Montag, 06.12.2021 | 01:17 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Barsch-Alarm-Kanal auf YouTube

Barsch-Alarm | Mobile
Barsch-Alarm-Kanal auf YouTube

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Mike85

Echo-Orakel
Mitglied seit
15. Oktober 2007
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
28
Für mich ist der Macbeth doch irgendwie ne starke Kopie des PH Custom Lures Flat P Crankbait

 

Marc@BA

BA Guru
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
3.061
Punkte für Reaktionen
4.573
Alter
32
Ort
Laichingen
In der heutigen Episode kraxelt ihr mit mir auf der Steinpackung rum, um ein paar fette Barsche zu flappern. Und zwar mit der Chebu und "offenem" Haken. Dafür gibt's gut Gründe. Die zeigen sich schon mit dem ersten Fisch:

Das sind für mich die besten BATV-Folgen - wenn es gezielt auf Barsch geht und es einfach knallt :D - sehr geil Hannes, petri!
 

Maggus

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
6. Januar 2020
Beiträge
267
Punkte für Reaktionen
322
Ort
München
Das habe ich mir auch gedacht :tearsofjoy: :tearsofjoy: :tearsofjoy: :tearsofjoy:
Ich freue mich auch über Fehlbisse - schließlich weiß ich dann dass ich auf der richtigen Spur bin und es passiert was. Hält die Spannung aufrecht ;)

Wenn Du auch mal releast was ist dann wichtiger, den Fisch in der Hand zu haben oder zu sehen dass es klappt? ;)

LG
Markus
 
Mitglied seit
4. Dezember 2017
Beiträge
3.709
Punkte für Reaktionen
4.228
Ort
Mönchengladbach
Ich freue mich auch über Fehlbisse - schließlich weiß ich dann dass ich auf der richtigen Spur bin und es passiert was. Hält die Spannung aufrecht ;)

Wenn Du auch mal releast was ist dann wichtiger, den Fisch in der Hand zu haben oder zu sehen dass es klappt? ;)

LG
Markus
Ach du ich habe sogar ein QuickRelease vor den Füßen lieber, es sei denn es könnte mein PB sein dann würde ich mich Ärgern.
 

Sir Saturday

BA Guru
Mitglied seit
18. Juni 2018
Beiträge
2.598
Punkte für Reaktionen
2.343
Ich mag immer den kleinen "Outtake"-Anteil an den Videos. Lockert die Szenerie schön auf und zeigt typische Problemchen im Angelalltag, die wir doch alle kennen: Falsche Kleidung eingepackt, irgendwelche Dinge fehlen, Missgeschicke passieren, Tackle wird versenkt, Bisse werden verschlafen, etc.
 

BarschSyndikat

Echo-Orakel
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
329
Alter
43
Ort
Berlin
Die Schuhe werden bestimmt nen richtiger Trend jetzt.

Auf jeden Fall ne wahnsinns Folge mit sehr geilen Fischen. Und der Humor kommt nie zu kurz beim Hannes. Sehr angenehm!
 

Bambusbjörn

Twitch-Titan
Mitglied seit
21. Januar 2019
Beiträge
87
Punkte für Reaktionen
234
Alter
37
Ort
Münster
Vielleicht gibt's ja bald weiße Sneaker von Haix, extra zum Angeln.
Weiße Turnschuh bringen ja nachweislich Fische. Ich seh da auch einen neuem Trend.

Die Folge hat mir richtig gut gefallen. Richtig gut, ja!

Die Flapper Bestände bei Camo wurden ja ziemlich geplündert...
Muss aber auch eingestehen viel zu wenig Creature Bait zu fischen. Werde ich ändern.
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Mitglied seit
18. Oktober 2002
Beiträge
4.365
Punkte für Reaktionen
7.265
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
Einen wunderschönen guten Morgen, Leute. Heute früh lassen wir die Sonne rein. An einem der letzten warmen Tage in diesem Jahr wurde ich aufgegabelt und auf ein Rig-Battle eingeladen. Gebissen hat es ganz ausgezeichnet. Da wir aber nur kleine Barsche an den Haken bekommen haben, wurde viel experimentiert mit Rigs und Jigs. Im Video sind ein paar Mini-Tutorials versteckt. Z.B.: Wie bereite ich einen kleinen Shad, der nicht explizit fürs Offset-Angeln gedacht ist, auf den Offset-Einsatz vor. Oder: Was muss man beachten, wenn man FC als Hauptschnur wählt. Bzw. Warum sollte man das mal probieren? Viel Spaß:

 

Sir Saturday

BA Guru
Mitglied seit
18. Juni 2018
Beiträge
2.598
Punkte für Reaktionen
2.343
War für mich wieder ne schöne Folge :)

Dass die verschiedenen Rigs ebenbürtig fangen, wenn die Fische beißfreudig sind, war voraussehbar. Ich würde mich über solch einen Vergleich nochmal an einem schlechten Tag freuen, wo man jeden Fisch zum Biss überreden muss. Eine Folge dieser Art gab es auch schon vom Hausboot aus und aufs C-Rig hat es den einzigen größeren Barsch gegenüber Jiggen/Faulenzen gegeben.

Allerdings war da kein versierter Kollege mit nem anderen Finesse-Rig an Board. Würde mich wirklich interessieren, ob T-Rig oder Dropshot oder Rubber (oder ganz was anderes) dann genauso gut geht wie das C-Rig mit seiner Schwerelosphase.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir Saturday

BA Guru
Mitglied seit
18. Juni 2018
Beiträge
2.598
Punkte für Reaktionen
2.343
Dazu gibt's ein Video:
Jo, stimmt. Danke, jetzt erinnere ich mich wieder an die Folge und auch daran, dass alle Methoden ähnlich gut geliefert haben. Aber das war ja auch kein Tag, an dem die Fische beißfaul waren. Ich würde gern wissen, wie ich an echt schwierigen Tagen angeln sollte.

Bisher nehme ich da kaum Rigs zur Hand, sondern mache mit Searchbaits Strecke, weil ich leider oft Schneider geblieben bin, wenn ich mich auf wenige Spots beschränkt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben