1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angelmesse "Leidenschaft Angeln", Raum Würzburg, 16. – 17. Januar 2016

Dieses Thema im Forum "Treffen, Termine & Kontakte" wurde erstellt von FFM, 11. November 2015.

  1. FFM

    FFM Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    FrankFurt am Meer
    Hallo an alle,

    hier der Pressetext:

    Die Angelmesse „Leidenschaft Angeln“ findet vom 16. – 17. Januar 2016 erstmalig in der „Eventhalle Geiselwind“ bei Würzburg statt. Gerade die Regionen Unter-, Mittel- und Oberfranken bieten eine besondere Vielfalt für Anglerinnen und Angler, die ihrer Passion in Hunderten von Gewässern nachgehen können. Neben dem Hauptgewässer der Region, dem Main, gibt es eine Vielzahl von naturbelassenen Seen, guten kleineren Fließgewässern und schönen Teichanlagen. Deshalb – und aufgrund vieler Anfragen aus dem süddeutschen Raum – haben wir (der Salmo Verlag) uns entschlossen, eine ähnliche Angelmesse wie die „Faszination Angeln“ in Norddeutschland (www.angelmesse-lingen.de) zu organisieren.

    Alle Arten der Angelei werden in der herrlichen Eventhalle Geiselwind von Händlern aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland repräsentiert. Natürlich wird das Angeln auf Raubfisch einen besonderen Stellenwert besitzen, denn das Gebiet ist bekannt für Fänge von gewaltigen Welsen und sehr guten Hechten und Zandern. Genauso beliebt ist allerdings die Friedfischangelei auf Karpfen, Döbel, Brasse und Rotauge – Spezialisten der Angelszene werden sich um alle Zielfische kümmern. Das Angeln auf gesetzte Forellen ist im Rhein-Main Gebiet ebenfalls ein Thema und man findet schöne Anlagen mit gut gewachsenen Fischen.

    Forellen und Äschen sind in einigen erstklassigen kleinen Flüssen und Bächen beliebt bei Fliegenfischern. Auch die Flugangelei, die oftmals durch ihre Ästhetik beschrieben wird, hat reichlich Raum in der Eventhalle Geiselwind! Bekannte Persönlichkeiten der Fliegenfischerszene werden anwesend sein, dadurch bieten sich Möglichkeiten zu netten Fachgesprächen und die Chance auf unschlagbar günstige Einkäufe bei den entsprechenden Händlern!

    Auch wenn Würzburg vom Meer einige Autostunden entfernt ist, gibt es doch eine Menge Angler, die im Urlaub auf Nord- und Ostsee oder Norwegen und Schweden schwören. Somit sind auch aus dieser Sparte Händler vor Ort, die neben einem reichlichen Köder- und Zubehörangebot auch eine Menge Fachkompetenz mit in die Halle bringen. Bei den Reiseanbietern unter den Ausstellern bekommt man ausführliche Infos über genaue Ziele im In- und Ausland – und kann natürlich bereits einen kommenden Urlaub auf der Messe buchen.

    Neben den bereits erwähnten Einkäufen zu unschlagbaren Messepreisen soll die Angelmesse im Eventzentrum Geiselwind Spaß machen. Bei familienfreundlichem Eintritt von 7,00 Euro (Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt!) und gratis Parkplätzen, steht einem entspannten Tag nichts im Weg. Auch als Nichtangler oder –Anglerin dürfen Sie sich auf die reizvolle Atmosphäre und die regiontypische Gastronomie freuen!

    Gratis-Parkplätze direkt an der Halle

    www.angelmesse-wuerzburg.de

    LA_2016.jpg
     

Diese Seite empfehlen