssig bin ich mir, ob es das Modell mit oder ohne Magseal werden soll.
    Die Rolle wird ungefähr sechs Wochen im Jahr nur im Salzwasser zum Einsatz kommen.
    Was ratet ihr mir: Magseal ja oder nein?

    Gruß Promachos
     
  2. balu1988

    balu1988 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    675
    Würd mal dazu tendieren das es nicht schaden würde. Vor allem wenn sie nur zu diesen Zweck angeschafft werden soll.
    Weiß zwar nicht wie die Beständigkeit zu der ohne MagSeal ist aber irgendwas werden die sich schon dabei gedacht haben.

    Mfg
     
  3. Bassnatic

    Bassnatic Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    775
    Ort:
    Hamburg
    Also bei meiner fuego ist Magseal eher so ne marketingidee.
    Da ich mittlerweile zu 95% an der See angle, halte ich die pflege der Rolle für wichtiger als magseal.
    Wenn du die Rolle nach dem Angeln abspülst und evtl. danach noch mit corrosion x behandelst wirst kein Magseal brauchen.
    Allerdings sieht die mag bg auch ganz geil aus.
    Ob es das wert ist, muss jeder selber wissen.
    Hab 2 fuegos mit Magseal und die sind beide jetzt nach exakt 1,5 Jahren trocken gelaufen.
    Bei der Reinigung hätte ich jetzt nicht sagen können, was da die tolle Magseal Technik war.
    Laufen nach der Schmierung jetzt wieder wie ne 1.
    Trotz dauereinsatz im Salz und ner Woche Norwegen. (ich Fische nur 2 Rollen, dh die sind weit mehr am Wasser als die 17 kombos von manch anderem hier.)
     
    Promachos gefällt das.
  4. wollebre

    wollebre Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    173
    Ort:
    28844 Weyhe
    mach dich nicht zum Daiwa Service Sklaven. Nimm ohne Mag Seal Lager.
     
  5. emceeee

    emceeee BA Guru

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Themen:
    33
    Beiträge:
    3.245
    Likes erhalten:
    2.558
    Ort:
    im Elfenbeinturm, Oberhausen
    Alan Hawk angelt die normale BG in der Brandung ohne Probleme. Glaube einen größeren Härtetest gibts nicht :)
     
    wollebre und Promachos gefällt das.
  6. Harrier

    Harrier Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Februar 2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    212
    Likes erhalten:
    153
    Ich rate dir auch zur BG ohne Magseal. In Sachen Preis/Leistung einfach unschlagbar.
     
    wollebre gefällt das.
  7. schlotterschätt

    schlotterschätt BA Guru

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    16
    Beiträge:
    2.585
    Likes erhalten:
    2.119
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    So isset !!! ;)
    Und wie Bassnatic schon schrieb, immer schön mit lauwarmen Süßwasser nach dem Angeln abspülen.
    Und wenn die Leier irgendwann mal zickt, legste selber Hand an. Hier siehste wie dit jeht.:)

     
    salty_bacon, wollebre, Promachos und 3 anderen gefällt das.
  8. wollebre

    wollebre Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    173
    Ort:
    28844 Weyhe
  9. Toby-AS

    Toby-AS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Januar 2016
    Themen:
    16
    Beiträge:
    288
    Likes erhalten:
    196
    Ist bei der Magsealed BG der Knob eigentlich auch vernietet oder kann man den Tauschen?
     
  10. wollebre

    wollebre Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    173
    Ort:
    28844 Weyhe
    Hallo Toby,

    kann ich nicht sagen. Habe die Mag Seal Version noch nicht auf dem Tisch gehabt.
    Würde mich aber nicht wundern......
     
  11. emceeee

    emceeee BA Guru

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Themen:
    33
    Beiträge:
    3.245
    Likes erhalten:
    2.558
    Ort:
    im Elfenbeinturm, Oberhausen
    Zur Not kann man auch das Handle komplett tauschen, denke die SLP Works Dinger dürften passen wenn man dazu bereit ist, sieht zumindest auf den ersten Blick identisch aus. Ist halt nen günstiges robustes Arbeitstier mit toller Technik und Optik. Wenn das nur der Abstrich ist dann bin ich gerne bereit dazu. Werden wohl auch nur Bushings im Knop sein und somit nicht sehr wartungsanfällig. Wenn du mal eine Probekurbeln willst, ich hab die 3000er auf meiner Zanderkombo :)
     
  12. Promachos

    Promachos Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    71
    Beiträge:
    1.750
    Likes erhalten:
    1.900
    Ort:
    Bamberg
    @emceeee
    Die 3000er auf der Zanderkombo? Ich dachte, die Rolle fällt sehr groß aus, und habe bisher zur 2500er tendiert.

    Gruß Promachos
     
  13. ozenfant

    ozenfant Belly Burner

    Registriert seit:
    1. Januar 2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    wien
    hab die 3000er (ohne magseal) auch auf der -80g gummischleuder für die donau. passt perfekt, imo.
    €: entspricht wohl einer 5000er LT.
     
    Schokoelch13 gefällt das.
  14. emceeee

    emceeee BA Guru

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Themen:
    33
    Beiträge:
    3.245
    Likes erhalten:
    2.558
    Ort:
    im Elfenbeinturm, Oberhausen
    Ist ne Rocke Limited mit ~ 2,80m , da wäre mir die kleinere Größe etwas zu lütt. Vorallem was die Bremsleistung angeht.
    Daiwa klassifiziert die kleineren auch als eher UL-L Rollen :)
     
  15. Promachos

    Promachos Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    71
    Beiträge:
    1.750
    Likes erhalten:
    1.900
    Ort:
    Bamberg
    @emceeee
    Meine soll auf meine Meeresrute. Da werde ich wohl nochmal in mich gehen müssen...

    Gruß Promachos
     
  16. emceeee

    emceeee BA Guru

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Themen:
    33
    Beiträge:
    3.245
    Likes erhalten:
    2.558
    Ort:
    im Elfenbeinturm, Oberhausen
    Ok etwas vertippt mit den Größen, 2500 würde noch gehen für FW, Meer allerdings wohl eher was größer.
    http://www.daiwa.com/us/contents/reels/bg_sw_spinning/index.html
     
    Promachos gefällt das.